x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Tech-Start-up-Metropole

Wo Start-ups den besten support erhalten

PREVIEW online - Gründungsradar - Bereits zum vierten Mal in Folge beweist der jährliche „Gründungsradar“ des Stifterverbandes, dass Start-ups an der Technischen Universität München die optimalen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Gründung finden.

Praxis und Forschung Hand in Hand

Angefangen beim starken Ökosystem, das die TUM und UnternehmerTUM, Europas größtes Gründungszentrum, ihren Start-ups bieten bis hin zur idealen Ausschöpfung interdisziplinärer Zusammenarbeit. Hier werden Gründende von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Etablierung am Markt engmaschig begleitet und mit unterschiedlichsten Formaten und Förderungen praktisch unterstützt. Mit dem MakerSpace bietet UnternehmerTUM eine riesige vollausgestattete Prototypenwerkstatt und mit der Bio.Kitchen ein Biotechnologie-Labor, in denen Ideen direkt umgesetzt und Produkte getestet werden können. Jedes Jahr entstehen hier rund 80 neue, junge Unternehmen. Daran schließen sich unmittelbar Entrepreneurship-Forschung und -Lehre mit insgesamt sechs Professuren im Entrepreneurship Research Institute an.

Perfekt für „Einhörner“: Einzigartige Gründungskultur

Gerade diese besondere und vielschichtige Gründungskultur würdigt der Gründungsradar in seinem Ranking. Denn diese schließt auch etablierte Unternehmen ein, die stark von den Start-ups und ihren Innovationen profitieren und bewusst die Nähe zu diesen suchen – ob bei Hackathons, Ausschreibungen, oder projektbezogene Kooperationen.
Einzigartig an diesem besonderen Konstrukt von TUM und UnternehmerTUM ist darüber hinaus auch der angeschlossene Venture Capital Fonds, der sich an skalierbare und wachstumsstarke Start-ups vor allem in der Frühphase richtet – und dies inzwischen mit internationaler Strahlkraft.

Von nur rund einem Dutzend „Einhörnern“ in Deutschland – dies ist die Bezeichnung von Start-ups, die den Wert von einer Milliarde Dollar übertreffen, ohne an der Börse notiert zu sein – sind allein schon drei aus der TUM entsprungen: Das Aerospace-Unternehmen Lilium mit seinem elektrischen Flugtaxi, die Process Mining Sofware-Firma Celonis und Personio mit seiner Personalmanagement-Software.

Auf ins nächste Level

Mit den Venture Labs legen TUM und UnternehmerTUM die Weichen für das nächste Level: Hier finden Teams eine Rundumförderung mit themenspezifischem Ökosystem zu Robotik, Healthcare, Künstliche Intelligenz und Quantentechnologie mit direkter Forschungsanbindung. Thomas F. Hofmann, Präsident der TUM, hat ein klares Ziel vor Augen: „Wir wollen München zur führenden europäischen Metropole für Technologie-Start-ups machen.“

Pressekontakt
Peter Becker
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

UnternehmerTUM: Wo Start-ups den besten support bekommen.
Quelle: UnternehmerTUM
ANZEIGE
ANZEIGE


Unübertroffene Sicherheit

Neue Materialien für E-Fahrzeuge
Ascend Performance Materials - hat zwei Werkstoffe für Elektrofahrzeuge entwickelt, welche die Sicherheit und den Komfort der Fahrgäste verbessern. Das Starflam-X-Protect und das Vydyne AVS gehen zwei ...



FuE-Ausgaben gestiegen

Dennoch: FuE-Intensität unterdurchschnittlich
- KfW - PREVIEW - In Deutschland sind die Ausgaben für Forschung und Entwicklung (FuE) in den zurückliegenden gut anderthalb Jahrzehnten deutlich gewachsen, wie eine von ZEW Mannheim im Auftrag von KfW ...



Unterbrechung der Lieferketten führt zum Absturz

Stärkster Rückgang bei PC-Auslieferungen
Gartner - Die weltweiten PC-Auslieferungen beliefen sich im zweiten Quartal 2022 auf insgesamt 72 Millionen Einheiten, so die vorläufigen Ergebnisse des Research- und Beratungsunternehmens Gartner. ...



Damit Firmen nicht in Bedrängnis kommen

Neue Technologien brauchen neue Versicherungsmodelle
Parametrix - Die Welt verändert sich und damit entstehen gleichzeitig zuvor nicht dagewesene Versicherungsrisiken. Besonders im IT-Bereich waren Ausfallschäden z. B. durch einen Cloud-Ausfall bisher ...



Beste forschungsbasierte KI-Anwendung

Investitionsplanungstool Energie
KIEZ - Die aktuelle energiewirtschaftliche Situation in Deutschland zeigt: Die Auswirkungen langfristiger Investitionsentscheidungen in Energieträger und Energie-Infrastruktur sind von erheblicher ...



Die Klimaretter auf dem Dach

Neue Akademie für Solar-Handwerker
Enpal - Fachkräfte für die Energiewende sind begehrt. Die HTW Berlin rechnet mit einem Bedarf an 250.000 Fachkräften für Photovoltaik bis 2035, wenn ambitionierte Klimaziele eingehalten werden sollen. ...



Schlüsselkomponenten für Wasserstoff-Technologie

Cell Impact unter Schwedens Fast 50
Cell Impact - Der Bedarf an umweltfreundlicher Technologie, die die Klimakrise lösen kann, ist stark gestiegen. Dies gilt insbesondere für die Nachfrage nach Wasserstofftechnologie. Dies hat zu Cell ...



Roboter hinterm Tresen

Automatisierung des Einzelhandels
Dobot - Der Arbeitskräftemangel und steigende Kosten überall in der Welt stellen zwei große Hürden für den Einzelhandels- und Dienstleistungssektor dar und eröffnen dem Automatisierungswandel neue ...



Rückläufigen Einnahmen - Steigende Investitionen

TK-Branche 2023 vor schwierigen Bedingungen
Analysys Mason – eine weltweit führende Unternehmensberatung mit Schwerpunkt auf Telekommunikation, Medien und Technologie (TMT) – hat vor den Herausforderungen gewarnt, denen sich die ...



TV-Erlebnis der Spitzenklasse

Gleich zwei Innovation CES-Awards für TCL
TCL Electronics – einer der dominanten Akteure in der globalen TV-Branche und ein führendes Unternehmen für Unterhaltungselektronik – wurde gleich zwei CES 2023 Innovation Awards geehrt. Der Mini ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ