x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Leistungsstärkes Gaming

Acer bringt neue Notebooks & Monitore

Acer - Zwei leistungsstarke Predator Helios Gaming-Notebooks und zwei Predator Gaming-Monitore kündigt das Ahrensburger Unternehmen an. Die neuen Notebooks verfügen über ein komplett neues Design mit 40,64 cm (16 Zoll) und 45,72 cm (18 Zoll) Displays, die neuen Intel Core-Mobilprozessoren der 13. Generation sowie NVIDIA GeForce RTX-GPUs der 40er-Serie und sind damit die bisher leistungsstärksten Gaming-Notebooks von Acer.

Der Predator X45 verfügt über ein massives 800R Curved-Display und wurde kürzlich mit einem CES Innovation Award in der Kategorie "Computer Peripherals & Accessories" ausgezeichnet. Wie auch der Predator X27U verfügen beide Monitore über OLED-Technologie mit einer Bildwiederholrate von 240 Hz.

Predator Helios 16 und Predator Helios 18 Notebooks

Die brandneuen Predator Helios 16 (PH16-71) und Predator Helios 18 (PH18-71) Notebooks ergänzen Acers leistungsstärkste Gaming-Notebook-Serie um neue High-End-Modelle. Mit komplett neuem Design und verbesserter Thermik verfügen beide Geräte über Intel Core i9 oder i7 HX Prozessoren der 13. Generation, gepaart mit einer bis zu NVIDIA GeForce RTX 4080 Notebook GPU (MGP bis zu 165W) und einer Fülle an erstklassigen Gaming-Features.

Die neuen Intel Core-Prozessoren der 13. Generation gehen über die übliche Performance hinaus. Die schnelleren Performance-Cores der Raptor-Lake Generation und das Hybrid-Design ermöglichen ultra-effizientes Multitasking und immersive Unterhaltung, während Lieblingsspiele ohne Unterbrechungen gespielt werden können. Die neue NVIDIA GeForce RTX 40 Serie nutzt NVIDIAs Ada Lovelace Architektur, die eine deutliche Verbesserung in Sachen Leistung und KI-gestützter Grafik darstellt. Nutzende erleben lebensechte virtuelle Welten, eine gesteigerte Leistung bei Raytracing, qualitativ hochwertige Bilder dank NVIDIAs Upscaling Technologie DLSS 3 und profitieren in Wettkämpfen von einer optimierten Systemlatenz durch Reflex. Schließlich machen bis zu 32 GB DDR5-4.800 MHz RAM und bis zu zwei TB PCIe Gen4 NVMe SSD die Predator-Modelle zu beeindruckenden portablen Kraftpaketen, ideal für anspruchsvollste AAA-Spiele.

Besondere Innovationstärke zeigen die beiden Modelle mit ihren zahlreichen Display-Optionen: Das Predator Helios 16 bietet ein 40,64 cm (16 Zoll) (16:10) WQXGA (2.560 x 1.600) Display mit 165 Hz oder 240 Hz, während der Predator Helios 18 über ein 45,72 cm (18 Zoll) Display (16:10) mit den folgenden Optionen verfügt: WUXGA (1.920 x 1.200) mit 165 Hz und WQXGA (2.560 x 1.600) mit 165 Hz oder 240 Hz.

Portables Gaming

Das immersive 18-Zoll-Panel bietet portables Gaming in größerem Maßstab und ist ideal für die Verwendung mit mehreren Monitoren geeignet, da es die Action im Spiel mit großer Klarheit und Detailgenauigkeit darstellt. Beide Notebooks sind alternativ Mini LED Panel mit 250 Hz Bildwiederholrate verfügbar und beweisen damit ihre Innovationsstärke in diesem Bereich. Das Mini LED-Panel unterstützt über 1.000 Nits Spitzenhelligkeit mit einem hohen Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 und 100-prozentiger Abdeckung des DCI-P3 Farbraums für satte, lebendige Farben. AUOs superschnelles Mini-LED-Display erreicht ein dreimal höheres Umgebungskontrastverhältnis als herkömmliche Displays und verfügt über 1.000 lokale Dimmzonen, um auch bei schlechten Lichtverhältnissen völlige Nutzungsfreiheit zu gewährleisten. Die höheren Auflösungen und schnellen Bildwiederholraten bringen schnelle Bildabfolgen auf den Screen und minimieren so Ghosting- und Tearing-Effekte.

Um die leistungsstarken neuen Komponenten kühl zu halten, verfügen die neuen Predator-Notebooks über verbesserte thermische Lösungen mit zwei speziell entwickelten AeroBlade(TM) 3D-Metalllüftern der 5. Generation und Vektor-Heatpipes in Form von Rechtecken für eine verbesserte Wärmeübertragung. Darüber hinaus wird die fortschrittliche thermische Leistung durch die bessere Wärmeleitung von Flüssigmetall-Wärmeleitpaste abgerundet.

Die leistungsstarke Technik ist in einem neuen Design der Helios-Serie untergebracht, das sich durch ein modernes, mattschwarzes Gehäuse mit klaren Kanten und schmalen Rahmen auszeichnet. Mehrere Anschlüsse befinden sich auf der Rückseite des Notebooks mit einer anpassbaren RGB-Lichtleiste, die oberhalb der hinteren Lüftungsöffnungen verläuft - diese Positionierung vereinfacht den Betrieb auf dem Schreibtisch erheblich.

Die RGB-Hintergrundbeleuchtung pro Taste wurde neugestaltet, um helle, gleichmäßige Farben (mit weniger Abstrahlung) und sanfte, dynamische Beleuchtungseffekte zu bieten, die weniger Strom verbrauchen und dank eines speziell entwickelten Hintergrundbeleuchtungsmoduls Wärme effizient ableiten. Die neue Modustaste ermöglicht einen sofortigen Moduswechsel für eine verbesserte Gaming-Performance, während die PredatorSense-Taste ein schnelles Öffnen der App ermöglicht.

Predator X45 & X27U Gaming-Monitore

Acers neueste Gaming-Monitore, der Predator X45 und der Predator X27U, verfügen über OLED-Panels mit einer beeindruckenden Performance, die selbst Hardcore-Gamer begeistern wird. Der 114,3 cm (45 Zoll) UWQHD-Monitor (3.440 x 1.440) Predator X45 ist ein Curved-Monitor mit einer 800R Krümmung und einem ultradünnen Rahmen, der das Sichtfeld erweitert. Außerdem unterstützt er 98,5 Prozent der DCI-P3-Farbskala für realistische Bilder. Ausgestattet mit DisplayPort 1.4 und zwei HDMI 2.0-Anschlüssen, unterstützt er sowohl PCs als auch Konsolen und ist zudem TÜV Rheinland EyeSafe-zertifiziert. Das OLED-Panel des Predator X45 mit HDR10 und einer Spitzenhelligkeit von 1.000 Nits bietet einen exzellenten Kontrast für detailreiche Bilder, während die UGR<22-Einstufung ein blendfreies Spielen in hellen Umgebungen ermöglicht. Ein verstellbarer Standfuß aus Metall mit einem schlanken, aber robusten Design hält den großen Monitor während des Spielens stabil.

Sowohl der Predator X45 als auch der Predator X27U verfügen über eine Bildwiederholfrequenz von 240 Hz und eine Pixelreaktionszeit von bis zu 0,01 ms in Kombination mit der AMD FreeSync(TM) Premium-Technologie, die ein Screen-Tearing-freies Gameplay ermöglicht. Außerdem verfügen sie über KVM-Switch, das ein müheloses Umschalten zwischen Desktops und Notebooks zulässt, ohne dass Tastatur und Maus gewechselt werden müssen. Darüber hinaus sind beide Predator Monitore mit einem USB Type-C Anschluss ausgestattet, über den beispielsweise Notebooks mit bis zu 90 W geladen werden können. Somit wäre ein Szenario denkbar, in dem ein Gaming Device über HDMI/DP Port angeschlossen ist und ein weiteres Notebook über den USB Type-C Anschluss.

Pressekontakt
Acer Computer GmbH
Eva-Maria Kunze
eMail: Eva.Maria.Kunze@acer.com



Download

Predator Helios 16 (PH16-71)
Quelle: Acer Computer GmbH
ANZEIGE
ANZEIGE


Aufbruch ins Web3

Web3-Starter-Bundle
Samsung – Zwei innovative Brands, zwei Welten – eine Vision: einfaches und sicheres Kaufen, Verkaufen und Tauschen im Web3, dem Internet der Zukunft. Möglich machen das die neueste ...



Oben Business, unten lässig

Der Videokonferenz-Knigge
alfaview - Jeder kennt es: Erst fängt das Meeting mit 35 Minuten Verspätung an, weil sich Marta nicht einloggen kann. Dann läuft ein schreiende Kind durchs Bild. Bruno hat die Kamera gar nicht ...



Beeindruckende Versalität

Nächste Generation der 3-in-1-3D-Drucker
Snapmaker - Das 2016 gegründete Unternehmen setzte sich mit seinem Snapmaker Artisan unter mehr als 2.100 Einreichungen mit der Idee eines verbesserten, modularen Designs und seiner hohen Qualität und ...



Selbstfahrender Logistikroboter

Intelligente Fabriken mit menschenfreundliche Robotern
Hyundai Mobis – ein Pionier in der Branche für intelligente Mobilitätslösungen der Zukunft – stellt die Entwicklung von Systemen mobiler kollaborativer Roboter und logistischer Robotik basierend ...



Wie sich telefonieren verändern wird

Faltbares Smartphone der nächsten Generation
Honor - Mit einem hochmodernen Design, einem revolutionären Display und einer unvergleichlichen Leistung setzt das brandneue HONOR Magic Vs neue Maßstäbe für faltbare ...



Die Mensch-Maschine

Wie nutzt man ChatGPT richtig?
ComputerBILD - ChatGPT ist in aller Munde. Die KI beantwortet nicht nur Fragen aller Art, sondern schreibt auch druckreife Texte auf Knopfdruck. COMPUTER BILD hat es ausprobiert und zeigt, wie jeder die ...



Heizung aus dem Drucker: Intelligente Oberflächen

Innovative Lösungen für gedruckte Elektronik
Henkel - Auf der LOPEC-Messe (1. und 2. März, München) stellt Henkel gemeinsam mit seinem breiten Partnernetzwerk sein Angebot an funktionalen Materialinnovationen für gedruckte Elektronik vor. Neben ...



Omnichannel-Kommunikation

Telefonanfragen: Antworten bald nur noch automatisch?
Spitch - In 2025 wird mehr als die Hälfte aller Telefonanfragen bei Firmen und Behörden von Sprachcomputern automatisch beantwortet. Dies ist die Essenz einer aktuellen Expertenumfrage des ...



Die deutschen Spiele-Charts

Die erfolgreichsten Games 2022
game - Ob aufregende Sportspiele, Games für die ganze Familie, epische Reisen in fantastische Welten oder actiongeladene Abenteuer - das Jahr 2022 bot eine große Vielfalt an Titeln. Das zeigen die ...



Technik-Alltagsfragen

Einfach erklärt
Techbook - Was ist der Unterschied zwischen 4K und UHD? Wie funktioniert Cloud Gaming? Und was kann ich tun, wenn mein Smartphone ins Wasser gefallen ist? All diese und weitere Fragen rund ums Thema ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ