x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Vernetzung & Wissens-Transfer

Bertelsmann treibt Technologien

Bertelsmann – Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen Bertelsmann treibt intern wie extern die Vernetzung und den Wissenstransfer im Bereich Zukunftstechnologien voran. So kamen in der vergangenen Woche rund 500 Tech & Data-Fachkräfte aus allen Konzernbereichen zur virtuellen „Data Week 2020“ zusammen, um Know-how auszutauschen. Über vier Tage hinweg widmeten sie sich in live übertragenen Keynotes und digitalen Workshops Schlüsseltechnologien wie Cloud Computing, Datenanalyse und Künstliche Intelligenz (KI) sowie aktuellen IT-Projekten aus dem Konzern. Im Zentrum stand der Start einer Bertelsmann Collaboration Platform.

Über die Bertelsmann Collaboration Platform will man sich künftig weltweit über neu entwickelte IT-Lösungen, Tools, Algorithmen, Applikationen und Software-Programme austauschen. Ziel ist es, vorhandene Kompetenzen für alle nutzbar zu machen, Ideen zu geben und konkrete Lösungen anzubieten. Parallel zur „Data Week“ fand ein „Hackathon“ statt.

Rolf Hellermann, Leiter des Tech & Data Advisory Board und designierter CFO von Bertelsmann: „Neue Technologien und große Datenmengen sind Schlüsselfaktoren für den wirtschaftlichen Erfolg von Bertelsmann in der Zukunft. Um diese Herausforderungen zu meistern, müssen wir noch weiter zusammenrücken. Veranstaltungen wie unsere Data Week und die neue Collaboration Platform schaffen die Voraussetzung für den notwendigen technologischen Wandel in allen Bereichen."

Darüber hinaus bietet Bertelsmann in einem auf drei Jahre angelegten Programm weltweit 50.000 Stipendien für Udacity-Kurse in den Bereichen Cloud, Data und KI an. Ziel ist mehr Menschen für Zukunftstechnologien zu begeistern und den IT-Fachkräftemangel zu verringern. Nachdem sich in der ersten Runde 2019 fast 46.000 Interessenten beworben hatten, ging in der zweiten Runde jetzt die Rekordzahl von mehr als 60.000 Bewerbungen aus 187 Ländern ein. Von den zusammen mehr als 100.000 Bewerbungen stammen rund 4.000 von Bertelsmann-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern. Die Stipendien-Initiative #50000Chancen wurde von Bertelsmann erneut mit einer umfangreichen Imagekampagne beworben, die bisher mehr als 34 Millionen Menschen erreichte.

Mitte November trafen sich außerdem mehr als 200 Social-Media-Profis aus allen Unternehmensbereichen von Bertelsmann zum 7. Social Media Day des Konzerns, der erstmals ausschließlich im digitalen Raum stattfand. Sie tauschten sich über erfolgreiche Strategien und Initiativen wie den TikTok-Auftritt der Food-Plattform Chefkoch, „Smart Music for Social Media“ von BMG Production Music oder das Social-Media-Konzept der Mediengruppe RTL Deutschland aus. Highlight war eine Live-Performance des BMG-Künstlers Baghiira.

Bertelsmann macht das Social-Media-Angebot seiner Firmen, Verlage, Redaktionen und Marken in einer Social Cloud (https://socialcloud.bertelsmann.com) sichtbar, die aktuell mehr als 12.000 Social-Media-Kanäle aus aller Welt mit rund 3,4 Milliarden Followern bündelt.

rolf.hellermann@bertelsmann.de

PREVIEW onlinePressekontakt
Bertelsmann SE & Co. KGaA
Andreas Grafemeyer
Leiter Medien- und Wirtschaftsinformation
T.: 05241 – 80 - 2466
andreas.grafemeyer@bertelsmann.de



Download

500 Tech & Data-Fachkräfte aus allen Konzernbereichen kamen zur virtuellen "Data Week 2020" zusammen
Quelle: obs/Bertelsmann SE
ANZEIGE
ANZEIGE


Zahlen & Verträge schließen mit digitaler Identität

Neue Identity-Lösungen für den Handel
epay – Das Thema "digitale Identitäten" steht auf der Agenda der Bundesregierung sehr weit oben: Bis September 2021 soll beispielsweise der Personalausweis nutzerfreundlich im Smartphone verfügbar ...



Wir können Wandel

Bochum Nr.1 im Bitkom Smart-City-Index
Bochum - Der Smart City Index des IT-Branchenverbands Bitkom erscheint einmal im Jahr und gibt Aufschluss darüber, in welchen Städten die digitale Infrastruktur und ihre Angebote weiterentwickelt ...



Bliggit: Wuppertals 360-Grad-City-Plattform

1 Klick mehr zur SmartCity
Bliggit - Vom Stadtwerk zum Infrastrukturdienstleister, vom klassischen lokalen Versorger zum Treiber der Digitalisierung in der Stadt: Gemeinsam mit der Stadtsparkasse Wuppertal haben die WSW Wuppertaler ...



Programmiere die Zukunft mit Deinen Ideen

HPI-Schülerkolleg 2021/22 startet
HPI - Für Teilnehmende des HPI-Schülerkollegs öffnet sich jeden zweiten Dienstag der große Grafikpoolraum auf dem Campus Griebnitzsee: Hier im geschwungenen Hauptgebäude des Hasso-Plattner-Instituts ...



Hamburg erneut Deutschlands smarteste Stadt

München & Köln top - Siegen & Salzgitter flop
- Bitkom - Dass Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands gehört, ist hinlänglich bekannt. Nun hat die Hansestadt aber auch noch den Titel als „Deutschlands smarteste Stadt“ verteidigt. Das ist ...



Überholmanöver

US-Startup Lucid will Tesla überholen
BP – Das US-Startup Lucid will laut dem Wirtschaftsmagazin Business Punk mit seinem später im Jahr erscheinenden E-Serienfahrzeug Lucid Air den Konkurrenzkampf um das Premium-Segment in der ...



Im Sprint zum Erfolg

Wenn Gorillas Essen bringen
PREVIEW online - Neben den alteingesessenen Lebensmittel-Lieferanten breiten sich die Gorillas in immer mehr deutschen Großstädten aus. Erst im März 2020 gegründet, investierten jetzt Tencent, Coatue, DST Global und ...



Innovationskatalysator

core sensing gewinnt HERMES Start-up Award
PREVIEW online - Für das Projekt coreIN wurde das junge Unternehmen core sensing mit dem Hermes Start-up Award ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um einen robusten und zuverlässigen Kraft- und Drehmomentsensor, der ...



Innovationen aus Deutschland

HERMES AWARD geht an Bosch Rexroth
DMAG - Im Rahmen der HANNOVER MESSE Digital Edition ging der HERMES AWARD 2021 an Bosch Rexrot. Mit dem Produkt SVA R2 (Subsea Valve Actuator) zeichnet die Jury den weltweit ersten elektrischen Aktuator ...



Häuser aus dem Drucker

Sieger Red Dot Award
PREVIEW online - Die Jury des Red Dot Award: Product Design 2021 hat die besten Produkte des Jahres ausgezeichnet. Von Bose, Canyon und Fujifilm über Google, Hilti und Lenovo bis hin zu Maserati, Philips, Polestar und ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ