x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Vorausschauende Wartung

Sensor gewinnt Energie aus Licht

Nanoprecise Sci Corp – präsentiert mit MachineDocto LUX den weltweit ersten Zone 0-konformen Sensor für Lichtenergiegewinnung. Als Pionier auf dem Gebiet der vorausschauenden Instandhaltungslösungen setzt Nanoprecise immer wieder neue Maßstäbe in Sachen Innovation und Nachhaltigkeit. Die Markteinführung von MachineDoctor LUX unterstreicht das Engagement des Unternehmens, eine effizientere und umweltbewusstere Zukunft für die industrielle Überwachung zu gestalten.

Dieser hochmoderne zellulare Sensor läutet nicht nur eine neue Ära der Effizienz und Präzision ein, sondern geht auch auf den dringenden Bedarf an nachhaltigen Lösungen ein. Entwickelt, um sowohl im Innen- als auch im Außenbereich nahtlos zu funktionieren, bezieht der MachineDoctor LUX-Sensor seine Energie aus den verfügbaren Lichtquellen der Umgebung, wodurch die Unannehmlichkeiten des Batteriewechsels entfallen, während gleichzeitig der gesamte ökologische Fußabdruck des Sensors reduziert wird.

Das intelligente Energiemanagement des Sensors kombiniert die Lichtenergiegewinnung über eigenständige Solarmodule mit einer langlebigen Lithium-Ionen-Batterie, um eine ununterbrochene Datenerfassung auch bei schwankenden bis schlechten Lichtverhältnissen zu gewährleisten. Dank dieses proprietären dualen Energiesystems ist der MachineDoctor LUX eigenständig und hat eine Lebenserwartung von bis zu 10 Jahren.

„Wir freuen uns, den weltweit ersten 6-in-1, e-sim, Lichtgewinnungs-Zustandsüberwachungssensor (Light Harvesting Condition Monitoring Sensor) vorzustellen, der unser Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit unterstreicht", so Sunil Vedula, Gründer und CEO der Sci Corp. „Indem wir eine Lösung anbieten, die mit Umgebungslicht arbeitet, steigern wir nicht nur die betriebliche Effizienz, sondern unterstützen auch unsere Kunden und Partner in ihren Bemühungen um eine umweltfreundlichere Zukunft."

Die Vielseitigkeit des Zone 0-konformen-Sensors geht über seine Energieeffizienz hinaus. Dank der Mobilfunkanbindung über e-sim und des nicht-intrusiven Installationsprozesses ist der Sensor die ideale Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen. Von Innenräumen bis hin zu Außeninstallationen ermöglicht der zum Patent angemeldete MachineDoctor LUX-Sensor Unternehmen den Zugriff auf Echtzeitdaten ohne die Einschränkungen der Batterieabhängigkeit.

PREVIEW onlinePressekontakt
Nanorecise
Suraj Pisharody
spisharody@nanoprecise.io
T.: +91 – 898 36 15928



Download

Vorausschauende Wartung. Sensor gewinnt Energie aus Licht
Quelle: Nanorecise
ANZEIGE
ANZEIGE


Technologie der nächsten Generation

Weltweit erstes QL-Fahrzeugdisplay
Hyundai Mobis - ist auf dem besten Weg, sich neue Aufträge für Premium-Fahrzeugdisplays zu sichern, die sich durch große Bildschirme, hohe Auflösung und schlankes Design auszeichnen und als ...



Next Generation eCall

Starthilfe für neuen Notruf im Auto
DTAG - Deutsche Telekom, Qualcomm Technologies, Inc. und cetecom advanced bereiten das Mobilfunknetz für die nächste Generation der automatischen Notrufsysteme in Kraftfahrzeugen vor. Seit April 2018 ...



Mit dem Tablet fliegen

Airbus testet vollautomatischen Helikopter
Airbus - Im Rahmen eines Projekts mit dem Codenamen Vertex hat Airbus erfolgreich eine neue vereinfachte Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) zusammen mit erweiterten autonomen Funktionen getestet. Diese ...



Demo-Night

Koop zwischen Start-ups & Corporates trägt Früchte
DBI - Die garage DU hat sich als neues Format für Matchmaking zwischen etablierten Unternehmen und aufstrebenden Start-ups an Rhein und Ruhr etabliert. Bei der von der Wirtschaftsentwicklung Duisburg ...



Mit Blicken steuern

Neue Alexa-Funktionen
Amazon - Weltweit interagieren Kund:innen pro Stunde mehrere Millionen Mal mit Alexa. Die persönliche KI hilft ihnen dabei, mit ihren Liebsten in Verbindung zu bleiben, wichtige Informationen zu ...



CES startet

Jeder fünfte Deutsche nutzt AR
Bitkom - Ob zum Gaming, für lustige Kamerafilter oder zur Navigation: Rund jede und jeder fünfte Deutsche (19 Prozent) nutzt aktuell mindestens eine Augmented-Reality-Anwendung. Am häufigsten wird die ...



Silvesterbilanz: Rekordzahlen

1 Drittel mehr Daten - 5G-Anteil verdoppelt
DTAG – Elf Millionen Gespräche in der Silvesternacht. Fünf Millionen SMS. So viel Daten wie noch nie! Über Silvester legte das Datenvolumen im Mobilfunknetz der Telekom wieder ordentlich zu. In den ...



Für Technologien der Zukunft

Audi eröffnet Technologiepark in Ingolstadt
Dreeso / PREVIEW – Audi baut für die Zukunft. Die IN-Campus GmbH, ein Joint Venture der Stadt Ingolstadt und der AUDI AG, investiert in einen Campus, dessen Fokus auf Technologien der Zukunft liegt. ...



PREVIEW online wünscht:

Ein gesundes, erfolgreiches Neues Jahr
PREVIEW online - Den Nutzern und Freunden von PREVIEW online wünscht die Redaktion ein gesundes, kreatives und erfolgreiches Neues Jahr. - Bleiben Sie uns gewogen und helfen Sie bitte mit, die Kunde vom Tech- und ...



Beispielhafte Rahmenbedingungen

Steuerobergrenze für Techunternehmen
MITP - Das Parlament der Republik Moldau hat das Gesetz über Informationstechnologieparks verabschiedet und damit ein neues Kapitel für den florierenden Technologiesektor des Landes eingeläutet. Diese ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ