x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Nachhaltigkeit braucht Tech-Ideen

WECONOMY-Start-ups nominiert

Weconomy - Der GründerInnenwettbewerb WECONOMY hat die zehn vielversprechendsten Tech-Start-ups Deutschlands ausgezeichnet. Nachhaltigkeit stand in diesem Jahr im Fokus, da viele der präsentierten Lösungen darauf abzielten, eine nachhaltigere Wirtschaft und somit eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten. "Technologie-Ideen spielen eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung der globalen Nachhaltigkeitsherausforderungen“, sagt Dr. Iris Liliana Bleck, Jury-Vorsitzende und CEO von FintechX.

WECONOMY sucht jedes Jahr die besten Innovationen aus der Tech-Branche und wird von der Wissensfabrik - Unternehmen für Deutschland e.V. in Kooperation mit dem Handelsblatt und UnternehmerTUM veranstaltet. Ziel des Wettbewerbs ist es, aus guten GründerInnen erfolgreiche Unternehmerinnen zu machen. Die prämierten Innovationen kommen unter anderem aus den Bereichen Künstliche Intelligenz, Climate Tech und Food Tech: Zum Beispiel bietet das Start-up myScribe eine KI-gestützte App an, mit der medizinisches Personal gewonnene Zeit beim Schreiben von Visitenlisten und Arztbriefen kann für die Behandlung von Patienteninnen genutzt werden.

CO2-armer Wasserstoff wird als Schlüssel zur Energiewende gesehen, jedoch auch als kostspielig. Die Berliner GründerInnen von The Yellow SiC Holding möchten den Markt mit einem neuen Katalysator revolutionieren und die kostengünstige und nachhaltige Erzeugung von Wasserstoff ermöglichen. Ihr Team kombiniert Elektrolyse und Photovoltaik zu einer innovativen Photokatalyse-Technologie und erzeugt Wasserstoff direkt aus Sonnenlicht und Wasser.

Die Brautradition in Baden-Württemberg erstreckt sich über viele Jahrhunderte - Bierhefe soll nun für ein neues Geschmackserlebnis im Ersatz von tierischen Proteinen sorgen. Das Start-up ProteinDistillery aus Ostfildern entwickelt ein neuartiges, veganes Protein durch den Einsatz von Hefezellen, das herkömmlichen veganen Proteinen in Bezug auf Struktur und Funktionalität überlegen ist. Dadurch kann außerdem die Liste an Zusatzstoffen in tierischen Ersatzprodukten deutlich reduziert werden. Weitere Gewinner sind:

Circonomit GmbH

Umweltdaten von Industrieunternehmen transparent aufbauen - das ist das Ziel der Gründerin aus Aachen. Ihre Decision-Intelligence-Plattform soll helfen, ökologische und ökonomische Ziele zu verbinden. Mit der Software wird es für das Unternehmen leichter, Risikomanagement zu betreiben, Produkte zu optimieren und strategische Entscheidungen auf Grundlage von Daten zu treffen.

DIVE imaging systems GmbH

DIVE entwickelt eine neue Generation von optischen Inspektionssystemen für die Halbleiterfertigung. Diese machen die Produktion zuverlässiger und reduzieren Ausschuss und Kosten. Die Qualitätssicherungssysteme setzen dabei auf das "1000-Farben-Sehen" neuartiger Kameras und die effiziente Datenauswertung mithilfe fortschrittlicher KI-Algorithmen.

HolyPoly GmbH

Die HolyPoly GmbH hat das Know-how und die Technologie für vielseitige Recyclinglösungen. Das Start-up hilft Unternehmen eine nachhaltige und ganzheitliche Kreislaufwirtschaft zu verwirklichen. Markenhersteller von Kunststoffprodukten bekommen von HolyPoly ein Komplettangebot an Beratungs-, Entwicklungs- und Fertigungsdienstleistungen, um zirkuläre Geschäftsmodelle effektiv umzusetzen.

myScribe GmbH

Die myScribe-App spart medizinischem Personal wertvolle Zeit in der Dokumentation. Die KI-gestützte Fließtextgenerierung ermöglicht eine standardisierte Patientenaufnahme und erstellt Visitenlisten und Arztbriefe automatisch. Das System passt sich dabei individuell an das Schreibverhalten der ÄrztInnen an.

plasmotion GmbH

Die Freiberger GründerInnen helfen, Metalloberflächen mit einer umweltfreundlichen und effizienten Veredlung fit für die Anwendungen der Zukunft zu machen. Mit dem JETPEP-System werden kleine und große Metallbauteile vollautomatisiert und nachhaltig gereinigt, entgratet, poliert und sterilisiert. Beim Verfahren ersetzen regenerierbare Elektrolyte auf Salzwasserbasis die üblichen Säuren, Staub und Lärm.

ProteinDistillery GmbH

Das Food-Start-up stellt vegane Proteine aus Bierhefe für die Lebensmittelindustrie her. Das Besondere sind die multifunktionalen Eigenschaften des Proteins, welche die anderer, nicht tierischer Proteinquellen deutlich übertreffen. Das Unternehmen etabliert eine Protein-Kreislaufwirtschaft: Brauereien können dazu beitragen, ihre ungenutzten Nebenströme zu reduzieren und die Abhängigkeit von tierischen Zutaten in der Lebensmittelindustrie zu reduzieren.

Stryza GmbH

Eine dynamische Arbeitsplattform, die Arbeitsabläufe und Wissen digitalisiert. Sie hilft MitarbeiterInnen in der Fertigung, sich schneller einzuarbeiten, produktiver zu arbeiten und weniger Fehler zu machen. Digitale Anleitungen verbessern die Abläufe und das wertvolle Wissen der Mitarbeiter*innen wird gesammelt. Unternehmen können ihre Entscheidungen auf Grundlage von Echtzeitdaten treffen und dem Fachkräftemangel aktiv entgegensteuern.

Suitcase GmbH
Das Legal Tech Start-up stellt eine KI-basierte Plattform zur Verfügung, um die Durchsetzung von Rechten für einen größeren Personenkreis zu ermöglichen. Die schnelle Hilfe durch Künstliche Intelligenz in zivilrechtlichen Fällen verhindert kostspielige Gerichtsprozesse und hilft so VerbraucherInnen und Unternehmen.

The Yellow SiC Holding GmbH

Yellow SiC macht es grün: ein neuer Katalysator ermöglicht die kostengünstige Erzeugung von Wasserstoff. Das Berliner Team verbindet Elektrolyse und Photovoltaik zu einer neuen Technologie der Photokatalyse und produziert damit Wasserstoff direkt aus Sonnenlicht und Wasser, ganz ohne problematische Stoffe wie Platin oder Iridium. Möglich wird das durch den Einsatz von kubischem Siliziumkarbid.

Zählerfreunde GmbH

Zählerfreunde ist eine Energiemanagement Plattform für NutzerInnen von intelligenten Stromzählern und anderen smarten Produkten der Energiewirtschaft. Verschiedene datengetriebene Funktionen helfen Unternehmen und Haushalten dabei Energie, Kosten und CO2 zu sparen.

PREVIEW onlinePressekontakt
Wissensfabrik
Anja Heinzelmann
M.: 0152 – 549 11 450
anja.heinzelmann@wissensfabrik.de



Download

GründerInneninitiative WECONOMY zeichnet die innovativsten Tech-Startups Deutschlands aus
Quelle: weconomy
ANZEIGE
ANZEIGE


Technologie der nächsten Generation

Weltweit erstes QL-Fahrzeugdisplay
Hyundai Mobis - ist auf dem besten Weg, sich neue Aufträge für Premium-Fahrzeugdisplays zu sichern, die sich durch große Bildschirme, hohe Auflösung und schlankes Design auszeichnen und als ...



Next Generation eCall

Starthilfe für neuen Notruf im Auto
DTAG - Deutsche Telekom, Qualcomm Technologies, Inc. und cetecom advanced bereiten das Mobilfunknetz für die nächste Generation der automatischen Notrufsysteme in Kraftfahrzeugen vor. Seit April 2018 ...



Mit dem Tablet fliegen

Airbus testet vollautomatischen Helikopter
Airbus - Im Rahmen eines Projekts mit dem Codenamen Vertex hat Airbus erfolgreich eine neue vereinfachte Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) zusammen mit erweiterten autonomen Funktionen getestet. Diese ...



Demo-Night

Koop zwischen Start-ups & Corporates trägt Früchte
DBI - Die garage DU hat sich als neues Format für Matchmaking zwischen etablierten Unternehmen und aufstrebenden Start-ups an Rhein und Ruhr etabliert. Bei der von der Wirtschaftsentwicklung Duisburg ...



Mit Blicken steuern

Neue Alexa-Funktionen
Amazon - Weltweit interagieren Kund:innen pro Stunde mehrere Millionen Mal mit Alexa. Die persönliche KI hilft ihnen dabei, mit ihren Liebsten in Verbindung zu bleiben, wichtige Informationen zu ...



CES startet

Jeder fünfte Deutsche nutzt AR
Bitkom - Ob zum Gaming, für lustige Kamerafilter oder zur Navigation: Rund jede und jeder fünfte Deutsche (19 Prozent) nutzt aktuell mindestens eine Augmented-Reality-Anwendung. Am häufigsten wird die ...



Silvesterbilanz: Rekordzahlen

1 Drittel mehr Daten - 5G-Anteil verdoppelt
DTAG – Elf Millionen Gespräche in der Silvesternacht. Fünf Millionen SMS. So viel Daten wie noch nie! Über Silvester legte das Datenvolumen im Mobilfunknetz der Telekom wieder ordentlich zu. In den ...



Für Technologien der Zukunft

Audi eröffnet Technologiepark in Ingolstadt
Dreeso / PREVIEW – Audi baut für die Zukunft. Die IN-Campus GmbH, ein Joint Venture der Stadt Ingolstadt und der AUDI AG, investiert in einen Campus, dessen Fokus auf Technologien der Zukunft liegt. ...



PREVIEW online wünscht:

Ein gesundes, erfolgreiches Neues Jahr
PREVIEW online - Den Nutzern und Freunden von PREVIEW online wünscht die Redaktion ein gesundes, kreatives und erfolgreiches Neues Jahr. - Bleiben Sie uns gewogen und helfen Sie bitte mit, die Kunde vom Tech- und ...



Beispielhafte Rahmenbedingungen

Steuerobergrenze für Techunternehmen
MITP - Das Parlament der Republik Moldau hat das Gesetz über Informationstechnologieparks verabschiedet und damit ein neues Kapitel für den florierenden Technologiesektor des Landes eingeläutet. Diese ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ