x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Inkompetenz im Amt

Braucht ein digitaler Impfpass wirklich digitale Daten?

PREVIEW online - Die Corona-Impfkampagne läuft. Man klebt fleißig Zettel in einen mittelalterlichen Impfausweis. Ein Jahr nachdem ein Impfstoff entwickelt wurde, hat man „plötzlich“ erkannt, dass es eines überall verwendbaren Nachweises bedarf. Nachdem schon fast ein Drittel unserer Bürger zumindest eine erste Impfung hat, erkennt man, dass man die Daten der Geimpften nicht auf einem Zettel braucht, sondern digital. Für solch einen Blackout hat Markus Söder vergangenes Jahr seine Gesundheitsministerin gefeuert, als die Daten der Getesteten nach Grenzübertritt oft unlesbar per Stift erfasst wurden. Wieder nichts gelernt? Brauchen wir solche Daten etwa erneut digital? Wer wird denn diesmal wegen Inkompetenz gefeuert? Jens Spahn oder die Marathon-Posterin Dorothee Bär, eigentlich eine von uns allen bezahlte Digitalisierungsbeauftrage? Doch von Technologie und Digitalisierung versteht die Dame nichts, aber auch rein gar nichts ...

Ob Chaos im HomeSchooling, Digitalisierung von Schulen und Universitäten, digitaler Impfpass oder jüngst die kriminelle Abrechnungspraxis bei Corona-Tests: Die verantwortlichen Politiker Anja Karliczek (Hotel- und Diplom-Kauffrau, Deutsche Bundesministerin für Bildung und Forschung), die Digitalisierungsbeaufttagte Dorothee Bär (Diplom-Politologin), Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (Bankkaufmann und Politologe) oder Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (Realschullehrer und Politologe) - sie alle eint eines: die Inkompetenz in Sachen Technologie.

Politisch verantwortliche Positionen scheinen in Deutschland nicht nach Kompetenzen vergeben zu werden, sondern werden scheinbar "ausgeklüngelt". Wie jüngst der Kanzlerkandidat der Union.

Von den 16 für Forschung zuständigen Landesministern haben lediglich ZWEI einen technischen Hintergrund. Dabei merkt mittlerweile schon fast jeder Laie nicht erst seit der Pandemiezeit, dass technisch bedingte Veränderungen unsere Wirtschaft und Gesellschaft in immer größerem Tempo erfassen und umkrempeln. Welche Folgen die technischen Inkompetenzen politisch Verantwortlicher für unsere Exportnation haben, zeichnet sich immer deutlicher ab.

Lesenswert:

„Schöner schwätzen mit Bär“, Stefan Reis zur digitalen Wüste Deutschland (Main-Echo v. Montag, 31.05.) oder

„Machtlos im Kanzleramt“, Daniel Gräber (Cicero 1. 6.)

Mehr dazu:

https://www.pre-view-online.com/?pm_id=7046

Pressekontakt
Peter Becker
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

Eine der größten Fehlbesetzungen im politischen Berlin: Dorothee Bär, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung.
Quelle: Deutscher Bundestag
Download

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fehlt digitale Kompetenz
Quelle: BMG
ANZEIGE
ANZEIGE


Zahlen & Verträge schließen mit digitaler Identität

Neue Identity-Lösungen für den Handel
epay – Das Thema "digitale Identitäten" steht auf der Agenda der Bundesregierung sehr weit oben: Bis September 2021 soll beispielsweise der Personalausweis nutzerfreundlich im Smartphone verfügbar ...



Wir können Wandel

Bochum Nr.1 im Bitkom Smart-City-Index
Bochum - Der Smart City Index des IT-Branchenverbands Bitkom erscheint einmal im Jahr und gibt Aufschluss darüber, in welchen Städten die digitale Infrastruktur und ihre Angebote weiterentwickelt ...



Bliggit: Wuppertals 360-Grad-City-Plattform

1 Klick mehr zur SmartCity
Bliggit - Vom Stadtwerk zum Infrastrukturdienstleister, vom klassischen lokalen Versorger zum Treiber der Digitalisierung in der Stadt: Gemeinsam mit der Stadtsparkasse Wuppertal haben die WSW Wuppertaler ...



Programmiere die Zukunft mit Deinen Ideen

HPI-Schülerkolleg 2021/22 startet
HPI - Für Teilnehmende des HPI-Schülerkollegs öffnet sich jeden zweiten Dienstag der große Grafikpoolraum auf dem Campus Griebnitzsee: Hier im geschwungenen Hauptgebäude des Hasso-Plattner-Instituts ...



Hamburg erneut Deutschlands smarteste Stadt

München & Köln top - Siegen & Salzgitter flop
- Bitkom - Dass Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands gehört, ist hinlänglich bekannt. Nun hat die Hansestadt aber auch noch den Titel als „Deutschlands smarteste Stadt“ verteidigt. Das ist ...



Die wichtigsten Marken im Web

Deutschlands Top-Ranking
IMWF – Welche Marken waren die social-media-relevantesten im Mai 2021? Im deutschsprachigen Internet gehören - wen würde es wundern – die großen Internetkonzerne wieYouTube, Instagram, Amazon, ...



Wenn Roboter Häuser bauen

6 Mio.-Invest: Aeditive digitalisiert die Bau-Branche
PREVIEW online - Die Digitalisierung schreitet endlich auch in der Bau-Branche voran. Ganz vorne mit dabei Aeditive aus Hamburg. In robotergetriebenen, von einer cloudbasierten Planungssoftware unterstützten ...



Nächster Fertigungslevel

Intelligentere Robotik für Industrie 4.0
Mech-Mind – Mech-Mind Robotics, ein schnell wachsendes chinesisches KI-Start-up, hat seine neue Generation der Mech-Eye Pro Enhanced Industrial 3D-Kamera angekündigt. Diese 3D-Kamera liefert qualitativ ...



Ära beendet - UMTS (3G) wird beerdigt

4G-Tarife ab 4,61 Euro
CHECK 24 – Die Mobilfunknetzbetreiber schalten ihre 3G-Netze (UMTS) ab. Die Telekom und Vodafone nehmen ihre Anlagen ab dem 30. Juni außer Betrieb. O2 schaltet den Mobilfunkstandard ab dem 1. Juli ab. ...



Nichts dazugelernt: TWENTY2x mit Gähn-Programm

Deutsche Messe zaubert alte Hüte aus dem Karton
PREVIEW online - Das Programm der zweiten TWENTY2X "PowerWeek" (14.-17.6.) liest sich, wie seit fünf Jahren eingefroren und plötzlich aus dem Karton gezaubert. Alte, längst gelutschte Themen noch einmal aufgewärmt. ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ