x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Auf dem Weg zur Führung im EU-QuantenComputing?

IQM gewinnt BioNTech-Aufsichtsratsvorsitzenden

IQM - Helmut Jeggle tritt dem Board of Directors von IQM Quantum Computers (IQM) bei und stärkt so das junge Unternehmen in einer wichtigen Transformationsphase. Das teilte das finnisch-deutsche Unternehmen mit, das gerade eine erfolgreiche Series-A-Finanzierungsrunde beendet und einen ersten Quantencomputer verkauft hat. IQM ist nun bereit, die Führung des Europäischen und weltweiten Quanten-Ökosystems zu übernehmen.

"Ich freue mich sehr, dass Helmut Jeggle unserer Einladung gefolgt ist, dem IQM Board of Directors beizutreten. Er versteht es, aus technologischen Entwicklungen erfolgreiche Geschäftsmodelle zu machen", erklärt Dr. Jan Goetz, Gründer und CEO von IQM. "Außerdem bringt er jahrzehntelange Erfahrung im Aufbau globaler Tech-Giganten mit."Und weiter: "Schon bei Hexal spielte er eine entscheidende Rolle und der Erfolg von BioNTech spricht für sich. Nun wird er uns auch bei IQM dabei helfen, das Potential unserer Quantentechnologie voll auszuschöpfen und damit eine globale Führungsposition zu übernehmen."

Helmut Jeggle tritt dem Board of Directors von IQM Quantum zu einem entscheidenden Zeitpunkt bei. Zuvor hatte zuvor er im Jahr 2020 über seine Investment Firma Salvia GmbH an der Series-A-Finanzierungsrunde teilgenommen. Gestärkt von der letzten Finanzierungsrunde, ist IQM nun in der Führungsposition, wenn es darum geht, einen Quanten-Computer in Deutschland zu bauen und überlegenen Kundenmehrwert mit dem einzigartigen Co-Design-Ansatz zu generieren.

Die Menge der Daten, welche zur Lösung komplexer Problemstellungen verarbeitet werden müssen, stellt eine der Hauptherausforderungen in vielen Industrien dar. Quanten-Computer und andere neuartige Technologien bieten die Möglichkeit, sehr große Datenmengen effizienter und schneller gewinnbringend einzusetzen. Die Prozesse für die Erforschung und Entwicklung von Medikamenten können mithilfe von Quanten-Computer signifikant beschleunigt und modernisiert werden.

IQM baut bereits Finnlands ersten Quantencomputer und ist zusätzlich Europas führender Quanten-Systemintegrator. Das deutsche DAQC Projekt ist der beste Beweis dafür, dass Deutschland mit Start-ups, Hochschulen, Forschungs- und Entwicklungspartnern zielführend und effizient zusammenarbeiten kann, um Europa die Quanten-Führerschaft zu bringen. "Mit IQM hat Europa nun die einzigartige Chance, ein Deep Tech-Start-up in ein Unternehmen mit globaler Führerschaft zu verwandeln", sagt Helmut Jeggle, der Aufsichtsratsvorsitzende der BioNTech SE.

Mit seiner jahrelangen Erfahrung gehört Jeggle im Healthcare-Geschäft zu den Pionieren der Branche. Bei der Hexal AG fungierte er als Head of Business Planning & Analyses. Aktuell ist er General Manager im Family Office der Strüngmann-Brüder, der ATHOS Service GmbH. Ebenso gehört er mehreren Aufsichtsgremien an.

PREVIEW onlinePressekontakt
IQM Germany GmbH
Stefan Rank
Marketing Manager
Nymphenburger Str 86
80636 München
Stefan@meetiqm.com



Download

QuantenComputing nimmt endlich Fahrt auf in Deutschland
Quelle: NEC
ANZEIGE
ANZEIGE


Zahlen & Verträge schließen mit digitaler Identität

Neue Identity-Lösungen für den Handel
epay – Das Thema "digitale Identitäten" steht auf der Agenda der Bundesregierung sehr weit oben: Bis September 2021 soll beispielsweise der Personalausweis nutzerfreundlich im Smartphone verfügbar ...



Wir können Wandel

Bochum Nr.1 im Bitkom Smart-City-Index
Bochum - Der Smart City Index des IT-Branchenverbands Bitkom erscheint einmal im Jahr und gibt Aufschluss darüber, in welchen Städten die digitale Infrastruktur und ihre Angebote weiterentwickelt ...



Bliggit: Wuppertals 360-Grad-City-Plattform

1 Klick mehr zur SmartCity
Bliggit - Vom Stadtwerk zum Infrastrukturdienstleister, vom klassischen lokalen Versorger zum Treiber der Digitalisierung in der Stadt: Gemeinsam mit der Stadtsparkasse Wuppertal haben die WSW Wuppertaler ...



Programmiere die Zukunft mit Deinen Ideen

HPI-Schülerkolleg 2021/22 startet
HPI - Für Teilnehmende des HPI-Schülerkollegs öffnet sich jeden zweiten Dienstag der große Grafikpoolraum auf dem Campus Griebnitzsee: Hier im geschwungenen Hauptgebäude des Hasso-Plattner-Instituts ...



Hamburg erneut Deutschlands smarteste Stadt

München & Köln top - Siegen & Salzgitter flop
- Bitkom - Dass Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands gehört, ist hinlänglich bekannt. Nun hat die Hansestadt aber auch noch den Titel als „Deutschlands smarteste Stadt“ verteidigt. Das ist ...



Mobile Payment immer beliebter

Digitale girocard bereits in vielen Smartphones
EURO Kartensysteme – An der Kasse zücken Kunden ihre kontaktlose girocard bereits fast überall und ganz selbstverständlich. Auch das Bezahlen mit dem Mobiltelefon, der nächste logische Schritt in ...



Hafen-Geburtstag im Wohnzimmer

Schlepper-Ballet auf der Couch
HH Messe - Anfang Mai zieht es stets mehrere Hunderttausend Besucher an die Elbe zum Schiffe-Gucken. Wenn Schlepper Ballet tanzen und Oldtimer auf der Elbe flanieren, dann ist endlich wieder ...



Rückkehr ins "normale Leben"

Die APPROVE.ZONE App macht es möglich
APPROVE.ZONE - Sie kann das, was von der Bundesregierung für 2,7 Millionen Euro Ausschreibungssumme an ein Konsortium unter anderem mit IBM und Bechtle vergeben worden ist - und sogar noch mehr: Die ...



Mit der Corona-Warn-App 2.0 in Konzerte

Keine guten Noten für die Luca-App
Piratenpartei - Eines der zentralen Themen der virtuelle Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder war die digitale Kontaktnachverfolgung. Hierbei wurde betont, dass für ...



Von Aerospace bis Bacteria-as-a-Service

Start-ups des RESPOND Accelerators stehen fest
RESPOND - Die Teilnehme des diesjährigen RESPOND Accelerators stehen fest: Aus rund 400 Bewerbungen aus 65 Ländern wurden die besten zehn ausgewählt, die am diesjährigen Programm teilnehmen. Das ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ