x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Nachhaltige Mobilität

Neuheiten von Next.e.GO Mobile

eGO - Der unabhängige deutsche Elektrofahrzeughersteller Next.e.GO Mobile SE („e.GO") hat tätigte mehrere Ankündigungen, darunter den Verkaufsstart für den e.wave X. Die ersten e.wave X-Fahrzeuge, die produziert werden, sind für Kunden bestimmt, die seit dem Frühsommer diesen Jahres ein Fahrzeug reserviert haben. Die neuen Farben und Ausstattungslinien sind jetzt über den e.GO-Konfigurator verfügbar. Er ermöglicht es den Kunden während des exklusiven Zeitraums, ihr individuelles Fahrzeug zu konfigurieren und zu bestellen. Nach Erfüllung der Reservierungsaufträge wird der e.GO-Verkaufskonfigurator ab dem 1. Dezember 2022 für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Der neue e.Xpress für die urbane Zustellung

e.GO kündigt außerdem die Einführung eines neuen kompakten Elektrofahrzeugs für die urbane Zustellung auf der letzten Meile, des e.Xpress, an. Das neue Fahrzeug wurde für die wachsende Nachfrage nach emissionsfreien, städtischen Zustellungen und gewerblichen Flotten entwickelt. Der e.Xpress berücksichtigt die relevanten Faktoren für kommerzielle Flottenmanager wie Betriebszeit, Ladegeschwindigkeit und Restwert, indem er eine einzigartige und universelle Lösung für den Batteriewechsel bietet, die so schnell und bequem sein soll wie das Betanken von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. Die Lösung ist das Ergebnis einer strategischen Zusammenarbeit zwischen e.GO und Ample - einem amerikanischen Anbieter von Technologie- und Energielösungen, der autonome Robotik und modulare Batteriestrukturen einsetzt, um die Energieversorgung für Elektrofahrzeuge zu optimieren.

Der e.Xpress ist mit einer strapazierfähigen Polymer-Außenhaut ausgestattet, welche die Reparaturkosten und -zeiten über die gesamte Lebensdauer reduzierten soll. Er bietet - je nach gewählter Konfiguration - ein Kofferraumvolumen von bis zu 940 Litern und eine Bruttonutzlast von bis zu 240 kg. Er wird mit einer austauschbaren Batterie erhältlich sein und soll je nach gewählter Konfiguration eine städtische Reichweite von bis zu 230 km und eine Batteriewechselzeit von nur wenigen Minuten ermöglichen. Er wird Kunden, Unternehmen und Flottenbetreibern sowohl mit der im Kauf enthaltenen Batterie als auch alternativ mit einem Abonnementmodell angeboten, bei dem der Kunde die Energielieferung und -nutzung abonniert, anstatt eine Batterie zu kaufen. Der Start der Reservierungen für den e.Xpress ist für den 2. November 2022 geplant.

Kooperation mit OneFor

Darüber hinaus kündigt e.GO den Beginn einer strategischen Partnerschaft mit OneFor an - einem innovativen deutschen Fintech-Unternehmen, das sich auf die digitale Finanzierung und den Zahlungsverkehr von Verbrauchern konzentriert - mit dem Ziel, Kunden Zugang zu sofortigen Autokrediten von bis zu 25.000 Euro zu verschaffen. Die Autokredite werden schnell abgewickelt und haben feste Zinssätze bei einer Rückzahlungsdauer von bis zu 84 Monaten.

„Bei e.GO haben wir uns Einfachheit und Praktikabilität als Teil der Kreislaufwirtschaft zur Aufgabe gemacht und suchen Lösungen für einige der größten Herausforderungen, denen wir als Menschheit gegenüberstehen“, erklärt Ali Vezvaei, Verwaltungsratsvorsitzender von e.GO. „Aus diesem Grund setzen wir auf Innovation und Technologie, um Menschen auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit zu unterstützen. Das Angebot eines urbanen E-Fahrzeugs mit einer Ladelösung, die so schnell und bequem wie das herkömmliche Tanken ist, aber die begrenzten Ressourcen unseres Planeten oder die Energieinfrastruktur nicht so stark belastet sowie die Bereitstellung von innovativen Finanzlösungen für Kunden, die ihre Entscheidung für nachhaltige Mobilität unterstützen, sind Ausdruck dieses Engagements."

PREVIEW onlinePressekontakt
Next.e.GO Mobile SE
T.: 0241 – 510 30 - 166
presse@e-go-mobile.com



Download

Nachhaltige Mobilität: e.GO kündigt neue Modelle an.
Quelle: e.GO
Download

Nachhaltige Mobilität: e.GO kündigt neue Modelle an.
Quelle: e.GO
ANZEIGE
ANZEIGE


Unübertroffene Sicherheit

Neue Materialien für E-Fahrzeuge
Ascend Performance Materials - hat zwei Werkstoffe für Elektrofahrzeuge entwickelt, welche die Sicherheit und den Komfort der Fahrgäste verbessern. Das Starflam-X-Protect und das Vydyne AVS gehen zwei ...



FuE-Ausgaben gestiegen

Dennoch: FuE-Intensität unterdurchschnittlich
- KfW - PREVIEW - In Deutschland sind die Ausgaben für Forschung und Entwicklung (FuE) in den zurückliegenden gut anderthalb Jahrzehnten deutlich gewachsen, wie eine von ZEW Mannheim im Auftrag von KfW ...



Unterbrechung der Lieferketten führt zum Absturz

Stärkster Rückgang bei PC-Auslieferungen
Gartner - Die weltweiten PC-Auslieferungen beliefen sich im zweiten Quartal 2022 auf insgesamt 72 Millionen Einheiten, so die vorläufigen Ergebnisse des Research- und Beratungsunternehmens Gartner. ...



Damit Firmen nicht in Bedrängnis kommen

Neue Technologien brauchen neue Versicherungsmodelle
Parametrix - Die Welt verändert sich und damit entstehen gleichzeitig zuvor nicht dagewesene Versicherungsrisiken. Besonders im IT-Bereich waren Ausfallschäden z. B. durch einen Cloud-Ausfall bisher ...



Beste forschungsbasierte KI-Anwendung

Investitionsplanungstool Energie
KIEZ - Die aktuelle energiewirtschaftliche Situation in Deutschland zeigt: Die Auswirkungen langfristiger Investitionsentscheidungen in Energieträger und Energie-Infrastruktur sind von erheblicher ...



Die Klimaretter auf dem Dach

Neue Akademie für Solar-Handwerker
Enpal - Fachkräfte für die Energiewende sind begehrt. Die HTW Berlin rechnet mit einem Bedarf an 250.000 Fachkräften für Photovoltaik bis 2035, wenn ambitionierte Klimaziele eingehalten werden sollen. ...



Schlüsselkomponenten für Wasserstoff-Technologie

Cell Impact unter Schwedens Fast 50
Cell Impact - Der Bedarf an umweltfreundlicher Technologie, die die Klimakrise lösen kann, ist stark gestiegen. Dies gilt insbesondere für die Nachfrage nach Wasserstofftechnologie. Dies hat zu Cell ...



Roboter hinterm Tresen

Automatisierung des Einzelhandels
Dobot - Der Arbeitskräftemangel und steigende Kosten überall in der Welt stellen zwei große Hürden für den Einzelhandels- und Dienstleistungssektor dar und eröffnen dem Automatisierungswandel neue ...



Rückläufigen Einnahmen - Steigende Investitionen

TK-Branche 2023 vor schwierigen Bedingungen
Analysys Mason – eine weltweit führende Unternehmensberatung mit Schwerpunkt auf Telekommunikation, Medien und Technologie (TMT) – hat vor den Herausforderungen gewarnt, denen sich die ...



TV-Erlebnis der Spitzenklasse

Gleich zwei Innovation CES-Awards für TCL
TCL Electronics – einer der dominanten Akteure in der globalen TV-Branche und ein führendes Unternehmen für Unterhaltungselektronik – wurde gleich zwei CES 2023 Innovation Awards geehrt. Der Mini ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ