x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Nächster Fertigungslevel

Intelligentere Robotik für Industrie 4.0

Mech-Mind – Mech-Mind Robotics, ein schnell wachsendes chinesisches KI-Start-up, hat seine neue Generation der Mech-Eye Pro Enhanced Industrial 3D-Kamera angekündigt. Diese 3D-Kamera liefert qualitativ hochwertige 3D-Bilder einer breiten Palette von Objekten. Einschließlich kleiner, glänzender, reflektierender und farbiger Objekte. Dadurch eröffnet sich ein neues Kapitel der Pick-and-Place-Robotik.

Die industrielle 3D-Kamera ist ein unverzichtbarer Partner für die Pick-and-Place-Robotik geworden. Bei dicht beieinander stehenden, zufällig platzierten und hochdetaillierten Objekten war ihre Leistung und ihr Potential in Bezug auf Auflösung, Präzision und Geschwindigkeit bisher jedoch eingeschränkt. Das ändert sich jetzt. Dank der verbesserten Auflösung und Präzision kann die Mech-Eye Pro Enhanced 3D-Industriekamera eine vollständige, detaillierte und genaue Punktwolke mit nativen und perfekt ausgerichteten Farben für eine Vielzahl von Objekten erzeugen. Einschließlich Kunststoff, Keramik, Metall, Karton und Holz.

Darüber hinaus gehören zu den bemerkenswerten Produkteigenschaften von Mech-Eye Pro:
- Extra Sichtfeld mit einer auf 0,5 Sekunden verkürzten 3D-Aufnahmezeit. Dadurch ist Mech-Eye Pro Enhanced für eine Vielzahl typischer Anwendungen geeignet, z. B. für die Kommissionierung von Behältern, Inspektionen, Messungen und akademische Forschung.
- Kompaktes Aluminiumgehäuse mit flexiblen Montagemöglichkeiten. Dies minimiert die Auswirkungen auf die Manövrierbarkeit und ermöglicht Roboterzellen einen zuverlässigen Betrieb in anspruchsvollen Anwendungen.
- Kosteneffizienz. Mech-Eye Pro Enhanced ist extrem wettbewerbsfähig in Bezug auf die Preisgestaltung. Darüber hinaus hilft es Kunden, ihre Effizienz und Produktivität zu steigern.
- Industrietauglichkeit mit IP65, vibrationsbeständig, EMV/ EMI geprüft, CE, FCC, VCCI und RoHS-Zertifizierungen erhalten.
Mech-Mind hat eine umfassende Serie an Infrastruktur- und Industrie-3D-Kameras entwickelt, darunter die Mech-Eye Laser. Ausgestattet mit schnellem, strukturiertem Licht, ist sie resistent gegen Umgebungslicht und reduziert die Anforderungen an die Abschattungseinrichtung selbst bei Sonnenlicht über 10000 Lux erheblich.

Die Mech-Eye Nano kombiniert kleine Abmessungen mit hochwertiger Bildverarbeitung und hilft Roboterarmen, ihre Umgebung besser zu verstehen und mit ihr zu interagieren.

Die Mech-Eye Deep verfügt über ein großes Sichtfeld und einer zusätzlichen Tiefengenauigkeit. Dadurch kann Mech-Eye Deep z.B. auch eng gepackte, faltige Säcke unterschiedlicher Größe gut erkennen.

Endanwender können mit einem mehrsprachigen SDK für Plattformen die Mech-Eye 3D-Kamera mit der grafischen Bildverarbeitungssoftware Mech-Vision und der intelligenten Roboterprogrammierumgebung Mech-Viz integrieren, um kundenspezifische Anwendungen zu entwickeln.

Die Funktionen und das Potential von Mech-Eye 3D-Industriekameras werden seit 2016 in mehr als 1000 Anwendungen in unterschiedlichsten Branchen genutzt: In der Fertigung, der Stahl- und Lebensmittelindustrie genauso wie in der Logistik, der Finanzbranche und im Gesundheitswesen.

„Mech-Mind wird von der Philosophie angetrieben, Partner und Integratoren mit wettbewerbsfähigen Produkten und umfassendem Service zu unterstützen", sagt Tianlan Shao, Gründer & CEO von Mech-Mind. „Unsere Produkte wurden entwickelt, um die Schmerzpunkte in der Fertigung grundlegend neu zu gestalten, indem wir KI und der Mensch-Roboter-Interaktion verknüpfen. In Zukunft werden wir uns darauf konzentrieren, unsere technische Stärke zu nutzen, um unseren Partnern zu helfen, die nächste Grenze der Fertigung zu erreichen."

Weitere Informationen:

https://en.mech-mind.net/

PREVIEW onlinePressekontakt
info@mech-mind.net
Zhuo Han
T.: +86 156-0056-6154



Download

Mech-Mind, Start-up aus China, auf dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Mech-Mind, Start-up aus China, auf dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
ANZEIGE
ANZEIGE


Zahlen & Verträge schließen mit digitaler Identität

Neue Identity-Lösungen für den Handel
epay – Das Thema "digitale Identitäten" steht auf der Agenda der Bundesregierung sehr weit oben: Bis September 2021 soll beispielsweise der Personalausweis nutzerfreundlich im Smartphone verfügbar ...



Wir können Wandel

Bochum Nr.1 im Bitkom Smart-City-Index
Bochum - Der Smart City Index des IT-Branchenverbands Bitkom erscheint einmal im Jahr und gibt Aufschluss darüber, in welchen Städten die digitale Infrastruktur und ihre Angebote weiterentwickelt ...



Bliggit: Wuppertals 360-Grad-City-Plattform

1 Klick mehr zur SmartCity
Bliggit - Vom Stadtwerk zum Infrastrukturdienstleister, vom klassischen lokalen Versorger zum Treiber der Digitalisierung in der Stadt: Gemeinsam mit der Stadtsparkasse Wuppertal haben die WSW Wuppertaler ...



Programmiere die Zukunft mit Deinen Ideen

HPI-Schülerkolleg 2021/22 startet
HPI - Für Teilnehmende des HPI-Schülerkollegs öffnet sich jeden zweiten Dienstag der große Grafikpoolraum auf dem Campus Griebnitzsee: Hier im geschwungenen Hauptgebäude des Hasso-Plattner-Instituts ...



Hamburg erneut Deutschlands smarteste Stadt

München & Köln top - Siegen & Salzgitter flop
- Bitkom - Dass Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands gehört, ist hinlänglich bekannt. Nun hat die Hansestadt aber auch noch den Titel als „Deutschlands smarteste Stadt“ verteidigt. Das ist ...



Die wichtigsten Marken im Web

Deutschlands Top-Ranking
IMWF – Welche Marken waren die social-media-relevantesten im Mai 2021? Im deutschsprachigen Internet gehören - wen würde es wundern – die großen Internetkonzerne wieYouTube, Instagram, Amazon, ...



Wenn Roboter Häuser bauen

6 Mio.-Invest: Aeditive digitalisiert die Bau-Branche
PREVIEW online - Die Digitalisierung schreitet endlich auch in der Bau-Branche voran. Ganz vorne mit dabei Aeditive aus Hamburg. In robotergetriebenen, von einer cloudbasierten Planungssoftware unterstützten ...



Ära beendet - UMTS (3G) wird beerdigt

4G-Tarife ab 4,61 Euro
CHECK 24 – Die Mobilfunknetzbetreiber schalten ihre 3G-Netze (UMTS) ab. Die Telekom und Vodafone nehmen ihre Anlagen ab dem 30. Juni außer Betrieb. O2 schaltet den Mobilfunkstandard ab dem 1. Juli ab. ...



Nichts dazugelernt: TWENTY2x mit Gähn-Programm

Deutsche Messe zaubert alte Hüte aus dem Karton
PREVIEW online - Das Programm der zweiten TWENTY2X "PowerWeek" (14.-17.6.) liest sich, wie seit fünf Jahren eingefroren und plötzlich aus dem Karton gezaubert. Alte, längst gelutschte Themen noch einmal aufgewärmt. ...



Weltweit erste Marktexklusivität

Neuer deutscher Bio-Tech-Star
BrainRepair – Er ist einer der erfolgreichsten Erfinder und Unternehmer. Er hat den beispiellosen Aufstieg von Qiagen NV von einem Start-up bis zu einem Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ