x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

QuantenComputing-Riese entsteht

Wie Unternehmen davon profitieren können

PREVIEW online - Honeywell – Zwei der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Quantencomputing – Honeywell Quantum Solutions und Cambridge Quantum – haben sich zusammengeschlossen zu Quantinuum, um damit die Entwicklung der Quanteninformatik und die Innovation von Quantentechnologien auf plattformunabhängige Weise zu beschleunigen. Ziel ist es, echte, quantengestützte Lösungen für einige der schwierigsten Probleme zu liefern, die klassische Computer nicht lösen konnten.

Cambridge Quantum, der Pionier auf dem Gebiet der Quantensoftware, Betriebssysteme und Cybersicherheit, und Honeywell Quantum Solutions, das die leistungsstärkste Quantenhardware auf der Basis von Trapped-Ion-Technologien entwickelt hat, haben das neue Unternehmen Quantinuum gegründet haben. „Quantinuum ist jetzt das größte und fortschrittlichste, integrierte Quantencomputing-Unternehmen der Welt", sagte Ilyas Khan, CEO des neuen Unternehmens und Gründer von Cambridge Quantum. „Indem wir die beste verfügbare Quantensoftware mit der leistungsstärksten verfügbaren Hardware kombinieren, sind wir einzigartig positioniert, um echte Quantencomputer-Produkte und -Lösungen in große, wachstumsstarke Märkte zu bringen, wenn die Kapazität und Qualität von Quantencomputern steigt.“

Das neue wissenschafts- und unternehmensorientierte Unternehmen möchte seine globale Präsenz in dieser äußerst wichtigen Technologie ausbauen und eine Führungsrolle in jedem der Schlüsselbereiche übernehmen, die für das Quantencomputing unabdingbar sind.

1. Produkt noch in diesem Monat

Quantinuum möchte noch in diesem Monat ein Quanten-Cybersicherheitsprodukt auf den Markt bringen und später im Jahr 2022 ein Unternehmenssoftwarepaket, das Quantencomputing zur Lösung komplexer wissenschaftlicher Probleme in den Bereichen Pharmazie, Materialwissenschaft, Spezial- und Agrochemie einsetzt.

Darüber hinaus werden wichtige Upgrades der Hardwaretechnologien des Systemmodells H1, Powered by Honeywell, angekündigt, das das höchste gemessene Quantenvolumen aufweist.

„Ich freue mich sehr, unser neues Unternehmen zu leiten, das die Welt durch die Anwendung von Quantencomputing positiv verändern wird", so Tony Uttley, President und Chief Operating Officer von Quantinuum. „Die nächsten Wochen und Monate werden für Quantinuum äußerst aktiv sein, da wir das Tempo erhöhen, um einen einzigartigen Nutzen aus den heutigen Quantencomputern zu ziehen, insbesondere im Bereich der Cybersicherheit. Daneben werden unsere Produkte auch Lösungen für die Arzneimittelforschung und -verabreichung, die Materialwissenschaft, das Finanzwesen, die Verarbeitung natürlicher Sprache sowie die Optimierung, Mustererkennung und das Lieferketten- und Logistikmanagement umfassen."

Quantinuum wurde sechs Monate nach der Ankündigung von Honeywell gegründet, dass Honeywell Quantum Solutions, seine Abteilung für Quantencomputer, sich von dem Unternehmen trennen und mit Cambridge Quantum zusammenschließen würde. Zusätzlich zu dieser Beteiligung hat Honeywell fast 300 Millionen US-Dollar in das neue Unternehmen investiert, um sicherzustellen, dass Quantinuum bei der Gründung gut kapitalisiert ist. Honeywell wird auch ein Zulieferer von Quantinuum sein und den Herstellungsprozess für die firmeneigenen Ionenfallen unterstützen. Darüber hinaus ist Honeywell ein Kunde von Quantinuum für verschiedene Projekte in seinen Geschäftsbereichen.

Quantinuum hat bei seiner Gründung fast 400 Mitarbeiter und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, den USA, Japan und Deutschland. Von diesen Mitarbeitern sind etwa 300 Wissenschaftler, die in technischen Teams an der Weiterentwicklung der Hardware und der Entwicklung von Softwarelösungen arbeiten.

Quantinuum wird einen europäischen Hauptsitz in Cambridge, UK, und einen nordamerikanischen Hauptsitz in Colorado unterhalten. Das Unternehmen wird bei der Auswahl der Hardware weiterhin völlig plattformunabhängig sein, um seinen Kunden vollständige Portabilität zu bieten und die effektivste Leistung für die zu lösenden Probleme zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.quantinuum.com

Pressekontakt
honeywell
Kortny Rolston-Duce
T.: +1 (208) 522-4809
eM.: Kortny.Rolston-Duce@honeywell.com

ANZEIGE
ANZEIGE


Die Sonne zähmen - Laserbasierte Kernfusion

Marvel Fusion und LMU kooperieren
LMU - Die Ludwig-Maximilians-Universität und das Münchner Start-up Marvel Fusion GmbH unterzeichnen eine Kooperationsvereinbarung im Bereich der Laserforschung am Center for Advanced Laser Applications ...



Circular Together - Nachhaltigeres Leben ermöglichen

Miele neuer Partner des Impact Hub
Miele - Mit 3.500 Quadratmetern speziell für Nachhaltigkeitsthemen hat in Berlin Europas größter Co-Working Space seine Türen geöffnet. Im Impact Hub Berlin können Unternehmen und Organisationen mit ...



Autonomer Gabelstapler

Robotic-, KI-, 3D-Vision-Kombi
Gideon – transformiert das manuelle Be- und Entladen von Paletten. Das Unternehmen für Robotik- und KI-Lösungen stellt mit Trey einen autonomen Gabelstapler für das Be- und Entladen von ...



Intelligente Kreuzungen

Automatisierte Fahren in der Stadt
Continental - Das Technologieunternehmen Continental hat im Rahmen des Verbundprojekts @CITY für das automatisierte Fahren in der Stadt große Fortschritte bei der Arbeit an Technologien für die ...



Next.e.GO Mobile bringt Sportmodell

Zukunft der Elektromobilität: Electric Avenue
Next.e.GO - Der unabhängige deutsche Elektroautohersteller Next.e.GO Mobile SE präsentiert den Sport Life auf dem Goodwood Festival of Speed (Großbritannien), eines der größten Festivals des ...



Die Sonne zähmen - Laserbasierte Kernfusion

Marvel Fusion und LMU kooperieren
LMU - Die Ludwig-Maximilians-Universität und das Münchner Start-up Marvel Fusion GmbH unterzeichnen eine Kooperationsvereinbarung im Bereich der Laserforschung am Center for Advanced Laser Applications ...



Circular Together - Nachhaltigeres Leben ermöglichen

Miele neuer Partner des Impact Hub
Miele - Mit 3.500 Quadratmetern speziell für Nachhaltigkeitsthemen hat in Berlin Europas größter Co-Working Space seine Türen geöffnet. Im Impact Hub Berlin können Unternehmen und Organisationen mit ...



Autonomer Gabelstapler

Robotic-, KI-, 3D-Vision-Kombi
Gideon – transformiert das manuelle Be- und Entladen von Paletten. Das Unternehmen für Robotik- und KI-Lösungen stellt mit Trey einen autonomen Gabelstapler für das Be- und Entladen von ...



Intelligente Kreuzungen

Automatisierte Fahren in der Stadt
Continental - Das Technologieunternehmen Continental hat im Rahmen des Verbundprojekts @CITY für das automatisierte Fahren in der Stadt große Fortschritte bei der Arbeit an Technologien für die ...



Next.e.GO Mobile bringt Sportmodell

Zukunft der Elektromobilität: Electric Avenue
Next.e.GO - Der unabhängige deutsche Elektroautohersteller Next.e.GO Mobile SE präsentiert den Sport Life auf dem Goodwood Festival of Speed (Großbritannien), eines der größten Festivals des ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ