x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Den Reichweitenstar testen

Mercedes-Benz zeigt mobile Innovationen

Mercedes - Von Marken- und Designikonen bis hin zu bahnbrechenden technologischen Innovationen prägt der Pioniergeist der Luxusautomobilmarke mit dem Stern die Entwicklung des Automobils bis heute. Auf der IAA MOBILITY zeigte ein Konzeptfahrzeug die Vision für das zukünftige Mercedes-Benz Einstiegssegment.

Der Apothekenhof in der Münchner Residenz ist der Veranstaltungsort für den „Open Space“ der Marke. Hier können BesucherInnen die gesamte Bandbreite des aktuellen und künftigen Portfolios von elektrischen und elektrifizierten Fahrzeugen aller Marken mit dem Stern erleben – von Mercedes-Benz, Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach, G-Klasse und Mercedes-Benz Vans. Das Spektrum reicht von kompakten Modellen über Performance-Limousinen und Luxus-SUVs bis hin zu Großraumlimousinen.

Damit untermauert das Unternehmen sein Ziel, die begehrenswertesten Fahrzeuge der Welt zu bauen. Dazu gehört auch die neue E-Klasse All-Terrain, die in München ihre Weltpremiere feiert. Sie ist die dritte Modellvariante, die innerhalb von drei Monaten vorgestellt wird. Damit ist die neue E-Klasse Familie komplett. Wie die Limousine und das T-Modell ist die Offroad-Variante elektrifiziert und wird auch als Plug-in-Hybridmodell erhältlich sein.

Fans von Fahrten auf anspruchsvollem Terrain können einen ersten Blick auf die elektrische Zukunft einer Mercedes-Benz Offroad-Ikone werfen. Als Messepremiere sind außerdem die neuen EQA, EQB und EQV zu sehen. Darüber hinaus haben BesucherInnen die Möglichkeit, zwei Fahrzeuge kennenzulernen, die Extreme der Vision von Mercedes-Benz für eine vollelektrische Zukunft repräsentieren: Das Technologieprogramm VISION EQXX steht für die Zukunft der Effizienz. Der kürzlich vorgestellte Supersportwagen Vision One-Eleven verkörpert die Zukunft der Performance und interpretiert auf progressive Weise eine Markenikone der 1970er-Jahre, den C 111.

Für eine vollelektrische Zukunft ist das Stromladen ein wesentlicher Bestandteil des Fahrens. Daher wird Mercedes-Benz nicht nur faszinierendsten Fahrzeuge anbieten, sondern seinen KundInnen zusätzlich ein erstklassiges Ladeerlebnis ermöglichen. Besucherinnen und Besucher des „Open Space“ können sowohl die Vorteile des Fahrens mit Elektrofahrzeugen als auch das Mercedes-Benz Lade-Ökosystem mit den neuesten öffentlichen und privaten Ladelösungen erleben.

Als Verbindung zwischen City und Messe bietet die „IAA Experience“ eine Teststrecke, auf der zukunftsorientierte Mobilität hautnah erlebbar wird. Am Mercedes-Benz Pavillon auf dem Apothekenhof steht eine Flotte von 30 elektrischen und elektrifizierten Modellen für Mitfahrten bereit. Mit dabei ist auch eine besondere Attraktion der VISION EQXX. Die Öffentlichkeit hat erstmals die Möglichkeit, im Effizienz-Champion des Unternehmens mitzufahren. Vollgepackt mit Innovationen bietet er im realen Straßenverkehr einen spannenden Blick in die Zukunft. Mit einer nachgewiesenen Reichweite von mehr als 1.200 Kilometern wird er garantiert den ganzen Tag im Einsatz sein.

Beim „Summit“ auf dem Messegelände lädt Mercedes-Benz auf seinem Stand in Halle B3 zu einem Innovationsforum für wegweisende Technologien ein. Hier können FachbesucherInnen den Vision One-Eleven und die E-Klasse mit Plug-in-Hybridantrieb und dem fortschrittlichen MBUX Infotainmentsystem der neuen Generation näher kennenlernen. Ein Mercedes-Benz Expertenteam wird die neuesten wegweisenden Technologien vorstellen. Darüber hinaus bietet der „Summit“ die Plattform für eine Reihe von Mercedes-Benz Executive Talks mit Fokus auf Ästhetik, Effizienz, Nachhaltigkeit und digitales Kundenerlebnis.

PREVIEW onlinePressekontakt
Mercedes‑Benz Mobility AG
Melinda Mernovage
T.: +1 248 9916610
eMail: melinda.mernovage@mercedes-benz.com



Download

Mercedes-Benz zeigt zeigt mobile Innovationen auf der IAA in München.
Quelle: Mercedes-Benz
Download

Mercedes-Benz zeigt zeigt mobile Innovationen auf der IAA in München.
Quelle: Mercedes-Benz
ANZEIGE
ANZEIGE


Technologie der nächsten Generation

Weltweit erstes QL-Fahrzeugdisplay
Hyundai Mobis - ist auf dem besten Weg, sich neue Aufträge für Premium-Fahrzeugdisplays zu sichern, die sich durch große Bildschirme, hohe Auflösung und schlankes Design auszeichnen und als ...



Next Generation eCall

Starthilfe für neuen Notruf im Auto
DTAG - Deutsche Telekom, Qualcomm Technologies, Inc. und cetecom advanced bereiten das Mobilfunknetz für die nächste Generation der automatischen Notrufsysteme in Kraftfahrzeugen vor. Seit April 2018 ...



Mit dem Tablet fliegen

Airbus testet vollautomatischen Helikopter
Airbus - Im Rahmen eines Projekts mit dem Codenamen Vertex hat Airbus erfolgreich eine neue vereinfachte Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) zusammen mit erweiterten autonomen Funktionen getestet. Diese ...



Demo-Night

Koop zwischen Start-ups & Corporates trägt Früchte
DBI - Die garage DU hat sich als neues Format für Matchmaking zwischen etablierten Unternehmen und aufstrebenden Start-ups an Rhein und Ruhr etabliert. Bei der von der Wirtschaftsentwicklung Duisburg ...



Mit Blicken steuern

Neue Alexa-Funktionen
Amazon - Weltweit interagieren Kund:innen pro Stunde mehrere Millionen Mal mit Alexa. Die persönliche KI hilft ihnen dabei, mit ihren Liebsten in Verbindung zu bleiben, wichtige Informationen zu ...



CES startet

Jeder fünfte Deutsche nutzt AR
Bitkom - Ob zum Gaming, für lustige Kamerafilter oder zur Navigation: Rund jede und jeder fünfte Deutsche (19 Prozent) nutzt aktuell mindestens eine Augmented-Reality-Anwendung. Am häufigsten wird die ...



Silvesterbilanz: Rekordzahlen

1 Drittel mehr Daten - 5G-Anteil verdoppelt
DTAG – Elf Millionen Gespräche in der Silvesternacht. Fünf Millionen SMS. So viel Daten wie noch nie! Über Silvester legte das Datenvolumen im Mobilfunknetz der Telekom wieder ordentlich zu. In den ...



Für Technologien der Zukunft

Audi eröffnet Technologiepark in Ingolstadt
Dreeso / PREVIEW – Audi baut für die Zukunft. Die IN-Campus GmbH, ein Joint Venture der Stadt Ingolstadt und der AUDI AG, investiert in einen Campus, dessen Fokus auf Technologien der Zukunft liegt. ...



PREVIEW online wünscht:

Ein gesundes, erfolgreiches Neues Jahr
PREVIEW online - Den Nutzern und Freunden von PREVIEW online wünscht die Redaktion ein gesundes, kreatives und erfolgreiches Neues Jahr. - Bleiben Sie uns gewogen und helfen Sie bitte mit, die Kunde vom Tech- und ...



Beispielhafte Rahmenbedingungen

Steuerobergrenze für Techunternehmen
MITP - Das Parlament der Republik Moldau hat das Gesetz über Informationstechnologieparks verabschiedet und damit ein neues Kapitel für den florierenden Technologiesektor des Landes eingeläutet. Diese ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ