x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

KI im TV

Unterhaltungserlebnis verbessern

Samsung - erweitern sein Portfolio mit dem 4K QLED Q80C und 8K Neo QLED QNC990. In den Startlöchern für den deutschen Markt stehen auch die Micro LED TVs in verschiedenen Größen und der mobile Projektor „The Freestyle 2“.

„Das Rezept für unseren Erfolg liegt in der Innovationskraft und der Motivation, immer neue Wege zu suchen, das Unterhaltungserlebnis weiter zu verbessern“, so Mike Henkelmann, Director Marketing Consumer Electronics bei Samsung Electronics GmbH. „Für mich sind unsere Micro LED TVs als Premium-Technologie das beste Beispiel dafür.“

Wenn Bildkraft auf Ästhetik trifft

Micro LED TVs sind die Krönung des Premium-Segments im Portfolio von Samsung, da sie die Vorteile verschiedener TV-Technologien vereinen. Das scharfe Bild entsteht durch Millionen von winzigen, selbstleuchtenden Micro-LED-Einheiten, die ohne Hintergrundbeleuchtung und Farbfilter auskommen. Farben und Kontraste werden so bei einer konstant starken Helligkeit kraftvoll wiedergegeben. Doch nicht nur die Bildqualität folgt hohen Ansprüchen. Das nahezu rahmenlose Display sorgt für eine wertige Ästhetik in zeitlos eleganten, hochwertigen Räumen. Bis Ende des Jahres werden die Micro LED TVs in den Größen 76 – 114 Zoll in Deutschland erhältlich sein.

Unterhaltung im großen Stil

Mit dem 98 Zoll 4K QLED Q80C hat Samsung kürzlich sein supersize TV Line-up erweitert. Jetzt bekommt das Sortiment der Super-Screens neuen Zuwachs mit dem 8K Neo QLED QNC990 ebenfalls im 98 Zoll-Format. Der elegante TV im minimalistischen Infinity One Design bringt alle Highlights der Neo QLED-Serie mit: den Neural Quantum Prozessor 8K von Samsung mit 64 neuronalen Netzwerken für fantastische Bilder, Auto HDR Remastering, Dolby Atmos und Q-Symphony sowie eine praktische One Connect Box, die sämtliche Anschlüsse in einer Box integriert.

„Der Wunsch der VerbraucherInnen nach großen Screens ist unverändert hoch. Die wandfüllenden Bildschirme ermöglichen, dass wir tief ins Geschehen einsteigen und spannende Actionszenen und Gaming-Duelle intensiv miterleben können“, so Mike Henkelmann. „Unser Portfolio zeichnet sich dadurch aus, dass wir große Bildschirme und große Vielfalt für jeden Geschmack und jede Situation bieten. Denn so unterschiedlich wie die individuellen Lebensstile sind auch die TV-Vorlieben unserer NutzerInnen. Um klare Orientierung zu bieten, erkennen Interessierte an der 9 in den Modellnummern unsere Premium-Modelle im Portfolio – ganz gleich ob Neo QLED, QLED oder OLED TV.“

The Freestyle 2

In der 2. Generation kommt „The Freestyle“ auf den Markt. Der tragbare Projektor ist ein vielseitiges Gadget für den mobilen Lifestyle. Das flexible Multitalent kann beeindruckende Bilder an jede Wand projizieren. Damit ist er ein passendes Accessoire für außergewöhnliche Serien- und Filmabende im Park, genauso wie heiße Outdoor-Gaming-Nächte, kreative Videoclips und abwechslungsreiche Unterrichtstunden. Die neue Generation bringt mit der Smart Edge Blending-Funktion nun noch mehr Möglichkeiten ins Spiel: Werden zwei „The Freestyle 2“ miteinander gekoppelt, liefern sie im Hochformat ein 120 Zoll- und im Querformat ein 160 Zoll-Bild. In der Horizontalen ergibt das ein 21:9-Format, wie wir es von der großen Kinoleinwand kennen.

„The Freestyle 2“ bietet außerdem vollen Zugriff auf den Samsung Gaming Hub, der großen Cloud-Spielebibliothek, die Samsung mit neuen Partnerschaften kontinuierlich ausbaut. Zu den vielen verfügbaren Games gehört nun auch das Next-Gen-Action-Rollenspiel Starfield über eine Xbox Game Pass Ultimate Mitgliedschaft – dank der Partnerschaft mit Xbox und Bethesda Softworks.

Ein weiteres Highlight im Lifestyle-Portfolio ist die „The Frame Disney100 Edition“ – eine besondere Hommage an die großen Unterhaltungs-Ikonen im Disney-Universum.

KI im TV

Bereits seit einigen Jahren sorgen KI-Algorithmen in Samsung TVs dafür, dass wir TV- und Gaming-Inhalte intensiv erleben können. Sie stecken beispielsweise im Neural Quantum Prozessor 8K oder 4K in den aktuellen Top-Modellen der Neo QLED- und QLED-Serien und lassen uns selbst Retro-Filme und Klassiker in Spitzenbildqualität auf den neuen Samsung TV-Screens genießen.

Beim Real Depth Enhancer Pro sorgt ein Deep-Learning-Algorithmus für 3D-ähnliche, realitätsnahe Bilder. Mit dem AI Energy Mode sorgt eine neue Funktion in den 2023er TVs dafür, dass der Energieverbrauch intelligent gesteuert werden kann. Um den Energieverbrauch zu senken, passt die KI die Helligkeit des Bildes automatisch an die Raumsituation und die Geschwindigkeit von Bildszenen an. Auch wenn sich keine Personen im Raum befinden, wird die Helligkeit gedimmt und automatisch wieder hochgefahren, wenn wir mit den Snacks aus der Küche in die TV-Ecke zurückkehren.

SeeColors-Funktion verbessert Seherlebnis

Um ein tolles Unterhaltungserlebnis für viele Menschen zu ermöglichen, baut Samsung kontinuierlich das Spektrum an Funktionen für Barrierefreiheit aus: Nach dem Anfang 2023 vorgestellten Relumino Mode steht in den 2023er TV- und Monitor-Modellen2jetzt die SeeColors-Funktion für Menschen mit Farbsehschwäche (CVD) zur Verfügung.

Ursprünglich hat Samsung die Funktion SeeColors 2017 als App veröffentlicht. Jetzt ist der Modus für eine leichtere Zugänglichkeit direkt in die Menüs der TVs und Monitore integriert. Wer bereits ein 2023er Modell gekauft hat, kann die Funktion per Software-Update nachrüsten.

PREVIEW onlinePressekontakt
Samsung Electronics GmbH
Emmi Dushi / Maryam Kiausch
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.



Download

Verbessertes Seherlebnis durch KI.
Quelle: Samsung
Download

Verbessertes Seherlebnis durch KI.
Quelle: Samsung
ANZEIGE
ANZEIGE


Technologie der nächsten Generation

Weltweit erstes QL-Fahrzeugdisplay
Hyundai Mobis - ist auf dem besten Weg, sich neue Aufträge für Premium-Fahrzeugdisplays zu sichern, die sich durch große Bildschirme, hohe Auflösung und schlankes Design auszeichnen und als ...



Next Generation eCall

Starthilfe für neuen Notruf im Auto
DTAG - Deutsche Telekom, Qualcomm Technologies, Inc. und cetecom advanced bereiten das Mobilfunknetz für die nächste Generation der automatischen Notrufsysteme in Kraftfahrzeugen vor. Seit April 2018 ...



Mit dem Tablet fliegen

Airbus testet vollautomatischen Helikopter
Airbus - Im Rahmen eines Projekts mit dem Codenamen Vertex hat Airbus erfolgreich eine neue vereinfachte Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) zusammen mit erweiterten autonomen Funktionen getestet. Diese ...



Demo-Night

Koop zwischen Start-ups & Corporates trägt Früchte
DBI - Die garage DU hat sich als neues Format für Matchmaking zwischen etablierten Unternehmen und aufstrebenden Start-ups an Rhein und Ruhr etabliert. Bei der von der Wirtschaftsentwicklung Duisburg ...



Mit Blicken steuern

Neue Alexa-Funktionen
Amazon - Weltweit interagieren Kund:innen pro Stunde mehrere Millionen Mal mit Alexa. Die persönliche KI hilft ihnen dabei, mit ihren Liebsten in Verbindung zu bleiben, wichtige Informationen zu ...



CES startet

Jeder fünfte Deutsche nutzt AR
Bitkom - Ob zum Gaming, für lustige Kamerafilter oder zur Navigation: Rund jede und jeder fünfte Deutsche (19 Prozent) nutzt aktuell mindestens eine Augmented-Reality-Anwendung. Am häufigsten wird die ...



Silvesterbilanz: Rekordzahlen

1 Drittel mehr Daten - 5G-Anteil verdoppelt
DTAG – Elf Millionen Gespräche in der Silvesternacht. Fünf Millionen SMS. So viel Daten wie noch nie! Über Silvester legte das Datenvolumen im Mobilfunknetz der Telekom wieder ordentlich zu. In den ...



Für Technologien der Zukunft

Audi eröffnet Technologiepark in Ingolstadt
Dreeso / PREVIEW – Audi baut für die Zukunft. Die IN-Campus GmbH, ein Joint Venture der Stadt Ingolstadt und der AUDI AG, investiert in einen Campus, dessen Fokus auf Technologien der Zukunft liegt. ...



PREVIEW online wünscht:

Ein gesundes, erfolgreiches Neues Jahr
PREVIEW online - Den Nutzern und Freunden von PREVIEW online wünscht die Redaktion ein gesundes, kreatives und erfolgreiches Neues Jahr. - Bleiben Sie uns gewogen und helfen Sie bitte mit, die Kunde vom Tech- und ...



Beispielhafte Rahmenbedingungen

Steuerobergrenze für Techunternehmen
MITP - Das Parlament der Republik Moldau hat das Gesetz über Informationstechnologieparks verabschiedet und damit ein neues Kapitel für den florierenden Technologiesektor des Landes eingeläutet. Diese ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ