x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Nächste Stufe der Textverarbeitung

Millionen für thingsTHINKING

thingsTHINKING – Das Karlsruher Deeptech-KI-Startup thingsTHINKING hat eine Finanzierungsrunde über 4,5 Mio. Euro abgeschlossen, die von Earlybird angeführt wird und auch einer Gruppe renommierter AngelInvestoren umfasst. Mit ihrer Plattform semantha® hat das Team von thingsTHINKING die Textverarbeitung auf die nächste Stufe gehoben. Mit multimodaler Verarbeitung und ohne das sonst übliche Training, das für KI-Anwendungen normalerweise erforderlich ist.

„Mit semantha® können Domänenexperten endlich ein KI-System so ausbilden, als wäre es ein Kollege - anhand weniger und einfacher Beispiele“, so Dr. Hendrik Brandis, Mitgründer und Partner bei Earlybird, „Dies ermöglicht einen `Divide-and-Conquer´-Ansatz für jede Art von textbezogener Herausforderung beim Kunden. Das macht semantha® zur schnellsten und fortschrittlichsten Plattform auf dem Markt."

Earlybird Principal Dr. Andre Retterath ergänzt: "semantha® kombiniert modernste Ansätze der Sprachverarbeitung auf eine einzigartige Weise und bietet so jedem Kunden einen unmittelbaren Mehrwert. Bei der bestehenden Lösungen handelt es sich um `One-Trick-Ponies´, die auf einzelne Anwendungsfälle beschränkt sind. semantha® kann hingegen schnell und unkompliziert bei neuen und bisher unbekannten Aufgaben eingesetzt werden. Und genau hier versagen Standard-NLP/ AI-Ansätze."

semantha® bedient bereits ein breites Spektrum an SaaS-Lizenzkunden, von KMUs bis hin zu Unternehmen wie der BASF, Hella und Gothaer und wird von immer mehr Unternehmen dafür genutzt, mit den über 150 REST/API-Webservices der Plattform eigene Lösungen zu entwickeln. Sven Körner, Mathias Landhäußer, Georg Müller und Abdelmalik El Guesaoui gründeten thingsTHINKING 2017 als Spin-Off des renommierten Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Dort erforschten sie am Software-Engineering-Lehrstuhl neue Verfahren für die Verarbeitung menschlicher Sprache.

Die Publikations- und Forschungshistorie der Gruppe erstreckt sich über zahlreiche relevante Konferenzen im Bereich NLP und der semantischen Verarbeitung. Georg ist ein erfahrener Cloud-Software-Architekt, der für Global Player gearbeitet und große Entwicklerteams geleitet hat, bevor er Sven und Mathias dazu brachte, auf Basis ihrer Forschungsergebnisse ein neues Unternehmen zu gründen.

„Unser Ziel ist es, einer Maschine einen gesunden `Menschenverstand´ beizubringen", erklärt Sven Körner. „Als menschliche Experten verbringen wir so viel Zeit mit eintönigen und sich wiederholenden Tätigkeiten, wenn es um Texte jeglicher Art geht", sagt Mathias Landhäußer. „Deshalb wollen wir mit semantha® die perfekte Unterstützung liefern und unseren Teil zum Multi-Milliarden-Dollar-Markt der Employee Experience beitragen", ergänzt Abdelmalik El Guesaoui. „Diese Finanzierungsrunde ermöglicht es uns, unseren technologischen Vorsprung auszubauen und den Markt schneller zu erschließen. Gleichzeitig werden wir unsere internationalen Partner und große RPA-Anbieter dabei unterstützen, semantha® für ihre Kunden einzusetzen", resümiert Georg Müller.

PREVIEW onlinePressekontakt
thingsTHINKING GmbH
Timo Haberl
timo.haberl@semantha.de
M. 0176 – 32 93 69 87



Download

Abdelmalik El Guesaoui, Sven Körner, Georg Müller und Mathias Landhäußer und gründeten im Jahr 2017 die thingsTHINKING GmbH als Spin-Off des KIT
Quelle: thingsTHINKING
ANZEIGE
ANZEIGE


Backbone der Wirtschaft

Sichere Netze für resiliente Unternehmen
DTAG - Was haben die Nordseeinsel Helgoland und Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze, gemeinsam? Genau, viel Natur und gesunde Luft. Und seit letztem Jahr auch 5G-Empfang. 5G kann mehr als nur ...



Strom schneller und grüner transportieren

Supraleitende Kabeltechnologie
- Die Chubu University und ASG Superconductors wollen gemeinsam die Entwicklung der supraleitenden Kabeltechnologie fördern. Ziel ist die Gleichstromübertragung über lange Strecken zu beschleunigen. Auf ...



Marabu ab sofort klimaneutral

Soviel Recycling wie möglich
Marabu - Als einer der ersten Farbenhersteller erreicht Marabu die Klimaneutralität. Alle Marabu Business Units werden, wo es möglich ist, mit PROJECT GREEN einen konkreten Beitrag zum Erreichen der 17 ...



Corona-Krise bremst Innovationen

Größten Probleme: Finanzierung & Fachkräfte
KfW - Seit etwa eineinhalb Jahrzehnten schwindet die Innovationstätigkeit in der Breite der deutschen Wirtschaft, während sich die Innovationsanstrengungen auf immer weniger und hauptsächlich große ...



Zahlen & Verträge schließen mit digitaler Identität

Neue Identity-Lösungen für den Handel
epay – Das Thema "digitale Identitäten" steht auf der Agenda der Bundesregierung sehr weit oben: Bis September 2021 soll beispielsweise der Personalausweis nutzerfreundlich im Smartphone verfügbar ...



Game-Changer in der Medizin

Paul-Ehrlich-Preis für BioNTech-Gründer
PREVIEW online - Es ist nicht nur die kommerziell erfolgreichste Produkteinführung der Pharmageschichte. Der vom 2018 in Mainz gegründeten Start-up BioNTech entwickelte und gemeinsam mit Pfizer vermarktete ...



Personalisierte Medizin

Software-Ökosystem für Gentests
Platomics – Gentests werden immer mehr vom Labortisch zu einem integralen Bestandteil der modernen Medizin, und die Regulierungsbehörden holen auf. In Europa treten die neuen IVDR-Vorschriften 2022 in ...



KI für No-Brainer

Game Changer für Business-Prognosen
paretos – In der digitalisierten Business-Welt sind Daten die entscheidende Währung für langfristigen Erfolg. Künstliche Intelligenzen (KI) sind für die Verarbeitung der wachsenden ...



Größte Innovationen in beispiellosen Zeiten

Plug and Play startet neue Gründerrunde
Plug and Play hat 153 Start-ups zur Teilnahme an seinen Winter-Runden 2021 ausgewählt. Die Unternehmen werden an einem der folgenden Programme teilnehmen, die bis November laufen: Energy, Enterprise ...



Gewinnerin des scoop Award: Pia Frey

Opinary gibt Menschen eine Stimme
dpa - Mit Online-Umfragen verleiht sie Millionen Menschen im Netz eine Stimme. Publisher auf der ganzen Welt verwenden ihre Technologie. Ihr Start-up ist eines der erfolgreichsten und am schnellsten ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ