x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Technologie-Ausgaben gestiegen

Trotzdem: Innovationen bedroht

Nash Squared - Trotz der wirtschaftlichen Turbulenzen sind die weltweiten Technologieausgaben laut der weltweit größten Umfrage zur Digital Leadership auf den dritthöchsten Stand seit mehr als 15 Jahren gestiegen, so das Ergebnis einer Umfrage von Nash Squared, ein führender Anbieter von Talent- und Technologie-Lösungen.

Obwohl 87 Prozent der digitalen Leader einen wirtschaftlichen Rückgang erwarten, werden die weltweiten Technologieausgaben in diesem Jahr auf den dritthöchsten Stand seit mehr als 15 Jahren steigen. Über die Hälfte (52 Prozent) der digitalen Leader erwarten, dass sich ihr Budget für Technologie erhöhen wird. Nur 12 Prozent gehen davon aus, dass ihr Budget sinkt, so die weltweit größte und am längsten laufende Umfrage unter führenden Technologieentscheidern.
Der Nash Squared Digital Leadership Report hat jedoch in Zusammenarbeit mit CIONET festgestellt, dass die Investitionen in neuen Technologien wie KI und Big Data zurückgegangen sind, was die Innovationsmöglichkeiten durch weltweite wirtschaftliche Instabilität bedroht. Obwohl die Investitionen in Cloud nach wie vor hoch sind (63 Prozen berichten über eine großflächige Nutzung), kürzen Unternehmen ihre Investitionen in alle anderen Technologien (Big Data, AI/ML und RPA), die für Innovationen und einen Wettbewerbsvorteil entscheidend sind.

„Der wirtschaftliche Gegenwind legt zu und die Indikatoren drehen ins Minus – dennoch oder sogar deshalb sind sich die Unternehmen bewusst, dass Investitionen in Technologie nach wie vor entscheidend sind“, sagt Bev White, CEO von Nash Squared. „Um unter höchst unvorhersehbaren Bedingungen agiler und reaktionsfähiger zu werden, ist Technologie die wesentliche Grundlage. Während die Investitionsabsichten in Technologie seit mehr als 15 Jahren auf dem dritthöchsten Niveau liegen, gibt es Anzeichen dafür, dass einige Unternehmen Investitionen in Bereichen wie KI und Big Data einschränken. Die Unternehmen sollten darauf achten, dass Sie nicht zu stark eingeschränkt werden."

Weitere Umfrageergebnisse:

- Aber Investitionen in neue Technologien wie KI und Big Data gehen zurück, was Innovationen bedroht.

- Die Angst vor Cyberkriegsführung nimmt erheblich zu, da es immer mehr Angriffe gibt.

- Mehr als die Hälfte der großen Unternehmen sind von einem Cyberangriff betroffen.

- Der Mangel an technischem Fachpersonal ist andauernd hoch, da die Lohn- und Gehaltsforderungen untragbar werden.

- Frauen in der Technik, die sich in eine positive Richtung bewegen, unterstützt durch hybrides Arbeiten.

PREVIEW onlinePressekontakt
David Pippett
c/ o ProServ PR
T.: +44 7899 798197
david@proservpr.com

ANZEIGE
ANZEIGE


Die Mensch-Maschine

Wie nutzt man ChatGPT richtig?
ComputerBILD - ChatGPT ist in aller Munde. Die KI beantwortet nicht nur Fragen aller Art, sondern schreibt auch druckreife Texte auf Knopfdruck. COMPUTER BILD hat es ausprobiert und zeigt, wie jeder die ...



Heizung aus dem Drucker: Intelligente Oberflächen

Innovative Lösungen für gedruckte Elektronik
Henkel - Auf der LOPEC-Messe (1. und 2. März, München) stellt Henkel gemeinsam mit seinem breiten Partnernetzwerk sein Angebot an funktionalen Materialinnovationen für gedruckte Elektronik vor. Neben ...



Omnichannel-Kommunikation

Telefonanfragen: Antworten bald nur noch automatisch?
Spitch - In 2025 wird mehr als die Hälfte aller Telefonanfragen bei Firmen und Behörden von Sprachcomputern automatisch beantwortet. Dies ist die Essenz einer aktuellen Expertenumfrage des ...



Die deutschen Spiele-Charts

Die erfolgreichsten Games 2022
game - Ob aufregende Sportspiele, Games für die ganze Familie, epische Reisen in fantastische Welten oder actiongeladene Abenteuer - das Jahr 2022 bot eine große Vielfalt an Titeln. Das zeigen die ...



Technik-Alltagsfragen

Einfach erklärt
Techbook - Was ist der Unterschied zwischen 4K und UHD? Wie funktioniert Cloud Gaming? Und was kann ich tun, wenn mein Smartphone ins Wasser gefallen ist? All diese und weitere Fragen rund ums Thema ...



Die Mensch-Maschine

Wie nutzt man ChatGPT richtig?
ComputerBILD - ChatGPT ist in aller Munde. Die KI beantwortet nicht nur Fragen aller Art, sondern schreibt auch druckreife Texte auf Knopfdruck. COMPUTER BILD hat es ausprobiert und zeigt, wie jeder die ...



Heizung aus dem Drucker: Intelligente Oberflächen

Innovative Lösungen für gedruckte Elektronik
Henkel - Auf der LOPEC-Messe (1. und 2. März, München) stellt Henkel gemeinsam mit seinem breiten Partnernetzwerk sein Angebot an funktionalen Materialinnovationen für gedruckte Elektronik vor. Neben ...



Omnichannel-Kommunikation

Telefonanfragen: Antworten bald nur noch automatisch?
Spitch - In 2025 wird mehr als die Hälfte aller Telefonanfragen bei Firmen und Behörden von Sprachcomputern automatisch beantwortet. Dies ist die Essenz einer aktuellen Expertenumfrage des ...



Die deutschen Spiele-Charts

Die erfolgreichsten Games 2022
game - Ob aufregende Sportspiele, Games für die ganze Familie, epische Reisen in fantastische Welten oder actiongeladene Abenteuer - das Jahr 2022 bot eine große Vielfalt an Titeln. Das zeigen die ...



Technik-Alltagsfragen

Einfach erklärt
Techbook - Was ist der Unterschied zwischen 4K und UHD? Wie funktioniert Cloud Gaming? Und was kann ich tun, wenn mein Smartphone ins Wasser gefallen ist? All diese und weitere Fragen rund ums Thema ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ