x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Gratiskurse

Auswertung von Statistikdaten

HPI - Wie selbst Programmierneulinge statistische Daten schnell und einfach auswerten können, will ein neuer, kostenfreier Onlinekurs des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) vermitteln. Er startet am 16. März auf der Lernplattform openHPI. Sein Titel: "Programmieren mit R für Einsteiger".

Der vierwöchige Gratiskurs richtet sich an alle, die für Studium und Beruf Daten auswerten und visualisieren wollen. R ist eine vielseitig nutzbare Software für Daten-Analyse und -Visualisierung sowie Statistik. Häufig eingesetzt wird sie in Naturwissenschaften, Sozial- und Geisteswissenschaften und in der Informatik, aber auch von Unternehmen.

Durch den openHPI-Kurs führt der langjährige R-Dozent Berry Boessenkool gemeinsam mit HPI-Professor Bert Arnrich und der Masterstudentin Pia Francesca Rissom. Die Medizinerin arbeitet neben dem Studium als Junior Data Scientist für das Robert-Koch-Institut (RKI) und nutzt R für das Erstellen von Statistiken zu intensivmedizinisch behandelten Krankenhauspatienten.

Demo-Beispiel sind Wetterdaten

Wie einfach das Einlesen, Verarbeiten, Auswerten und Visualisieren mit dem kostenlosen und frei verfügbaren Werkzeug R funktioniert, wird zu Beginn des Kurses mit einer Tabelle von Wetterdaten demonstriert. „Temperaturen, Regenmengen, Windstärken, Sonnenscheindauer und Luftdruck - wir zeigen, wie leicht man mit einigen wenigen Kommandos die entsprechenden Tabellendaten bearbeiten, auswerten und in gute Grafiken umwandeln kann", kündigt Boessenkool an.

Gemeinsam mit Professor Arnrich, Leiter des HPI-Fachgebiets "Digital Health - Connected Healthcare", zeigen Boessenkool und Rissom, wie man auf dem eigenen Rechner die Programmierumgebung RStudio installiert, wie die Syntax von R aufgebaut ist und wie verschiedene Typen von Daten eingelesen, verarbeitet und visualisiert werden können. Kenntnisse einer anderen Programmiersprache sei für Teilnehmende hilfreich, aber nicht erforderlich, betonen die Kursleiter. Sie kalkulieren den Zeitaufwand für Lern-Videos, Selbsttests, Programmieraufgaben und Diskussionen im Kursforum mit drei bis sieben Stunden pro Woche.

Außer zu R gibt es auch Gratiskurse zu Java, Python und Ruby

Weitere Gratiskurse auf der openHPI-Plattform, die im Archivmodus zu nutzen sind, beschäftigen sich unter anderem mit den Programmiersprachen Java, Python und Ruby.

Die anderen zentralen Themen im Programmjahr 2022 sind Künstliche Intelligenz, Quantencomputer-Technologien und nachhaltigere Digitalisierung.

Anfang September feiert das HPI den zehnten Jahrestag der Gründung seiner Lernplattform. Auf ihr erwartet IT-Einsteiger und Digitalisierungsfachleute derzeit eine Auswahl an mehr als 80 Gratiskursen. Sie vermitteln sowohl Basis- als auch Spezial-Wissen zu aktuellen Themen aus den Bereichen Informationstechnologie und Innovation.

„Wir sind stolz auf mehr als eine Million Einschreibungen durch Lernende aus aller Welt, die bei uns kostenlos Digitalisierungswissen schöpfen, auffrischen und erweitern“ so Institutsdirektor Prof. Christoph Meinel. „Wir wollen diese Zahl noch deutlich steigern und klarmachen, dass wir tatsächlich für alle Interessierten offen sind - unabhängig vom Alter und Bildungsabschluss." Er sieht openHPI als "zentrale Online-Lernplattform für alle Themen der Digitalisierung in der Weiterbildungsrepublik Deutschland.

Anmelden kann man sich unter:

https://open.hpi.de/courses/programmieren-r2022

PREVIEW onlinePressekontakt
hpi
Christiane Rosenbach
T.: 0331 5509-119
christiane.rosenbach@hpi.de



Download

HPI bietet Gratiskurse an zur Daten-Analyse, Programmierung etc.
Quelle: HPI
ANZEIGE
ANZEIGE


Unterbrechung der Lieferketten führt zum Absturz

Stärkster Rückgang bei PC-Auslieferungen
Gartner - Die weltweiten PC-Auslieferungen beliefen sich im zweiten Quartal 2022 auf insgesamt 72 Millionen Einheiten, so die vorläufigen Ergebnisse des Research- und Beratungsunternehmens Gartner. ...



Damit Firmen nicht in Bedrängnis kommen

Neue Technologien brauchen neue Versicherungsmodelle
Parametrix - Die Welt verändert sich und damit entstehen gleichzeitig zuvor nicht dagewesene Versicherungsrisiken. Besonders im IT-Bereich waren Ausfallschäden z. B. durch einen Cloud-Ausfall bisher ...



Beste forschungsbasierte KI-Anwendung

Investitionsplanungstool Energie
KIEZ - Die aktuelle energiewirtschaftliche Situation in Deutschland zeigt: Die Auswirkungen langfristiger Investitionsentscheidungen in Energieträger und Energie-Infrastruktur sind von erheblicher ...



Bestes Festnetz

Telekom zum 7.Mal in Folge prämiert
- DTAG - Die Telekom gewinnt den aktuellen Festnetztest der Fachzeitschrift connect bereits zum siebten Mal. Mit 931 von 1.000 möglichen Punkten setzt sich die Telekom auch im Jahr 2022 gegen die ...



Innovationsgrenzen überschritten

Höchster Integrationsgrad der Welt
CATL - Mit einer rekordverdächtigen Volumenausnutzung von 72 Prozent und einer Energiedichte von bis zu 255 Wh/kg erreicht Qilin, die dritte Generation seiner CTP-Technologie (Cell-to-Pack), den weltweit ...



Innovatives Modedesign

PUMAs Metaverse-Erlebnis
Puma - Das Sportunternehmen PUMA hat im Rahmen seiner „FUTROGRADE"-Show während der New Yorker Modewoche sein allererstes Metaverse-Website-Erlebnis namens Black Station vorgestellt, das exklusive NFTs ...



Supermikrochirurgie

Noch kleinere Roboterinstrumente vorgestellt
Medical Microinstruments - Robotikunternehmen Medical Microinstruments hat sich der Verbesserung der klinischen Ergebnisse für Patienten spezialisiert, die sich einer mikrochirurgischen Behandlung ...



Neue Trends und Technologien

Disruptionen, die man kennen sollte
Garter - Laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner müssen CIOs sich die Zeit nehmen, "Was wäre, wenn"-Szenarien in Betracht zu ziehen, um nicht von sozialen, verhaltensbedingten und ...



70.000 auf der DIGITAL X

Weltausstellung der Digitalisierung
DTAG - 5G, IoT, Autonomes Fahren, Metaverse oder Robotik: Wie werden wir in der Zukunft leben und arbeiten? Konkrete Antworten darauf erhielten die rund 70.000 Besucher und Besucherinnen auf der Digital X ...



Zwei Welten wachsen zusammen

Teams und Telekom-Mobilfunknetz verschmelzen
DTAG - Als erster Anbieter Deutschlands offeriert die Telekom eine Innovation in Microsoft Teams: „Mobile für Microsoft Teams“. Das beste Mobilfunknetz in Deutschland und Teams, die von ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ