x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Metaverse – Das neue digitale Zeitalter

Ohne Tech made in Germany nicht möglich?

PREVIEW online - OQmented - Die Evolution der digitalen Welt schreitet voran. Wird im „Metaverse“ bald jeder und jedes einen digitalen Zwilling haben? Wird sich unser Leben grundlegend verändern? Seit der Umbenennung von facebook in meta werden wir uns an ein neues Buzzword gewöhnen müssen: Metaverse. Aber wird die schöne, neue digitale Welt ohne High-Tech aus Deutschlands hohem Norden auskommen?

Einige geben ihrem Unternehmen schon neue Namen. Google soll bereits an einem Betriebssystem für die schöne, neue, digitale Parallelwelt arbeiten. Mercedes, BMW, Sony u.a. sind schon dabei, den Sprung in das digitale Nebenuniversum vorzubereiten. Je schlechter es unserem Planeten geht, je schneller müssen sich Erdenbürger in ein anderes, vermeintlich schöneres, sorgenfreies Leben flüchten können. Statt Drogen wie in der IT-Steinzeit braucht es heute lediglich Brillen – Hardware und eine noch nicht vorhandene Bandbreite für das neue Internet –, die einen hineinbeamen in eine schöne neue Welt. Egomane und Datenkrake Zuckerberg träumt vermutlich bereits davon, sich zum König im Metaversum auszurufen. Mit seiner Firma Oculus baut er bereits VR-Brillen, die Raumschiff in die Metasphäre. Bisher sind solche AR- / VR-Brillen aber noch zu schwer, zu klobig. Da könnte eine in Deutschlands hohem Norden entwickelte Technologie helfen.

OQmented – Das Raumschiff fürs Metaversum?

Die ultrakompakte 3D-Tiefensensorkamera von OQmented ist gekapselt, miniklein, leichtgewichtig und lässt sich unauffällig in Brillen integrieren. „Wir kombinieren unsere herausragenden MEMS-Scanning-Spiegel mit proprietärer Elektronik und Software für erstklassige 3D- Umgebungswahrnehmung und AR-Projektionen“, schreibt das in Itzehoe ansässige Unternehmen. „Unübertroffen in Größe, Leistung und Zuverlässigkeit sind unsere Scanning-Lösungen der Schlüssel für eine Vielzahl von Anwendungen, wie beispielsweise Augmented-Reality-Brillen für Verbraucher, 3D-Kameras oder Machine Vision, einschließlich autonomer Mobilität.“

Schlüsseltechnologie – nicht nur für das Metaversum

Kürzlich präsentierte OQmented eine neue MEMS-basierte 3D-Tiefenkamera-Technologie. Der einzigartige dynamische Infrarot-Musterprojektor in der 3D-Tiefenkamera-Technologie von OQmented kann Smartphones mit normalen RGB-Kameras in Smartphones mit 3D-LiDAR-Kameras umwandeln. Die ultrakompakte 3D-Tiefensensorkamera von OQmented bietet eine kostengünstige Lösung für die Aufrüstung mobiler oder stationärer Kameras mit kostenloser RGB-D-Technologie. Sie liefert genaue, hochauflösende Scans über ein einstellbares großes Sichtfeld.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Infrarot-Punkten mit niedriger Auflösung projiziert die LiDAR-Kamera von OQmented dynamisch wechselnde Infrarotmuster durch Anwendung der patentierten Lissajous-Laserscanning-Technologie. Ein für die Augen unempfindlicher IR-Lasers ist entscheidend für die Überwindung der typischen Tiefen-, Reichweiten- und Auflösungsbeschränkungen von Standard-3D-LiDAR-Kameras mit stationärem IR-Punkt-Projektoren.

Der einzigartige dynamische Infrarot-Musterprojektor in der 3D-Tiefenkamera-Technologie von OQmented kann Smartphones mit normalen RGB-Kameras in Smartphones mit 3D-LiDAR umwandeln. Die Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten dieser 3D-Kameratechnologie sind vielfältig. „Das Erreichen einer hohen Performance bei minimaler Gerätegröße ist eine Herausforderung für die wir eine sehr kostengünstige Lösung entwickelt haben“, sagt Ulrich Hofmann, CEO/CTO und Mitbegründer von OQmented. „Schnelle, kompakte und genaue 3D-Scansysteme werden eine wichtige Rolle spielen für alle AR/MR/VR-Anwendungen“, ergänzt Thomas von Wantoch, CEO/CFO und Mitgründer von OQmented.

https://www.pre-view-online.com/?pm_id=7127

PREVIEW onlinePressekontakt
OQmented
Judith Woehl
Public Relations
eMail: media@oqmented.com



Download

OQmented - Schlüsseltechnologie fürs Metaversum?
Quelle: OQmented
ANZEIGE
ANZEIGE


Innovationsgrenzen überschritten

Höchster Integrationsgrad der Welt
CATL - Mit einer rekordverdächtigen Volumenausnutzung von 72 Prozent und einer Energiedichte von bis zu 255 Wh/kg erreicht Qilin, die dritte Generation seiner CTP-Technologie (Cell-to-Pack), den weltweit ...



Innovation durch Kooperation

Deutscher Innovationsgipfel: Der Business-Booster
- Ob Krieg, Pandemie oder unterbrochene Lieferketten: Noch nie stand die deutsche Wirtschaft vor so großen Herausforderungen. Der DEUTSCHE INNOVATIONSGIPFEL (DIG, www.deutscher-innovationsgipfel.de) gibt ...



Faltbares Flaggschiff

HUAWEI bringt Mate Xs 2
HUAWEI - Das HUAWEIs Flaggschiff unter den faltbaren Smartphones bietet ein überragendes All-Scenario Seamless AI Life Experience auf HMS-Apps. Optimiert für das faltbare Display, bieten „Petal Maps" ...



Metaverse, QuantenComputing: Hype oder Zukunft ?

Deutscher Innovationsgipfel – der Business-Booster
- PREVIEW - In den vergangenen Monaten haben Digitalisierung und digitale Transformation einen Booster bekommen. Aber Geschäftsmodelle geraten in Gefahr. Enorme Preissprünge gefährden die gesamten ...



Walking Workshops Designing the Future

Wissenstransfer mit allen Sinnen
- Schon Albert Einstein hat sich auf seinen Spaziergängen die medizinische Erkenntnis zunutze gemacht, dass sich im Gehen die linke und rechte Hirnhälfte permanent vernetzen. Dadurch verankert sich Wissen ...



Beste Studentenstädte der Welt

Zürich vor München
QS Quacquarelli Symonds, das weltweit tätige Analysehaus für Hochschulbildung, hat die zehnte Ausgabe des QS-Rankings der besten Studentenstädte veröffentlicht.
Die Ergebnisse zeigen, dass ...



Bahnbrechende Batterielaufzeit

30 Prozent mehr Leistung
Yadea – eine weltweit führende Marke für elektrische Zweiräder – hat ihr neuestes Angebot in der beliebten Guanneng-Reihe vorgestellt. Der brandneue Guanneng 3 repräsentiert eine neue Generation ...



Cybersicherheit

Die Top-Prognosen
Gartner - Das Management von Cyber-Risiken wird in der Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen: Es wird dazu genutzt werden, um die Leistung von Führungskräften zu beurteilen. Auch wird fast ein ...



Display: Zwei in Einem

Kombiinstrument und Zentraldisplay
Continental - erweitert sein Displayportfolio um einen Serienauftrag für V-förmige Displays in Höhe von über einer Milliarde Euro. Die Lösung wird in mehreren Fahrzeugmodellen eines global agierenden ...



Autonomes Fahren

10fache Simulationsverbesserung
OTSL Inc. - ein Entwickler und Vertreiber von drahtlosen Kurzstreckensystemen und eingebetteten Systemen - hat einen neuen 3D-Echtzeit-Millimeterwellen-Radarsimulator für autonomes Fahren, AMMWR2 ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ