x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Beschleunigung der Energiewende

Photovoltaik-Mieterstromanlagen

Einhindert Energie - Trotz Zeiten der Unsicherheit im Finanzmarkt gehen das Cleantech Start-up, der Mieterstromdienstleister Einhundert Energie GmbH und der Triodos Energy Transition Europe Fund mit der Gründung der Einhundert Solar GmbH eine Partnerschaft ein. Mit dem Joint Venture soll der Bau von Photovoltaik (PV)-Mieterstromanlagen auf Wohn- und Gewerbegebäuden finanziert, die von Einhundert installiert und betrieben werden. Es ist das erste Joint Venture dieser Art, welches der Finanzierung von PV-Mieterstromprojekten dient.

Ehrgeizige Finanzierung von Solarprojekten

Das Joint Venture Einhundert Solar GmbH paart die Finanzierungsexpertise und Eigenkapitalressourcen des Triodos Energy Transition Europe Funds mit der starken Marktposition und dem Wachstum der Einhundert Energie GmbH im deutschen Mieterstrommarkt. Gemeinsam mit weiteren Bankpartnern soll das Eigen- und Fremdkapitalvolumen des Joint Ventures in den nächsten zwei bis drei Jahren auf bis zu 70 Mio. EUR wachsen. Das ermöglicht Einhundert, Projekte mit mehr als 50 Megawatt (MW) PV-Leistung auf deutschen Immobilien zu finanzieren und umzusetzen. Das kurzfristige Zielvolumen in Zusammenarbeit mit einer namhaften deutschen Bank beträgt 10 Mio. EUR.

„Einhundert ist entschlossen, Marktführer für die Energiewende im deutschen Gebäudebestand zu sein", sagt Dr. Ernesto Garnier, Geschäftsführer und Gründer von Einhundert. „Durch die standardisierte Finanzierung von PV-Anlagen in großem Umfang verschaffen wir unserem Wachstumskurs und dem Alleinstellungsmerkmal unseres Angebots für Immobilienunternehmen einen deutlichen Schub."

Um die strategische Bedeutung dieser Partnerschaft zu unterstreichen, investiert der Triodos Energy Transition Europe Fund außerdem selbst in die Einhundert Energie GmbH und wird damit zum Minderheitsaktionär. Daphne Postma, Investment Managerin beim Triodos Energy Transition Europe Fund, wird die Partnerschaft für den Fonds managen und tritt in den Beirat von Einhundert ein.

„Mit unserer strategischen Partnerschaft unterstützen wir die Einhundert dabei, ihre intelligente und digitale Lösung zur Dekarbonisierung anzubieten, indem wir ihre Kunden von den notwendigen finanziellen Investitionen entlasten“, so Vincent van Haarlem, Fondsmanager des Triodos Energy Transition Europe Fund. „Auf diese Weise wollen wir gemeinsam zur Beschleunigung der Energiewende beitragen."

Steigende Kunden-Nachfrage

Anfang des Jahres launchte Einhundert offiziell das sogenannte Contracting-Modell, das es Immobilienunternehmen ermöglicht, PV-Mieterstromanlagen auf ihren Gebäuden zu installieren, ohne selbst investieren zu müssen. Die Kunden übertragen Einhundert vertraglich das Recht, PV-Anlagen auf ihren Dächern zu errichten. Im Gegenzug plant, baut und finanziert Einhundert die PV-Anlagen und versorgt die Mieter der Gebäude sowie Wärmepumpen und Ladestationen rund um die Uhr mit CO2-freiem Strom. Das Modell wird bereits erfolgreich mit einer Reihe von deutschen Immobilienunternehmen wie Interboden und der Rheinwohnungsbau umgesetzt.

„Unser Contracting-Modell wird stark nachgefragt, denn es nimmt unseren Kunden viele Bürden und Kosten. Aufgrund des Drucks nach Dekarbonisierung von Gebäudeportfolien sowie der Knappheit an Material, Installationskapazitäten und billigem Kapital sehen wir einen rasant steigenden Bedarf für dieses Produkt", erklärt Dr. Ernesto Garnier. „Mit dem Joint Venture Einhundert Solar GmbH können wir diese Nachfrage gemeinsam mit dem Triodos Energy Transition Europe Fund bedienen. Für die Zukunft sehen wir viele weitere Expansionsmöglichkeiten."

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://einhundert.de

PREVIEW onlinePressekontakt
EINHUNDERT Energie GmbH
Judith Freude
T.: 0221 – 29 24 16 65
j.freude@einhundert.de



Download

Triodos Energy Transition Europe Fund und Einhundert Energie GmbH gründen Joint Venture zur Finanzierung von PV-Mieterstromanlagen.
Quelle: Einhundert Energie
ANZEIGE
ANZEIGE


Aufbruch ins Web3

Web3-Starter-Bundle
Samsung – Zwei innovative Brands, zwei Welten – eine Vision: einfaches und sicheres Kaufen, Verkaufen und Tauschen im Web3, dem Internet der Zukunft. Möglich machen das die neueste ...



Oben Business, unten lässig

Der Videokonferenz-Knigge
alfaview - Jeder kennt es: Erst fängt das Meeting mit 35 Minuten Verspätung an, weil sich Marta nicht einloggen kann. Dann läuft ein schreiende Kind durchs Bild. Bruno hat die Kamera gar nicht ...



Leistungsstärkes Gaming

Acer bringt neue Notebooks & Monitore
Acer - Zwei leistungsstarke Predator Helios Gaming-Notebooks und zwei Predator Gaming-Monitore kündigt das Ahrensburger Unternehmen an. Die neuen Notebooks verfügen über ein komplett neues Design mit ...



Beeindruckende Versalität

Nächste Generation der 3-in-1-3D-Drucker
Snapmaker - Das 2016 gegründete Unternehmen setzte sich mit seinem Snapmaker Artisan unter mehr als 2.100 Einreichungen mit der Idee eines verbesserten, modularen Designs und seiner hohen Qualität und ...



Selbstfahrender Logistikroboter

Intelligente Fabriken mit menschenfreundliche Robotern
Hyundai Mobis – ein Pionier in der Branche für intelligente Mobilitätslösungen der Zukunft – stellt die Entwicklung von Systemen mobiler kollaborativer Roboter und logistischer Robotik basierend ...



Trend Report:: Zukunft des kreativen Schaffens

Spannungsfeld von Innovation & Inspiration
MONOTYPE - In einer Welt in Bewegung hat das Monotype Studio Designtrends mit dem Fokus auf Technologie, Branding, Zeitgeist und Inklusion aufgespürt, die einen Blick in die Zukunft des kreativen ...



Future Digital Awards

Best Cellular IoT Initiative
Emnify – Bei den Future Digital Awards 2023 wurde das IoT-SuperNetwork als Platingewinner für die „Best Cellular IoT Initiative" ausgezeichnet. Die von Juniper Research verliehenen Auszeichnungen ...



Die Mensch-Maschine

Wie nutzt man ChatGPT richtig?
ComputerBILD - ChatGPT ist in aller Munde. Die KI beantwortet nicht nur Fragen aller Art, sondern schreibt auch druckreife Texte auf Knopfdruck. COMPUTER BILD hat es ausprobiert und zeigt, wie jeder die ...



Heizung aus dem Drucker: Intelligente Oberflächen

Innovative Lösungen für gedruckte Elektronik
Henkel - Auf der LOPEC-Messe (1. und 2. März, München) stellt Henkel gemeinsam mit seinem breiten Partnernetzwerk sein Angebot an funktionalen Materialinnovationen für gedruckte Elektronik vor. Neben ...



Omnichannel-Kommunikation

Telefonanfragen: Antworten bald nur noch automatisch?
Spitch - In 2025 wird mehr als die Hälfte aller Telefonanfragen bei Firmen und Behörden von Sprachcomputern automatisch beantwortet. Dies ist die Essenz einer aktuellen Expertenumfrage des ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ