x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Omikron-basiertem COVID-19-Impfstoff

Klinische Studien starten

PREVIEW online - BioNTech – Der Impfstoff von Pfizer und BioNTech wurde an die Omikron-Variante angepasst. Ersten klinischen Studien zur Untersuchung der Sicherheit, Verträglichkeit und Immunogenität laufen bereits. In die Studie sind 18- bis 55-jährige Erwachsene eingeschlossen.

Die Studie umfasst drei Kohorten, in denen verschiedene Schemata des derzeitigen COVID-19-Impfstoffs von Pfizer-BioNTech oder eines Omikron-basierten Impfstoffs untersucht werden. Die Studie wird teilweise auch Teilnehmer aus der Phase 3-Auffrischungsimpfungs-Studie der beiden Unternehmen einbeziehen. Sie ist Teil der laufenden Bemühungen, die Wirksamkeit eines Omikron-basierten Impfstoffkandidaten sowie den Bedarf an variantenbasierten Impfstoffen zu bestimmen.

„Obwohl die klinischen Daten und Daten aus der praktischen Anwendung zeigen, dass Auffrischungsimpfungen weiterhin einen hohen Schutz vor schweren Verläufen und Hospitalisierung bieten, die durch die Omikron-Variante entstehen könnten, sehen wir den Bedarf, uns auf einen nachlassenden Schutz oder das Aufkommen einer neuen Variante vorzubereiten”, sagte Kathrin U. Jansen, Ph.D., Senior Vice President und Head of Vaccine Research & Development bei Pfizer. „Um dem Virus gegenüber wachsam bleiben zu können, müssen wir neue Ansätze finden, die den maximalen Schutz für Menschen aufrechterhalten können. Deshalb sind wir der Meinung, dass die Entwicklung und Untersuchung von variantenbasierten Impfstoffen wie diesem einen wichtigen Beitrag darstellen, um dieses Ziel zu erreichen.”

Hoher Schutz

„Impfstoffe bieten nach wie vor einen hohen Schutz vor schweren Verläufen durch Omikron. Erste Daten weisen jedoch mittlerweile darauf hin, dass der Impfschutz gegenüber Infektionen sowie milden bis moderaten COVID-19-Erkrankungen schneller nachlässt als bei vorherigen SARS-CoV-2-Stämmen“, sagte Prof. Ugur Sahin, CEO und Mitgründer von BioNTech. „Die Studie ist Teil unseres wissenschaftlichen Ansatzes zur Entwicklung eines variantenbasierten Impfstoffs, der vor Omikron einen ähnlichen Schutz bietet, wie wir ihn bei vorherigen Varianten beobachtet haben, der aber gleichzeitig länger anhält.“

Klinische Daten und Daten aus der praktischen Anwendung zeigen weiterhin, dass geimpfte Personen, insbesondere diejenigen, die eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, einen hohen Schutz gegen die Omikron-Variante aufweisen, vor allem gegen schwere Krankheitsverläufe und Hospitalisierung. Die beiden Unternehmen haben bereits bekanntgegeben, dass sie davon ausgehen, 2022 vier Milliarden Dosen des Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffs herstellen zu können. Die erwartete Produktionsmenge wird sich bei einer notwendigen Anpassung des Impfstoffs nicht ändern.

Der COVID-19-Impfstoff von Pfizer und BioNTech basiert auf BioNTechs unternehmenseigener mRNA-Technologie und wurde von BioNTech und Pfizer gemeinsam entwickelt.

Pressekontakt
BioNTech
Jasmina Alatovic
T.: 06131 - 9084 1513
Media@biontech.de



Download

Studien zu Omikron-basiertem COVID-19-Impfstoff starten
Quelle: BioNtech
ANZEIGE
ANZEIGE


Unterbrechung der Lieferketten führt zum Absturz

Stärkster Rückgang bei PC-Auslieferungen
Gartner - Die weltweiten PC-Auslieferungen beliefen sich im zweiten Quartal 2022 auf insgesamt 72 Millionen Einheiten, so die vorläufigen Ergebnisse des Research- und Beratungsunternehmens Gartner. ...



Damit Firmen nicht in Bedrängnis kommen

Neue Technologien brauchen neue Versicherungsmodelle
Parametrix - Die Welt verändert sich und damit entstehen gleichzeitig zuvor nicht dagewesene Versicherungsrisiken. Besonders im IT-Bereich waren Ausfallschäden z. B. durch einen Cloud-Ausfall bisher ...



Beste forschungsbasierte KI-Anwendung

Investitionsplanungstool Energie
KIEZ - Die aktuelle energiewirtschaftliche Situation in Deutschland zeigt: Die Auswirkungen langfristiger Investitionsentscheidungen in Energieträger und Energie-Infrastruktur sind von erheblicher ...



Bestes Festnetz

Telekom zum 7.Mal in Folge prämiert
- DTAG - Die Telekom gewinnt den aktuellen Festnetztest der Fachzeitschrift connect bereits zum siebten Mal. Mit 931 von 1.000 möglichen Punkten setzt sich die Telekom auch im Jahr 2022 gegen die ...



Innovationsgrenzen überschritten

Höchster Integrationsgrad der Welt
CATL - Mit einer rekordverdächtigen Volumenausnutzung von 72 Prozent und einer Energiedichte von bis zu 255 Wh/kg erreicht Qilin, die dritte Generation seiner CTP-Technologie (Cell-to-Pack), den weltweit ...



Nach Cyberangriff auf Twitter

So sichern Sie Ihre Geräte
Check Point - Beim Cyberangriff auf Twitter wurden Daten von 5,4 Millionen Plattformnutzern gestohlen und weitergegeben. Obwohl keine Passwörter preisgegeben wurden, nutzen die Cyberkriminellen ...



Grüner Wasserstoff

Erste Produktionsstätte im Industriemaßstab
Thyssenkrupp - Unigel errichtet die erste Produktionsstätte im Industriemaßstab für grünen Wasserstoff in Brasilien. Das Unternehmen, das zu den größten Chemieunternehmen Lateinamerikas gehört und ...



Handy-Abzocke im Urlaub

Roaming kann teuer werden
CHECK24 - Mobilfunkkund*innen, die unvorbereitet ihr Smartphone im Urlaub nutzen, können von enormen Kosten überrascht werden. CHECK24 hat exemplarisch die Roaminggebühren großer Mobilfunkanbieter ...



Auf den Hund gekommen

Roboterhund überwacht Baustellen
Drees & Sommer - Er bellt nicht, beißt nicht, hat sechs Augen und einen Elektromotor im Bauch: Spot ist ein hundeähnlicher Roboter mit vielen Talenten. Für die New Yorker Polizei durchkämmt er ...



Unterstützende Tragehilfe

Roboteranzug kommt auf den deutschen Markt
Innophys - ein mit der Tokyo University of Science verbundenes Venture-Unternehmen - hat in Deutschland seinen tragbaren, arbeitsunterstützenden Roboteranzug „MUSCLE SUIT Every" ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ