x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Wenn Roboter Häuser bauen

Deutschlands 1. Haus aus dem 3D-Drucker steht

PREVIEW online - Die Digitalisierung schreitet endlich auch in der Bau-Branche voran. Ganz vorne mit dabei Aeditive aus Hamburg. In robotergetriebenen, von einer cloudbasierten Planungssoftware unterstützten Fertigungsanlage erstellt das hanseatische Start-up zentrale Elemente für die Bauwirtschaft. Jetzt erhalten die Gründer eine 6 Millionen Euro Seed-Finanzierung. Lead Investor ist BitStone Capital (Köln), neben den Berliner VC Atlantic Labs, das bereits in der Pre-Seed-Phase investiert hatte.

Weitere Investoren sind renommierte Business Angels, u.a. Young Sohn (Ex-Samsung), Sebastian Pollok (Ex-Amorelie) und Marc Stilke (Ex-Immobilienscout24) sowie - als strategischer Investor - die Glatthaar Holding aus dem Schwarzwald, Europas größter Hersteller von Bodenplatten und Fertigteilkellern, eines der innovativsten Unternehmen der Branche.

Mit seinen robotergetriebenen Fertigungsanlagen und einer cloudbasierten Planungssoftware stellt Aeditive der Industrie zentrale Elemente für eine digitale Wertschöpfungskette der Bau-Branche zur Verfügung. Auf diese Weise können Bauunternehmen zentrale Herausforderungen wie Fachkräftemangel, verzögerte Infrastrukturprojekte und massive CO2-Emissionen besser managen als zuvor.

„Mit dem frischen Kapital werden wir unsere Technologie in den Markt bringen. Dabei ist die Nachfrage bereits jetzt größer, als wir sie mit dem aktuellen Team bedienen können", sagt Alexander Türk, CEO und Co-Founder von Aeditive. „Recruiting wird eine Kernaufgabe für uns sein. Wir werden unser Team von Experten stark ausbauen, um unser vielschichtiges Produkt mit Soft- und Hardware und Materialkomponenten weiter entwickeln zu können."

Kern des Geschäfts ist die „Concrete Aeditor“ genannte Fertigungsanlage. Sie besteht derzeit aus zwei Industrierobotern, die den Herstellungsprozess von Betonfertigteilen vollständig automatisieren - von der Betonmischung bis zur Nachbearbeitung. Geplant werden die zu produzierenden Bauteile mit Unterstützung von Aeditives eigener, cloudbasierten Software. Der hohe Automatisierungsgrad bietet eine Antwort auf den zunehmenden Fachkräftemangel der Branche. Durch Bauteiloptimierungen sollen Beton und die damit verbundenen CO2-Emissionen eingespart werden.

„Die Struktur der Finanzierungsrunde in ihrer Mischung aus versierten Venture Capital Funds und strategischen Partnern ist für uns in dieser Phase ideal“, ergänzt Kai Panitzki, Managing Partner bei BitStone Capital. „Die Industrialisierung der Bauindustrie hat enormes Potential und wir freuen uns, an Bord zu sein und unser umfassendes Netzwerk mit einbringen zu können."

Aeditives Geschäftsmodell und Umsätze sind servicebasiert. Sie beinhalten die Bereitstellung der Hardware, einer cloudbasierten Software und wesentlicher Materialkomponenten. Für seinen Markteintritt fokussiert sich das Start-up auf den Betonfertigteilmarkt, der allein in Deutschland auf sechs Milliarden Euro geschätzt wird.

„Wir arbeiten seit 2019 mit dem Aeditive-Team und sind begeistert von der Kombination aus einzigartiger Technologie und dem unternehmerischen Willen, damit einer ganzen Industrie zum Technologiesprung zu helfen", begründet Lukas Erbguth, Principal bei Atlantic Labs, das finanzielle Engagement seines Hauses. – Aeditive – ein Hamburger Start-up, von dem man sicher noch viel hören wird.

Weitere Informationen:

www.aeditive.de

Pressekontakt
Peter Becker
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

Roboter am Bau: Das Hamburger Start-up Aeditive digitalisiert die Bau-Branche
Quelle: Aeditive
Download

Roboter am Bau: Das Hamburger Start-up Aeditive digitalisiert die Bau-Branche
Quelle: Aeditive
Download

Roboter am Bau: Das Hamburger Start-up Aeditive digitalisiert die Bau-Branche
Quelle: Aeditive
Download

Roboter am Bau: Das Hamburger Start-up Aeditive digitalisiert die Bau-Branche
Quelle: Aeditive
Download

Roboter am Bau: Das Hamburger Start-up Aeditive digitalisiert die Bau-Branche
Quelle: Aeditive
ANZEIGE
ANZEIGE


Backbone der Wirtschaft

Sichere Netze für resiliente Unternehmen
DTAG - Was haben die Nordseeinsel Helgoland und Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze, gemeinsam? Genau, viel Natur und gesunde Luft. Und seit letztem Jahr auch 5G-Empfang. 5G kann mehr als nur ...



Strom schneller und grüner transportieren

Supraleitende Kabeltechnologie
- Die Chubu University und ASG Superconductors wollen gemeinsam die Entwicklung der supraleitenden Kabeltechnologie fördern. Ziel ist die Gleichstromübertragung über lange Strecken zu beschleunigen. Auf ...



Marabu ab sofort klimaneutral

Soviel Recycling wie möglich
Marabu - Als einer der ersten Farbenhersteller erreicht Marabu die Klimaneutralität. Alle Marabu Business Units werden, wo es möglich ist, mit PROJECT GREEN einen konkreten Beitrag zum Erreichen der 17 ...



Corona-Krise bremst Innovationen

Größten Probleme: Finanzierung & Fachkräfte
KfW - Seit etwa eineinhalb Jahrzehnten schwindet die Innovationstätigkeit in der Breite der deutschen Wirtschaft, während sich die Innovationsanstrengungen auf immer weniger und hauptsächlich große ...



Zahlen & Verträge schließen mit digitaler Identität

Neue Identity-Lösungen für den Handel
epay – Das Thema "digitale Identitäten" steht auf der Agenda der Bundesregierung sehr weit oben: Bis September 2021 soll beispielsweise der Personalausweis nutzerfreundlich im Smartphone verfügbar ...



Game-Changer in der Medizin

Paul-Ehrlich-Preis für BioNTech-Gründer
PREVIEW online - Es ist nicht nur die kommerziell erfolgreichste Produkteinführung der Pharmageschichte. Der vom 2018 in Mainz gegründeten Start-up BioNTech entwickelte und gemeinsam mit Pfizer vermarktete ...



Personalisierte Medizin

Software-Ökosystem für Gentests
Platomics – Gentests werden immer mehr vom Labortisch zu einem integralen Bestandteil der modernen Medizin, und die Regulierungsbehörden holen auf. In Europa treten die neuen IVDR-Vorschriften 2022 in ...



KI für No-Brainer

Game Changer für Business-Prognosen
paretos – In der digitalisierten Business-Welt sind Daten die entscheidende Währung für langfristigen Erfolg. Künstliche Intelligenzen (KI) sind für die Verarbeitung der wachsenden ...



Größte Innovationen in beispiellosen Zeiten

Plug and Play startet neue Gründerrunde
Plug and Play hat 153 Start-ups zur Teilnahme an seinen Winter-Runden 2021 ausgewählt. Die Unternehmen werden an einem der folgenden Programme teilnehmen, die bis November laufen: Energy, Enterprise ...



Gewinnerin des scoop Award: Pia Frey

Opinary gibt Menschen eine Stimme
dpa - Mit Online-Umfragen verleiht sie Millionen Menschen im Netz eine Stimme. Publisher auf der ganzen Welt verwenden ihre Technologie. Ihr Start-up ist eines der erfolgreichsten und am schnellsten ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ