x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

LinkedIn Top Start-ups 2022

Personio an der Spitze angekommen

LinkedIn - Immer dabei und nun ganz oben angekommen: In diesem Jahr führt erstmals Personio aus München die Liste der Top Startups 2022 in Deutschland an. LinkedIn veröffentlicht das Ranking der Start-ups, die unter Bewerbern am beliebtesten sind, bereits zum fünften Mal - das HR-Softwareunternehmen war von Anfang an immer auf der Liste zu finden. Jetzt hat es den Sprung von Platz 3 im vergangenen Jahr auf Platz 1 geschafft.

Und auch auf den weiteren Plätzen folgen zunächst Start-ups, die sich bereits in den Jahren zuvor großer Beliebtheit erfreuten: Lilium, Entwickler von Flugtaxis, nimmt wie schon im Vorjahr den zweiten Platz ein, während der Anbieter von Auto-Abonnements Finn vier Plätze gut gemacht hat und in diesem Jahr zum ersten Mal das Treppchen erreicht.

Auch das auf Platz 8 neu in die Top Ten eingestiegene Start-up Vay ist Mobilitätsanbieter: Es verleiht Autos und fährt diese per Fernsteuerung zu den Kunden und wieder zurück. „Mobilität ist gesellschaftlich hochspannend - auch für Jobsuchende. Schon vergangenes Jahr fanden sich in den Top Ten mehrere Start-ups, die das Thema mit frischen Ideen und Konzepten neu denken. In diesem Jahr ergibt sich ein ähnliches Bild", sagt Jakob Schulz, Redaktionsleiter Central Europe bei LinkedIn.

Ebenfalls halten konnten sich die beiden Start-ups aus dem Finanzwesen Tomorrow (Platz 5), das nachhaltige Bankgeschäfte ermöglicht, und Moss (Platz 6), Anbieter von Firmenkreditkarten und Lösungen für Rechnungsmanagement und Buchhaltung. Allerdings sind beide Unternehmen jeweils einen Platz nach hinten gerückt.

Die Top-10-Start-ups in Deutschland

1. Personio (Vorjahr: 3.) - Anbieter für HR-Software für kleine und mittelständische Unternehmen mit über 6.000 Kunden, Sitz in München, Bayern, 2015 gegründet

2. Lilium (2.) - Anbieter für Flugtaxis, seit letztem Jahr im US-amerikanischen Nasdaq börsennotiert, Sitz in Wessling, Bayern, 2015 gegründet

3. Finn (7.) - Anbieter von flexiblen Abonnements für Autos, bei denen der CO2-Fußabdruck jedes gefahrenen Kilometers kompensiert wird, Sitz in München, Bayern, 2019 gegründet

4. Flink - Online-Lebensmittel-Lieferdienst, der mit REWE kooperiert und Lieferzentren in dicht besiedelten Innenstädten unterhält, Sitz in Berlin, 2020 gegründet

5. Tomorrow (4.) - Eine digitale Bank, die Kunden ein mobiles und nachhaltiges Girokonto bietet, Sitz in Hamburg, 2017 gegründet

6. Moss (5.) - Anbieter für Firmenkreditkarten, digitales Rechnungsmanagement und automatisierter Buchhaltung, Sitz in Berlin, 2019 gegründet

7. Hive - Softwareentwickler für die Digitalisierung der Lager- und Versandlogistik von kleinen und mittleren Onlinehändlern, Sitz in Berlin, 2020 gegründet

8. Vay - Fahrdienstleister, dessen Angebot ferngesteuerter Elektrofahrzeuge in diesem Jahr starten soll, Sitz in Berlin, 2018 gegründet

9. Helsing - Softwareentwickler auf Basis maschinellen Lernens für die militärische Aufklärung, etwa für genauere Lagebilder, Sitz in München, 2021 gegründet

10. Plan A - End-to-End-Softwareanbieter für die Automatisierung von Emissionsberechnung, CO2-Reduktionsplanung und ESG-Berichterstattung, Sitz in Berlin, 2017 gegründet
LinkedIn untersucht für die Top Start-ups die Informationen und Interaktionen seiner 830 Millionen Mitglieder insbesondere im Hinblick auf vier Faktoren: Das Wachstum der Zahl der Beschäftigten der in Betracht kommenden Start-ups, Interaktionen auf ihren LinkedIn Unternehmensseiten und den Profilen ihrer Mitarbeitenden, das Interesse an ihren Jobangeboten sowie ihre Attraktivität für Top-Kandidaten. Für die Auswertung kommen ausschließlich Unternehmen in Betracht, die unabhängig und in Privatbesitz sind, mindestens 50 Mitarbeiter beschäftigen und vor höchstens sieben Jahren gegründet wurden. Außerdem werden sie nur für die Liste des Landes berücksichtigt, in dem sich ihr Hauptsitz befindet.

Bewegung unter den Start-ups, nicht den Städten

„Insgesamt finden sich im Ranking fünf Neueinsteiger, das spricht dafür, dass sich die deutsche Start-up-Szene ständig verändert und neue Player einsteigen, die für Jobsuchende innerhalb weniger Jahre spannend werden", sagt Jakob Schulz. „Gleichzeitig sehen wir, dass München Berlin weiter Konkurrenz als Start-up-Hauptstadt macht und der Rest von Deutschland kaum eine Rolle spielt. Nur eines der Start-ups unter den Top Ten ist in Hamburg ansässig."

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.linkedin.com/pulse/linkedin-top-startups-2022-zehn-junge-top-unternehmen-/

PREVIEW onlinePressekontakt
LinkedIn DACH
Steffen Wist
eMail: swist@linkedin.com



Download

linkedIn stellt die besten 10 deutschen Start-ps vor.
Quelle: linkedIn
ANZEIGE
ANZEIGE


Aufbruch ins Web3

Web3-Starter-Bundle
Samsung – Zwei innovative Brands, zwei Welten – eine Vision: einfaches und sicheres Kaufen, Verkaufen und Tauschen im Web3, dem Internet der Zukunft. Möglich machen das die neueste ...



Oben Business, unten lässig

Der Videokonferenz-Knigge
alfaview - Jeder kennt es: Erst fängt das Meeting mit 35 Minuten Verspätung an, weil sich Marta nicht einloggen kann. Dann läuft ein schreiende Kind durchs Bild. Bruno hat die Kamera gar nicht ...



Leistungsstärkes Gaming

Acer bringt neue Notebooks & Monitore
Acer - Zwei leistungsstarke Predator Helios Gaming-Notebooks und zwei Predator Gaming-Monitore kündigt das Ahrensburger Unternehmen an. Die neuen Notebooks verfügen über ein komplett neues Design mit ...



Beeindruckende Versalität

Nächste Generation der 3-in-1-3D-Drucker
Snapmaker - Das 2016 gegründete Unternehmen setzte sich mit seinem Snapmaker Artisan unter mehr als 2.100 Einreichungen mit der Idee eines verbesserten, modularen Designs und seiner hohen Qualität und ...



Selbstfahrender Logistikroboter

Intelligente Fabriken mit menschenfreundliche Robotern
Hyundai Mobis – ein Pionier in der Branche für intelligente Mobilitätslösungen der Zukunft – stellt die Entwicklung von Systemen mobiler kollaborativer Roboter und logistischer Robotik basierend ...



Die Mensch-Maschine

Wie nutzt man ChatGPT richtig?
ComputerBILD - ChatGPT ist in aller Munde. Die KI beantwortet nicht nur Fragen aller Art, sondern schreibt auch druckreife Texte auf Knopfdruck. COMPUTER BILD hat es ausprobiert und zeigt, wie jeder die ...



Heizung aus dem Drucker: Intelligente Oberflächen

Innovative Lösungen für gedruckte Elektronik
Henkel - Auf der LOPEC-Messe (1. und 2. März, München) stellt Henkel gemeinsam mit seinem breiten Partnernetzwerk sein Angebot an funktionalen Materialinnovationen für gedruckte Elektronik vor. Neben ...



Omnichannel-Kommunikation

Telefonanfragen: Antworten bald nur noch automatisch?
Spitch - In 2025 wird mehr als die Hälfte aller Telefonanfragen bei Firmen und Behörden von Sprachcomputern automatisch beantwortet. Dies ist die Essenz einer aktuellen Expertenumfrage des ...



Die deutschen Spiele-Charts

Die erfolgreichsten Games 2022
game - Ob aufregende Sportspiele, Games für die ganze Familie, epische Reisen in fantastische Welten oder actiongeladene Abenteuer - das Jahr 2022 bot eine große Vielfalt an Titeln. Das zeigen die ...



Technik-Alltagsfragen

Einfach erklärt
Techbook - Was ist der Unterschied zwischen 4K und UHD? Wie funktioniert Cloud Gaming? Und was kann ich tun, wenn mein Smartphone ins Wasser gefallen ist? All diese und weitere Fragen rund ums Thema ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ