x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Servant Leadership – Aber wie?

culture clash beim Nachwuchs

PREVIEW online - T-Shirt und kurze Hose statt Anzug und Krawatte. Loslassen lernen, bis es weh tut. culture clash zwischen herkömmlichem Business und digitalen Geschäftsmodellen. Was erwartet Führungskräfte beim Nachwuchsrekrutieren und Aufstellen agiler Teams? Servant Leadership, jahrelange Erfahrung, praxisnah, in seltener Offenheit anschaulich von Wolfgang Hahnenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung Zeppelin Lab- & CDO Zeppelin Group, vorgetragen und auf 15 Minuten komprimiert. Zu sehen in der Review des Kick-off zum 14. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (30.9., München, #14DIG2021).

In seltener Offenheit spricht Wolfgang Hahnenberg Klartext. Der Vorsitzende der Geschäftsführung Zeppelin Lab- und CDO der Zeppelin Group war schon Sprecher des DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (#14DIG2021, 30.9., München). Er ist auch Teil des Innovation Network. Dieses Innovations Ökosystem ist auch Veranstalter des crossindustriellen und technologieübergreifenden Entscheidertreffens.

Auf der bekannten Plattform kommen Wegbereiter, Vorausdenker u.a. Kreative wie Wolfgang Hahnenberg zusammen, um Wissen und Erfahrungen zu teilen, gemeinsam neue Geschäftsmodelle mit Zukunftsperspektive zu entwickeln. Im digitalen Kick-off zum 14. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL aus Deutschlands größtem Quartier für Innovationsakteure sprach er über das Thema „Leading in Tomorrow“. Äußerst spannende „Learnings“, die in der Review noch einmal in Bild und Ton in der Mediathek des DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL zu sehen und zu hören sind (link s.u.).

Um Nachwuchs für ein neues, agiles Team zu rekrutieren, reiste Zeppelins CDO im gewohnten Business-Look nach Berlin. Aber statt – wie erwartet – auf Bewerber mit kurzen Haaren und langer Hose zu treffen, saßen junge Menschen mit langen Haaren und kurzen Hosen vor ihm. Um sich einigermaßen an den „look“ anzupassen, legte er zeitnah wenigstens sein Krawatte ab.

Wie aus diversen Vorstellungsgesprächen gewohnt, wollte er auch in Berlin mit Firmenwagen, Betriebsrente, Bonus-Programmen etc. punkten. Es stellte sich jedoch alsbald heraus, dass bei den jungen Menschen ganz andere Dinge im Fokus standen. Das Vorhandensein einer Apple-Infrastruktur schien sehr viel wichtiger zu sein, als ein möglicher Firmenwagen. Sharing-Angebote standen auf der Wunschliste ebenso wie die Suche nach einem Arbeitsplatz, einem Gebäude, die eine Mischung aus Job und Privatleben zulassen. Gemischt mit Freiheit, Flexibilität und Entscheidungskompetenzen war das die Währung, die bei den jungen Menschen zählte. Denn Unternehmen stehen heute im Wettbewerb mit Google & Co, die ihren Mitarbeitern beim Einstand sogar eine Kreditkarte übergeben. Bis zu einer bestimmten Höhe, können sie Monat für Monat selber, unkompliziert und schnell entscheiden, wofür sie Geld investieren. Ein Vertrauensvorschuss, der nicht missbraucht wird.

Ein culture clash zwischen herkömmlichem Business und digitalen Geschäftsmodellen. Werte, Ziele, Kultur ..., alles unterschiedlich zum bisher in gestandenen Unternehmen Gewohnten. Iterationen im 2Wochen-Rhythmus die sich nicht gut vertragen mit einer dreijährigen, vorausschauenden Business-Planung eines CFOs. Die Konsequenz war: Das Zeppelin Lab in Berlin vollständig vom restlichen Konzern zu entkoppeln und auf eigene Füße zu stellen.

Corona-bedingt haben sich derartige Veränderungen im Unternehmen beschleunigt. Nicht nur lange Entscheidungswege sind kontraproduktiv. Kurze Entscheidungswege, mehr Eigenverantwortung bei den Mitarbeitern, Flexibilität, offene Netzwerke sind angesagt. Ein cooles Team und flache Hierarchien. Irritierende Erkenntnisse für viele Führungskräfte, die noch aus der klassischen Business-Welt kommen. Hier prallen Gegensätze aufeinander. Man muss lernen loszulassen. Loslassen, bis es weh tut ...

Mehr dazu in dem beeindruckenden Vortrag "Leading in Tomorrow" von Wolfgang Hahnenberg in der Mediathek des DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL unter:

https://live.deutscher-innovationsgipfel.de/50a2f1240c50b432d8aeb4d1a267caa6/

Pressekontakt
Peter Becker
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
Tel. +49-40-53 930 460
press(at)pre-view-online.com



Download

Kick-off zum 14. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (30.9., München) mit Moderator Frank Pörschmann (l) und Wolfgang Hahnenberg, Zeppelin (r)
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Leading in Tommorow: Zwischen herkömmlichen Business und agilen, digitalen Geschäftsmodellen
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Servant Leadership: Wie führt man sein Team, sein Unternehmen heute?
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Wolfgang Hahnenberg, CDO Zeppelin Group, Sprecher auf dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL 2020
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
ANZEIGE
ANZEIGE


Zahlen & Verträge schließen mit digitaler Identität

Neue Identity-Lösungen für den Handel
epay – Das Thema "digitale Identitäten" steht auf der Agenda der Bundesregierung sehr weit oben: Bis September 2021 soll beispielsweise der Personalausweis nutzerfreundlich im Smartphone verfügbar ...



Wir können Wandel

Bochum Nr.1 im Bitkom Smart-City-Index
Bochum - Der Smart City Index des IT-Branchenverbands Bitkom erscheint einmal im Jahr und gibt Aufschluss darüber, in welchen Städten die digitale Infrastruktur und ihre Angebote weiterentwickelt ...



Bliggit: Wuppertals 360-Grad-City-Plattform

1 Klick mehr zur SmartCity
Bliggit - Vom Stadtwerk zum Infrastrukturdienstleister, vom klassischen lokalen Versorger zum Treiber der Digitalisierung in der Stadt: Gemeinsam mit der Stadtsparkasse Wuppertal haben die WSW Wuppertaler ...



Programmiere die Zukunft mit Deinen Ideen

HPI-Schülerkolleg 2021/22 startet
HPI - Für Teilnehmende des HPI-Schülerkollegs öffnet sich jeden zweiten Dienstag der große Grafikpoolraum auf dem Campus Griebnitzsee: Hier im geschwungenen Hauptgebäude des Hasso-Plattner-Instituts ...



Hamburg erneut Deutschlands smarteste Stadt

München & Köln top - Siegen & Salzgitter flop
- Bitkom - Dass Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands gehört, ist hinlänglich bekannt. Nun hat die Hansestadt aber auch noch den Titel als „Deutschlands smarteste Stadt“ verteidigt. Das ist ...



Die wichtigsten Marken im Web

Deutschlands Top-Ranking
IMWF – Welche Marken waren die social-media-relevantesten im Mai 2021? Im deutschsprachigen Internet gehören - wen würde es wundern – die großen Internetkonzerne wieYouTube, Instagram, Amazon, ...



Wenn Roboter Häuser bauen

6 Mio.-Invest: Aeditive digitalisiert die Bau-Branche
PREVIEW online - Die Digitalisierung schreitet endlich auch in der Bau-Branche voran. Ganz vorne mit dabei Aeditive aus Hamburg. In robotergetriebenen, von einer cloudbasierten Planungssoftware unterstützten ...



Nächster Fertigungslevel

Intelligentere Robotik für Industrie 4.0
Mech-Mind – Mech-Mind Robotics, ein schnell wachsendes chinesisches KI-Start-up, hat seine neue Generation der Mech-Eye Pro Enhanced Industrial 3D-Kamera angekündigt. Diese 3D-Kamera liefert qualitativ ...



Ära beendet - UMTS (3G) wird beerdigt

4G-Tarife ab 4,61 Euro
CHECK 24 – Die Mobilfunknetzbetreiber schalten ihre 3G-Netze (UMTS) ab. Die Telekom und Vodafone nehmen ihre Anlagen ab dem 30. Juni außer Betrieb. O2 schaltet den Mobilfunkstandard ab dem 1. Juli ab. ...



Nichts dazugelernt: TWENTY2x mit Gähn-Programm

Deutsche Messe zaubert alte Hüte aus dem Karton
PREVIEW online - Das Programm der zweiten TWENTY2X "PowerWeek" (14.-17.6.) liest sich, wie seit fünf Jahren eingefroren und plötzlich aus dem Karton gezaubert. Alte, längst gelutschte Themen noch einmal aufgewärmt. ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ