x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Vention unter Fast 500

Automatisierte Anlagen selbst entwerfen

Vention, die führende digitale Plattform für Fertigungsautomatisierung (MAP), ist im Rahmen des Deloitte Technology Fast 500-Preisprogramms 2022 zum zweiten Mal für sein schnelles Umsatzwachstum, seinen Unternehmergeist und seine mutigen Innovationen ausgezeichnet worden.

Das Programm, das sein 25-jähriges Bestehen feiert, zeichnet die 500 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Kanadas auf Grundlage des höchsten prozentualen Umsatzwachstums im Laufe der letzten vier Jahre aus. Vention rangiert mit einem Umsatzwachstum von 964 Prozent im Zeitraum von 2018 bis 2021 auf Platz 143.

Vention demokratisiert den über 180 Milliarden USD schweren Markt der industriellen Automatisierung. Seit 2016 unterstützt Vention Hersteller von High-Mix-Produkten bei der Implementierung industrieller Automatisierung durch Cloud-Software und ein modulares Hardware-Ökosystem. Die Self-Service-Plattform kombiniert eine Suite benutzerfreundlicher Konstruktionssoftware mit Plug-and-Play-Automatisierungskomponenten. Mit diesen können Fachleute in der Fertigung automatisierte Anlagen selbst direkt über ihren Webbrowser entwerfen, bestellen und bereitstellen, wodurch die Grenzen zwischen der digitalen und der physischen Welt aufgehoben werden.

„Die Zielsetzung von Vention, die industrielle Automatisierung zu demokratisieren, war noch nie so wichtig wie heute. Angesichts des Arbeitskräftemangels, der Lohninflation und der Verlagerung der Produktion ins Ausland suchen die Hersteller nach neuen, innovativen Lösungen für die Automatisierung ihrer Produktionsanlagen", erklärte Etienne Lacroix, CEO und Mitgründer von Vention. „Mit ihrem Schwerpunkt auf Benutzerfreundlichkeit gibt die Plattform für Fertigungsautomatisierung (MAP) von Vention allen Fachleuten in der Fertigung die Möglichkeit, zu Automatisierungsspezialisten zu werden."

„Es ist inspirierend, wie die diesjährige außergewöhnliche Gruppe der Technology Fast 50-Gewinner selbst angesichts der anhaltenden Unsicherheiten in der Wirtschaft und auf dem Markt ein herausragendes Umsatzwachstum erzielt hat", so Anders McKenzie, Partner und landesweiter Leiter des Technology Fast 50-Programms bei Deloitte Canada. „Durch beispielhafte Innovation, Kreativität, Widerstandsfähigkeit, Anpassungsfähigkeit und überragende Unternehmensführung ebnen diese Unternehmen als Katalysatoren den Weg in ihren jeweiligen Sektoren und sorgen für Wachstum und Wertschöpfung in der kanadischen Wirtschaft, sowohl im In- als auch im Ausland."

Um sich für die Deloitte Technology Fast 500-Rangliste zu qualifizieren, müssen die Unternehmen seit mindestens vier Jahren im Geschäft sein, einen Umsatz von mindestens 5 Millionen CAD erwirtschaften, ihren Hauptsitz in Kanada haben, geschützte Technologien besitzen, Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Kanada durchführen und mindestens fünf Prozent ihres Bruttoumsatzes in Forschung und Entwicklung investieren.

PREVIEW onlinePressekontakt
Vention
Sophie Ducharme
marketing@vention.cc
T.: 001 - 800 - 940-3617



Download

Vention unter Fast 500
Quelle: Vention
ANZEIGE
ANZEIGE


Unübertroffene Sicherheit

Neue Materialien für E-Fahrzeuge
Ascend Performance Materials - hat zwei Werkstoffe für Elektrofahrzeuge entwickelt, welche die Sicherheit und den Komfort der Fahrgäste verbessern. Das Starflam-X-Protect und das Vydyne AVS gehen zwei ...



FuE-Ausgaben gestiegen

Dennoch: FuE-Intensität unterdurchschnittlich
- KfW - PREVIEW - In Deutschland sind die Ausgaben für Forschung und Entwicklung (FuE) in den zurückliegenden gut anderthalb Jahrzehnten deutlich gewachsen, wie eine von ZEW Mannheim im Auftrag von KfW ...



Unterbrechung der Lieferketten führt zum Absturz

Stärkster Rückgang bei PC-Auslieferungen
Gartner - Die weltweiten PC-Auslieferungen beliefen sich im zweiten Quartal 2022 auf insgesamt 72 Millionen Einheiten, so die vorläufigen Ergebnisse des Research- und Beratungsunternehmens Gartner. ...



Damit Firmen nicht in Bedrängnis kommen

Neue Technologien brauchen neue Versicherungsmodelle
Parametrix - Die Welt verändert sich und damit entstehen gleichzeitig zuvor nicht dagewesene Versicherungsrisiken. Besonders im IT-Bereich waren Ausfallschäden z. B. durch einen Cloud-Ausfall bisher ...



Beste forschungsbasierte KI-Anwendung

Investitionsplanungstool Energie
KIEZ - Die aktuelle energiewirtschaftliche Situation in Deutschland zeigt: Die Auswirkungen langfristiger Investitionsentscheidungen in Energieträger und Energie-Infrastruktur sind von erheblicher ...



Die Klimaretter auf dem Dach

Neue Akademie für Solar-Handwerker
Enpal - Fachkräfte für die Energiewende sind begehrt. Die HTW Berlin rechnet mit einem Bedarf an 250.000 Fachkräften für Photovoltaik bis 2035, wenn ambitionierte Klimaziele eingehalten werden sollen. ...



Schlüsselkomponenten für Wasserstoff-Technologie

Cell Impact unter Schwedens Fast 50
Cell Impact - Der Bedarf an umweltfreundlicher Technologie, die die Klimakrise lösen kann, ist stark gestiegen. Dies gilt insbesondere für die Nachfrage nach Wasserstofftechnologie. Dies hat zu Cell ...



Roboter hinterm Tresen

Automatisierung des Einzelhandels
Dobot - Der Arbeitskräftemangel und steigende Kosten überall in der Welt stellen zwei große Hürden für den Einzelhandels- und Dienstleistungssektor dar und eröffnen dem Automatisierungswandel neue ...



Rückläufigen Einnahmen - Steigende Investitionen

TK-Branche 2023 vor schwierigen Bedingungen
Analysys Mason – eine weltweit führende Unternehmensberatung mit Schwerpunkt auf Telekommunikation, Medien und Technologie (TMT) – hat vor den Herausforderungen gewarnt, denen sich die ...



TV-Erlebnis der Spitzenklasse

Gleich zwei Innovation CES-Awards für TCL
TCL Electronics – einer der dominanten Akteure in der globalen TV-Branche und ein führendes Unternehmen für Unterhaltungselektronik – wurde gleich zwei CES 2023 Innovation Awards geehrt. Der Mini ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ