x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Start-ups mit großem Potenzial

Startschuss für TechFounders Batch 13

UnternhmerTUM - Das in München ansässige Accelerator-Programm von UnternehmerTUM, Europas führendem Zentrum für Innovation und Gründung, wird in den nächsten 20 Wochen sieben nationale und internationale Start-ups begleiten. Aufgrund der Covid-19-Pandemie und der geltenden Verordnungen wird der 13. Batch Programm virtuell stattfinden.

Für den Zeitraum von 20 Wochen unterstützt TechFounders die Start-ups mit individuellem Training und Mentoring, um sie auf die Skalierungsphase und die nächste Finanzierungsrunde vorzubereiten. Darüber hinaus wird jedes der aus 429 Bewerbern ausgewählten Start-ups ein Pilotprojekt mit einem der TechFounders-Unternehmenspartner ALDI Nord & ALDI SÜD, Festo, Knorr-Bremse oder Miele durchführen. Im kommenden Batch unterstützt TechFounders außerdem ein weiteres Start-up, das mit seiner Idee einen Beitrag zum Klimaschutz leistet. Dieses erhält ebenfalls Unterstützung bei der Entwicklung seines Produktes bis zur Marktreife und beim weiteren Vertrieb.

Die Zukunft der sieben Start-ups sieht vielversprechend aus: 92% der Alumni-Start-ups des TechFounders-Programms sind immer noch aktiv. Seit 2015 haben die Programmteilnehmer insgesamt 318 Millionen Euro Finanzierungskapital eingesammelt, mehr als 1.750 Arbeitsplätze geschaffen und damit maßgeblich zum Wachstum des europäischen Start-up-Ökosystems beigetragen. Erfolgsgeschichten wie Konux, ProGlove, Arculus oder Inveox zeigen, wie gut das TechFounders-Konzept funktioniert.

Die Kombination aus individuellem Coaching, Pilotprojekten mit Branchenführern und einem reichhaltigen Netzwerk aus erfahrenen Mentoren und Investoren gibt Start-ups in einer frühen Phase einen massiven Schub. Gleichzeitig können die etablierten Geschäftspartner die Lösungen der Start-ups nutzen, um neue, innovative Produkte zu entwickeln und ihre traditionellen Geschäftsmodelle zu digitalisieren.

Die TechFounders Batch #13 Start-ups sind:
BlinkIn

BlinkIn aus der Nähe von München bietet ein KI-basiertes visuelles Supportsystem für die technische Fehlersuche. Die Lösung bietet eine Video-Chat-Funktion, die es dem Support-Agenten ermöglicht, die Umgebung des Kunden zu betrachten und Geräte oder Fehlermeldungen visuell zu überprüfen. Diese Technologie ermöglicht Unternehmen, ihre Kunden bei jedem Schritt, von der Diagnose bis zur erfolgreichen Lösung, mit Hilfe von Augmented Reality-Tools zu begleiten. Ohne auf das Eintreffen des Agenten vor Ort zu warten, können Probleme schneller gelöst werden, was zu niedrigeren Kosten und einer höheren Kundenzufriedenheit führt. Die Lösung ist ideal für Branchen wie Versicherungen, Fertigung, Automobil und langlebige Konsumgüter.

DeepReason
DeepReason.ai ist eine Ausgründung aus der Universität Oxford, gegründet von preisgekrönten Forschern und erfahrenen Unternehmern. Das Start-up aus Großbritannien hat eine Knowledge-Graph-Plattform entwickelt, die große Mengen von Unternehmensdaten in verständliches Wissen umwandelt. Ihre Lösung unterstützt komplexe Entscheidungsfindungen, indem sie dem Benutzer Empfehlungen und Einsichten gibt, die auf Expertenwissen aus verschiedenen Domänen basieren. Außerdem werden Abhängigkeiten und Kreuzkorrelationen untersucht, bevor Vorschläge gemacht werden. Das System verbindet sich mit Relationalen- und Graph-Datenbanken und ermöglicht dem Benutzer, jede automatische Entscheidung oder Empfehlung zu hinterfragen, zurückzuverfolgen und zu erklären.

Plant Jammer
Viele Menschen haben Schwierigkeiten, leckere und gesunde Rezepte zu finden oder wollen einfach kreativer in der Küche sein. Plant Jammer aus Kopenhagen in Dänemark bietet eine Lösung: eine App, die bei den täglichen Kochaktivitäten hilft. Sie generiert dynamische Rezepte mit den Zutaten, die der Nutzer zur Verfügung hat, und passt sich an individuelle Diäten und Geschmäcker an. Die App nutzt künstliche Intelligenz und Feedback von anderen Nutzern und Profiköchen, um passende Rezepte vorzuschlagen. Außerdem informiert sie den Nutzer über lokale Rabatte in Lebensmittelgeschäften.

STABL Energy
STABL Energy aus München hat ein Batteriespeichersystem entwickelt, das wirtschaftlicher und umweltfreundlicher ist als bestehende Alternativen auf dem Markt. Ihre Lösung gewährleistet Sicherheit durch die Vermeidung von Hochspannungen und ist robust gegen Batterieausfälle. Das Start-up verfügt außerdem über eine patentierte Wechselrichtertechnologie, die es ermöglicht, Energiespeicherlösungen aus Second-Life-Batterien anzubieten. Diese Technologie reduziert die Umwandlungsverluste um bis zu 70%, was Energie und damit Kosten spart und gleichzeitig den CO2-Ausstoß minimiert. Ihre Lösung ist optimal für den gewerblichen oder den industriellen Bereich.

Sternum
Sternum ist ein in Israel ansässiges Start-up, das eine einzigartige Sicherheits- und Überwachungslösung für IoT-Geräte entwickelt hat. Ihre ganzheitliche und hoch skalierbare Lösung verhindert Cyberangriffe in Echtzeit und bietet gleichzeitig kontinuierliche Transparenz und Einblicke in jedes angeschlossene Gerät. Die Technologie lässt sich nahtlos in die bestehende Entwicklungsumgebung des Unternehmens integrieren und erfordert keine zusätzliche Hardware. Die Produktreihe passt zu den Bedürfnissen von IoT-Geräteherstellern in verschiedenen Bereichen wie Medizin, Industrie 4.0 und Energie.

Terra Vegane
Terra Vegane stellt Gourmet-Lebensmittel her, die sich durch eine optimale Nährstoffzusammensetzung, hochwertige Zutaten und ein ausgeprägtes Geschmacksprofil auszeichnen. Das Berliner Start-up bietet vegane Alternativen für Fleisch, Eier und Käse, ohne Kompromisse bei Geschmack, Konsistenz oder Gesundheit einzugehen. Die Produkte sind wiedererkennbar, einfach zuzubereiten, ergänzen gängige Lieblingsgerichte und können auch kreativ in moderne Rezepte integriert werden. Terra Vegane kreiert die handwerklich hergestellten Bio-Lebensmittel in ihrer veganen Produktionsküche in Berlin.

UVENTIONS
Das deutsche Unternehmen UVENTIONS entwickelt, produziert und vertreibt smarte Internet of Medical Things (IoMT) Lösungen für Desinfektion und Hygienemanagement im öffentlichen Raum. Ihr System desinfiziert Innenräume mit UV-Licht und eliminiert nahezu 100% aller Infektionserreger auf Oberflächen und in der Luft. Es bietet eine kontinuierliche, schnelle und effektive Desinfektion während des normalen Betriebs, ohne den Einsatz von Chemikalien.

Zum Abschluss des 20-wöchigen Programms präsentieren sich die Start-ups am 20. Mai 2021 beim Demo Day vor Investoren, Business Angels, Branchenvertretern, erfahrenen Gründern und Medien.

PREVIEW onlinePressekontakt
UnternehmerTUM
Senior Communications Manager
Markus Bosch
T. 089 – 18 94 69 – 1327
bosch@unternehmertum.de

ANZEIGE
ANZEIGE


Große Deals – Nicht nur für Start-ups

DEUTSCHER INNOVATIONSGIPFEL – Wichtiger denn je
PREVIEW online - Die Herausforderungen der vergangenen Monate haben nicht nur die Digitalisierung in nahezu allen Lebens- und Arbeitsbereichen beschleunigt. Dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (DIG) am 30. September in ...



Auch Geimpfte können Virus-Überträger sein

Rückkehr zum Vor-Corona-Leben lässt auf sich warten
PREVIEW online - Man kennt es auch von anderen Impfungen: Einmal reicht oft nicht. Es bedarf einer Auffrischung, um den Impfschutz zu halten. So scheint es auch bei Covid-19 zu sein. Die Delta-Variante scheint ...



BioNTech im Börsen-Höhenflug

Neues Malaria-Mittel bereits in klinischen Studien
PREVIEW online - Um vorherzusagen, wer den nächsten Nobelpreis für Medizin abstauben wird, bedarf es sicher keines Blickes in die Kristallkugel. Selten zuvor hat eine Innovation so schnell, so revolutionär die Welt ...



Digitalisierung & Innovation bedingen einander

KMU: Innovationskraftverlust schwächt Digitalisierung
PREVIEW online - KfW - Die seit Jahren nachlassende Innovationskraft der mittelständischen Unternehmen in Deutschland wirkt sich auch nachteilig auf deren Digitalisierung aus. Eine im Auftrag von KfW Research ...



So viel Geld wie nie zuvor

Kapitalflut für deutsche Start-ups
EY – Finanzierungsaktivitäten und Geldsummen für Start-ups explodieren. Nie zuvor floss so viel frisches Kapital in die Gründerszene wie im ersten Halbjahr 2021. Mit 7,6 Milliarden mehr als dreimal ...



Große Deals – Nicht nur für Start-ups

DEUTSCHER INNOVATIONSGIPFEL – Wichtiger denn je
PREVIEW online - Die Herausforderungen der vergangenen Monate haben nicht nur die Digitalisierung in nahezu allen Lebens- und Arbeitsbereichen beschleunigt. Dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (DIG) am 30. September in ...



Auch Geimpfte können Virus-Überträger sein

Rückkehr zum Vor-Corona-Leben lässt auf sich warten
PREVIEW online - Man kennt es auch von anderen Impfungen: Einmal reicht oft nicht. Es bedarf einer Auffrischung, um den Impfschutz zu halten. So scheint es auch bei Covid-19 zu sein. Die Delta-Variante scheint ...



BioNTech im Börsen-Höhenflug

Neues Malaria-Mittel bereits in klinischen Studien
PREVIEW online - Um vorherzusagen, wer den nächsten Nobelpreis für Medizin abstauben wird, bedarf es sicher keines Blickes in die Kristallkugel. Selten zuvor hat eine Innovation so schnell, so revolutionär die Welt ...



Backbone der Wirtschaft

Sichere Netze für resiliente Unternehmen
DTAG - Was haben die Nordseeinsel Helgoland und Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze, gemeinsam? Genau, viel Natur und gesunde Luft. Und seit letztem Jahr auch 5G-Empfang. 5G kann mehr als nur ...



Digitalisierung & Innovation bedingen einander

KMU: Innovationskraftverlust schwächt Digitalisierung
PREVIEW online - KfW - Die seit Jahren nachlassende Innovationskraft der mittelständischen Unternehmen in Deutschland wirkt sich auch nachteilig auf deren Digitalisierung aus. Eine im Auftrag von KfW Research ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ