x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Innovationen in der Luftfahrt

Lufthansa und Lilium wollen zusammen fliegen

Lilium - Die Lufthansa Group und Lilium haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um eine strategische Partnerschaft für den Betrieb von elektrischen Senkrechtstartern in Europa auszuloten. Die Unternehmen wollen Innovationsmöglichkeiten in der Luftfahrt erkunden und dabei Bereiche wie Boden- und Flugbetrieb, künftige Flugzeugwartung sowie Besatzung und fliegerische Ausbildung diskutieren. Beide Unternehmen wollen bei einer möglichen strategischen Partnerschaft auch die Chancen einer Zusammenarbeit mit Dritten wie Flughäfen und regionalen Partnern, etwa bei der Weiterentwicklung der Infrastruktur (z.B. Vertiports), der Luftraumintegration und der Ausgestaltung erforderlicher Betriebsprozesse analysieren.

„Innovation ist Teil unserer DANN“, so Dr. Detlef Kayser, Vorstand Flotte und Technologie der Lufthansa Group. „Die Lufthansa Group hat den Anspruch, weltweit führend zu sein bei der Integration modernster Produkte und Prozesse. Wir wollen Luftfahrt weiterentwickeln und die Transformation der Industrie antreiben.“ Die Absichtserklärung mit Lilium zusammenzuarbeiten soll dazu einen wichtigen Beitrag leisten. „Nur mit Innovation, Mut und Entschlossenheit können wir gemeinsam als Industrie Luftfahrt nachhaltiger machen und die Herausforderungen der Zukunft meistern.“

„Wir freuen uns sehr, dass sich die Lufthansa Group dazu entschlossen hat, gemeinsam mit uns die Zukunft des Fliegens voranzutreiben“, sagt Klaus Roewe, CEO von Lilium. „Die Lufthansa Group engagiert sich als Vorreiterin für einige der wichtigsten Luftfahrtinitiativen in Europa, insbesondere im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit. Wir freuen uns darauf, Chancen und Möglichkeiten zu erkunden, eVTOL-Flüge für Lufthansa Group Kund:innen anzubieten.“

Wie Lilium bekannt gab, hat das Unternehmen mit der Produktion seines Lilium Jets begonnen. Nach internen Hochrechnungen von Lilium wird auf dem europäischen Markt bis zum Jahr 2035 ein Bedarf von rund 9.200 eVTOL-Luftfahrzeugen erwartet.

Mit einer Flotte von derzeit mehr als 700 Verkehrsflugzeugen verfolgt die Lufthansa Group eine langfristige Flottenstrategie, die auf Kosteneffizienz und Emissionsreduktion ausgerichtet ist. Die Flotten-Neuzugänge der Lufthansa Group haben im Vergleich zu ihren Vorgängermodellen einen um bis zu 30 Prozent geringeren Treibstoffverbrauch und entsprechend niedrigeren CO2-Ausstoß. Die Lufthansa Group will ihre Netto-CO2-Emissionen bis 2030 gegenüber dem Jahr 2019 halbieren, um bis 2050 eine neutrale CO2-Bilanz zu erreichen.

PREVIEW onlinePressekontakt
Lilium
Meredith Bell
M.: +41794325779
eMail: press@lilium.com



Download

Lufthansa Group und Lilium knüpfen Partnerschaft
Quelle: Lilium
ANZEIGE
ANZEIGE


Technologie der nächsten Generation

Weltweit erstes QL-Fahrzeugdisplay
Hyundai Mobis - ist auf dem besten Weg, sich neue Aufträge für Premium-Fahrzeugdisplays zu sichern, die sich durch große Bildschirme, hohe Auflösung und schlankes Design auszeichnen und als ...



Next Generation eCall

Starthilfe für neuen Notruf im Auto
DTAG - Deutsche Telekom, Qualcomm Technologies, Inc. und cetecom advanced bereiten das Mobilfunknetz für die nächste Generation der automatischen Notrufsysteme in Kraftfahrzeugen vor. Seit April 2018 ...



Mit dem Tablet fliegen

Airbus testet vollautomatischen Helikopter
Airbus - Im Rahmen eines Projekts mit dem Codenamen Vertex hat Airbus erfolgreich eine neue vereinfachte Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) zusammen mit erweiterten autonomen Funktionen getestet. Diese ...



Demo-Night

Koop zwischen Start-ups & Corporates trägt Früchte
DBI - Die garage DU hat sich als neues Format für Matchmaking zwischen etablierten Unternehmen und aufstrebenden Start-ups an Rhein und Ruhr etabliert. Bei der von der Wirtschaftsentwicklung Duisburg ...



Mit Blicken steuern

Neue Alexa-Funktionen
Amazon - Weltweit interagieren Kund:innen pro Stunde mehrere Millionen Mal mit Alexa. Die persönliche KI hilft ihnen dabei, mit ihren Liebsten in Verbindung zu bleiben, wichtige Informationen zu ...



CES startet

Jeder fünfte Deutsche nutzt AR
Bitkom - Ob zum Gaming, für lustige Kamerafilter oder zur Navigation: Rund jede und jeder fünfte Deutsche (19 Prozent) nutzt aktuell mindestens eine Augmented-Reality-Anwendung. Am häufigsten wird die ...



Silvesterbilanz: Rekordzahlen

1 Drittel mehr Daten - 5G-Anteil verdoppelt
DTAG – Elf Millionen Gespräche in der Silvesternacht. Fünf Millionen SMS. So viel Daten wie noch nie! Über Silvester legte das Datenvolumen im Mobilfunknetz der Telekom wieder ordentlich zu. In den ...



Für Technologien der Zukunft

Audi eröffnet Technologiepark in Ingolstadt
Dreeso / PREVIEW – Audi baut für die Zukunft. Die IN-Campus GmbH, ein Joint Venture der Stadt Ingolstadt und der AUDI AG, investiert in einen Campus, dessen Fokus auf Technologien der Zukunft liegt. ...



PREVIEW online wünscht:

Ein gesundes, erfolgreiches Neues Jahr
PREVIEW online - Den Nutzern und Freunden von PREVIEW online wünscht die Redaktion ein gesundes, kreatives und erfolgreiches Neues Jahr. - Bleiben Sie uns gewogen und helfen Sie bitte mit, die Kunde vom Tech- und ...



Beispielhafte Rahmenbedingungen

Steuerobergrenze für Techunternehmen
MITP - Das Parlament der Republik Moldau hat das Gesetz über Informationstechnologieparks verabschiedet und damit ein neues Kapitel für den florierenden Technologiesektor des Landes eingeläutet. Diese ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ