x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Drohnen fliegen Blutproben

Regelbetrieb rückt näher

Wingcopter – 26 Kilometer liegen zwischen Greifswald und Wolgast. Über diese Distanz haben Wingcopter-Drohnen kürzlich Blutproben in Mecklenburg-Vorpommern transportiert. Durchgeführt wurden die Flüge von der Universitätsmedizin Greifswald in Kooperation mit der DRF Luftrettung und Wingcopter im Rahmen des Projektes der MV|LIFE|DRONE-Challenge der Klinik für Anästhesiologie. Das Projekt ist vom Bundesgesundheitsministerium und dem Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern gefördert, um die Strukturen regionaler Notfallversorgung durch die Integration von unbemannten Luftfahrzeugen (UAS, Unmanned Aircraft Systems) in die Rettungskette und in die medizinischen Notfalltransporte zu verbessern.

uf den Flügen außerhalb der Sichtweite der Piloten wurde eine Rohrpostbuchse inklusive 250 Gramm Blutproben transportiert. Der Wingcopter absolvierte die 26 Kilometer lange Strecke in durchschnittlich 18 Minuten und war somit fast doppelt so schnell wie der bodengebundene Transport. So konnte gezeigt werden, dass der Einsatz von Wingcopter-Drohnen die medizinische Notfallversorgung ländlicher Gebiete signifikant beschleunigen und damit helfen kann, Menschenleben zu retten. Im Fall einer kurzfristig notwendigen Bluttransfusion müssen beispielsweise Blutproben aus dem Kreiskrankenhaus Wolgast zur Analyse ins Universitätsklinikum Greifswald gebracht werden, um das passende Spenderblut bestimmen zu können.

„Mit dem Projekt haben wir gezeigt, dass wir auch in Deutschland die medizinische Versorgung und Lebensqualität im ländlichen Raum verbessern können“, so Ansgar Kadura, Mitgründer und CSO von Wingcopter. „Mit unserem neuen unbemannten Luftfahrzeug, dem Wingcopter 198, wird dies in Zukunft noch effizienter möglich sein. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Projektteam der Klinik.“

Das Ziel der Universitätsmedizin Greifswald ist es, so bald wie möglich dauerhafte Flugverbindungen zwischen dem Klinikum in Greifswald und Krankenhäusern in der Umgebung einzurichten. Unbemannte Luftfahrzeuge sollen dabei auch für die Unterstützung von Ersthelfern vor Ort eingesetzt werden, beispielsweise durch den schnellen Transport von Medikamenten, Transfusionen oder notfallmedizinischer Ausrüstung wie Defibrillatoren an den Unfallort.

„Wir arbeiten weiter an dem Ziel, lange Wege in der Region kurz zu machen. Entscheidend ist dabei die Einbindung in umfassende Versorgungskonzepte mittels Integration der neuen Technologien in bestehende Rettungs- und Versorgungssysteme“, hebt Dr. Mina Baumgarten, Projektleitung des Projekts MV|LIFE|DRONE-Challenge, hervor und ergänzt: „Der nächste Schritt auf dem Weg, dies zu realisieren, muss eine Überführung von Tests in den längerfristigen Einsatz unter Realbedingungen sein; die Bedingungen hierfür sind in der Region ideal.

Projektvideo:

https://youtu.be/p7Phs1wXRDg

PREVIEW onlinePressekontakt
Wingcopter GmbH
Thomas Dreiling
PR & Communications Manager
Feldstraße 16
64331 Weiterstadt
M.: 0176 - 7355 3858
eM: dreiling@wingcopter.com



Download

Blutransport per Drohnen
Quelle: Wingcopter
ANZEIGE
ANZEIGE


Backbone der Wirtschaft

Sichere Netze für resiliente Unternehmen
DTAG - Was haben die Nordseeinsel Helgoland und Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze, gemeinsam? Genau, viel Natur und gesunde Luft. Und seit letztem Jahr auch 5G-Empfang. 5G kann mehr als nur ...



Strom schneller und grüner transportieren

Supraleitende Kabeltechnologie
- Die Chubu University und ASG Superconductors wollen gemeinsam die Entwicklung der supraleitenden Kabeltechnologie fördern. Ziel ist die Gleichstromübertragung über lange Strecken zu beschleunigen. Auf ...



Marabu ab sofort klimaneutral

Soviel Recycling wie möglich
Marabu - Als einer der ersten Farbenhersteller erreicht Marabu die Klimaneutralität. Alle Marabu Business Units werden, wo es möglich ist, mit PROJECT GREEN einen konkreten Beitrag zum Erreichen der 17 ...



Corona-Krise bremst Innovationen

Größten Probleme: Finanzierung & Fachkräfte
KfW - Seit etwa eineinhalb Jahrzehnten schwindet die Innovationstätigkeit in der Breite der deutschen Wirtschaft, während sich die Innovationsanstrengungen auf immer weniger und hauptsächlich große ...



Zahlen & Verträge schließen mit digitaler Identität

Neue Identity-Lösungen für den Handel
epay – Das Thema "digitale Identitäten" steht auf der Agenda der Bundesregierung sehr weit oben: Bis September 2021 soll beispielsweise der Personalausweis nutzerfreundlich im Smartphone verfügbar ...



Neue Wege für Innovation

Moët eröffnet Research Center
Hennessy – Innovationskraft stand schon immer im Zentrum der Tätigkeit von Moët Hennessy. Innovationen, die die Vision eines nachhaltigen und resilienten Weinanbaus formen. Nun weiht das Unternehmen ...



Angriffe aufs Mobiltelefon

Datenklau durch gehackte Handys
SWR / PREVIEW online – Täuschen, manipulieren und absahnen: Das passiert gerade mit Tausenden Handy-Besitzern. Ihre Telefone werden gezielt gehackt, Explodierende Telefon-Rechnungen und Datenklau durch ...



Künstliche Intelligenz an der Elbe

Internationaler AI.SUMMIT
AI.Hamburg - Am 1. Dezember präsentiert AI.HAMBURG erstmals den ganztägigen AI.SUMMIT 2021 zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) im Hamburger Emporio Tower. Unter dem Motto "Accelerating the Cognitive ...



Fernüberwachung von Patienten

Weltweit 1. Blutdruckmessgerät ohne Manschette
Biobeat - Der weltweit führende Anbieter von tragbaren Fernüberwachungslösungen für die Gesundheitsversorgung, Biobeat, präsentiert sein neues, tragbares 24-Stunden-Blutdruckmessgerät für den ...



Gartner Magic Quadrant 2021

Huawei: Am schnellsten wachsender Marktführer
PREVIEW online - Huawei wird von Gartner, dem weltweit führenden Forschungs- und Beratungsunternehmen, als 2021 führend im Bereich Magic Quadrant for Primary Storage eingestuft. Der Bericht zeigt, wie sich der ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ