x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Daten-Übertragung von jedem Standort

IoT-Markt wächst weltweit rasant

Wherever - Bei der Digitalisierung von Unternehmen nimmt die Machine-to-Machine (M2M)-Kommunikation zunehmend eine tragende Rolle ein. Dies stützt die aktuelle Studie "Global Cellular Machine-to-Machine (M2M) Modules Industry" von ReportLinker, nach welcher der M2M-Markt für M2M-Module bis zum Jahr 2026 weltweit ein Volumen von 4,5 Milliarden US-Dollar erreichen wird. Für das Jahr 2020 wurde der globale Markt für M2M-Module noch auf 2,9 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Die wherever SIM GmbH ist einer der Gewinner dieser Entwicklung. Im Jahr 2021 verkaufte das Hamburger Unternehmen 77 Prozent mehr M2M-SIM-Karten als im Vorjahr. Die M2M-SIM-Karten bilden die Basis für die Digitalisierung der Industrie und das Internet of Things (IoT). Sie ermöglichen die zuverlässige drahtlose Übertragung von Informationen zwischen Geräten und Maschinen über Mobilfunk in Echtzeit.

„Allein im vergangenen Jahr haben wir über 200 Firmenkunden hinzugewonnen", so Tim Müller, Geschäftsführer der wherever SIM GmbH. Business-Kunden weltweit setzen auf die M2M-SIM-Karten als Basis für ihre IoT-Lösungen. Egal, wo sich ein Gerät befindet, dank Roaming ist es an jedem Standort der Welt über das jeweils stärkste Netz mit dem Internet verbunden. Wenn ein Container auf hoher See seine Positionsdaten an die Zentrale überträgt oder ein medizinisches Gerät im Krankenhaus Alarm schlägt, geschieht das dank IoT und M2M-Kommunikation.

„Besonders der Bereich E-Mobility boomt. Hier spüren wir ein rasantes Wachstum: Rund 14 Prozent der deutschlandweit in E-Ladesäulen verbauten M2M-SIM-Karten stammen derzeit bereits von wherever SIM - Tendenz steigend", freut sich Müller.

Betreibern und Anbietern von E-Mobility-Ladelösungen, die ihre Ladeinfrastruktur mit M2M-SIM-Karten verwalten, profitieren nicht nur von flexiblen M2M-Tarifen, einer maximalen Netzverfügbarkeit, sondern auch von einer zuverlässigen Übertragung von Abrechnungs- sowie Verbrauchsdaten.

Als Mitglied des Bundesverbandes eMobilität e.V. (BEM) ist wherever SIM im Austausch mit den Verbandsmitgliedern zum nachhaltigen Ausbau der Elektromobilität und unterstützt zukunftsweisende Mobilitätskonzepte mit seinem Konnektivitäts-Know-how.

Auch in den Bereichen Logistik, Sicherheitstechnik, Einzelhandel, Smart Farming und Medizintechnik sind M2M-SIM-Karten von wherever SIM im Einsatz und sorgen für verlässliche Datenverbindungen der IoT-Anwendungen. Die innovativen Anwendungslösungen der Konnektivitäts-Experten unterstützen Kunden weltweit bei der Digitalisierung.

PREVIEW onlinePressekontakt
wherever SIM
wherever SIM GmbH
Laura Gaber
Großer Burstah 25
20457 Hamburg
T.: 040 – 228 52 57 - 54
eMail: pr@whereversim.de



Download

M2M-Lösungen können in unterschiedlichen Branchen Arbeitsabläufe rationalisieren und zu Produktivitätssteigungen führen.
Quelle: Wherever SIM
ANZEIGE
ANZEIGE


Unübertroffene Sicherheit

Neue Materialien für E-Fahrzeuge
Ascend Performance Materials - hat zwei Werkstoffe für Elektrofahrzeuge entwickelt, welche die Sicherheit und den Komfort der Fahrgäste verbessern. Das Starflam-X-Protect und das Vydyne AVS gehen zwei ...



FuE-Ausgaben gestiegen

Dennoch: FuE-Intensität unterdurchschnittlich
- KfW - PREVIEW - In Deutschland sind die Ausgaben für Forschung und Entwicklung (FuE) in den zurückliegenden gut anderthalb Jahrzehnten deutlich gewachsen, wie eine von ZEW Mannheim im Auftrag von KfW ...



Unterbrechung der Lieferketten führt zum Absturz

Stärkster Rückgang bei PC-Auslieferungen
Gartner - Die weltweiten PC-Auslieferungen beliefen sich im zweiten Quartal 2022 auf insgesamt 72 Millionen Einheiten, so die vorläufigen Ergebnisse des Research- und Beratungsunternehmens Gartner. ...



Damit Firmen nicht in Bedrängnis kommen

Neue Technologien brauchen neue Versicherungsmodelle
Parametrix - Die Welt verändert sich und damit entstehen gleichzeitig zuvor nicht dagewesene Versicherungsrisiken. Besonders im IT-Bereich waren Ausfallschäden z. B. durch einen Cloud-Ausfall bisher ...



Beste forschungsbasierte KI-Anwendung

Investitionsplanungstool Energie
KIEZ - Die aktuelle energiewirtschaftliche Situation in Deutschland zeigt: Die Auswirkungen langfristiger Investitionsentscheidungen in Energieträger und Energie-Infrastruktur sind von erheblicher ...



Die Klimaretter auf dem Dach

Neue Akademie für Solar-Handwerker
Enpal - Fachkräfte für die Energiewende sind begehrt. Die HTW Berlin rechnet mit einem Bedarf an 250.000 Fachkräften für Photovoltaik bis 2035, wenn ambitionierte Klimaziele eingehalten werden sollen. ...



Schlüsselkomponenten für Wasserstoff-Technologie

Cell Impact unter Schwedens Fast 50
Cell Impact - Der Bedarf an umweltfreundlicher Technologie, die die Klimakrise lösen kann, ist stark gestiegen. Dies gilt insbesondere für die Nachfrage nach Wasserstofftechnologie. Dies hat zu Cell ...



Roboter hinterm Tresen

Automatisierung des Einzelhandels
Dobot - Der Arbeitskräftemangel und steigende Kosten überall in der Welt stellen zwei große Hürden für den Einzelhandels- und Dienstleistungssektor dar und eröffnen dem Automatisierungswandel neue ...



Rückläufigen Einnahmen - Steigende Investitionen

TK-Branche 2023 vor schwierigen Bedingungen
Analysys Mason – eine weltweit führende Unternehmensberatung mit Schwerpunkt auf Telekommunikation, Medien und Technologie (TMT) – hat vor den Herausforderungen gewarnt, denen sich die ...



TV-Erlebnis der Spitzenklasse

Gleich zwei Innovation CES-Awards für TCL
TCL Electronics – einer der dominanten Akteure in der globalen TV-Branche und ein führendes Unternehmen für Unterhaltungselektronik – wurde gleich zwei CES 2023 Innovation Awards geehrt. Der Mini ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ