x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

2021 kommt der Weihnachtsmann nicht aus dem Kamin ...

Im Luitpold live aus dem 1. Schoko-3D-Drucker der Welt

PREVIEW online - In diesem Jahr muss sich der Weihnachtsmann nicht schmutzig machen, wenn er durch den Kamin in unsere Wohnzimmer kommt. Genauer gesagt: Wenn er uns mit tollen Geschenken und leckeren Köstlichkeiten aus seinem Rucksack erfreuen möchte. Einen „schokoladigen Vorgeschmack“ auf die schönste Zeit des Jahres bekommt man schon am kommenden Sonnabend (14.11.) auf dem „indoor Christkindl Markt“ im Cafe Luitpold, in der Münchner Innenstadt. Besucher und Gäste können in der Zeit von 8 bis 20 Uhr nicht nur live den ersten 3D-Drucker der Welt für Schokolade erleben. Sie können sich auch Schoko-Weihnachtsgrüße der besonderen Art, ganz individuell, vor Ort drucken lassen.

Genussvolle Innovation

Rentiere, Schlitten und Christbäume, die auf der Zunge zergehen? Wo gibt es denn so etwas? Auf dem „indoor Christkindl Markt“ im Cafe Luitpold. Denn neben unwiderstehlichen Weihnachtsköstlichkeiten und Geschenkideen wird das Traditions-Cafe seine Gäste am kommenden Sonnabend mit einer innovativen Besonderheit überraschen: den ersten 3D-Drucker für Schokolade. „Wir drucken individuelle Weihnachtswünsche aus Schokolade auf Schokolade“, so Dr. Stephan Meier, Geschäftsführer Cafe Luitpold. Zum Anbeißen schön: „Kommen Sie vorbei und erleben Sie die Faszination des 3D-Drucks!“

Kunstwerke zum Anbeißen

Ob Christbaum, Visitenkarten zum Essen, schokoladige Liebesgrüße und Glückwünsche oder 007, Firmen-Logo, das süße i-Tüpfelchen auf der Hochzeitstorte: Kein Gestaltungswunsch bleibt mehr unerfüllt. Denn Benedikt Daschner hat den 3D-Druck, der bisher nur in der Industrie bekannt war, nach langwieriger Arbeit umfunktioniert. Er konstruierte den ersten 3D-Drucker für Schokolade. „Mein Herz schlägt für Schokolade“, erklärt der Konditormeister, der sein Physik-Studium für die große Liebe zur „schwarzen Kunst“ abgebrochen hatte. „Also habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, eine neue Art der Schokoladenverarbeitung zu entwickeln.“ Und das ist ihm wahrlich trefflich gelungen. Mit seinem Start-up „chocolate³“ hat er sich in Ismaning selbstständig gemacht.

Emotionen, die auf der Zunge zergehen

Seither verbindet der Konditormeister Handwerk und Technologie. Schokolade verknüpft Tradition und Moderne zu etwas Einzigartigem. Denn mit seinem Schoko-Druck hat Benedikt Daschner Neuland betreten. Dass so etwas Tolles, Neues überhaupt möglich ist, das können sich viele noch überhaupt nicht vorstellen. Aber, wer die Schoko-Kunst einmal gesehen oder geschenkt bekommen hat, wird „süchtig“.

Nicht nur, weil nahezu jeder von uns Schokolade mag und beim Genuss Kindheitserinnerungen in uns zurückgerufen werden. Diese schokoladigen Einzel-Kunstwerke wecken Emotionen. Lust auf mehr. „Wer einmal individuell gedruckte und in Form gebrachte Schokolade geschenkt bekommt, will auch andere mit diesem Glücksgefühl überraschen und erfreuen.“

Ob individuelle Weihnachtsgrüße mit Schokolade auf Schokolade geschrieben oder etwas anderes. Der Phantasie, was man alles in Schoko-Form drucken kann, sind schier keine Grenzen gesetzt. Lassen auch Sie sich am kommenden Sonnabend beim „Live-Schoko-3D-Druck“ auf dem „indoor Christkindl Markt“ im Cafe Luitpold überraschen und begeistern.

Weitere Infos unter:

Pressekontakt
Peter Becker
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg
M. +49-170-56 47 991
press(at)pre-view-online.com



Download

Individuelle Weihnachtsgrüße für Kunden und Familie aus dem 1. 3D-Schoko-Drucker der Welt. Live zu sehen am 14.11. im Münchner Cafe Luitpold.
Quelle: Luitpold
Download

Kunstwerke zum Anbeißen: Benedikt Daschner hat den weltweit ersten 3D-Drucker für Schokolade entwickelt.
Quelle: Deutscher Innovationsgipf
Download

Ob Christbaum, Rentiere, Weihnachtsmann oder individuelle Weihnachtsgrüße für Kunden und Familie aus dem 1. Schoko-3D-Drucker
Quelle: Luitpold
Download

Innovative Sensation auf dem indoor Christkindlmarkt im Münchner Cafe Luitpold: Individuelle Weihnachtsgrüße aus dem 3D-Schoko-Drucker
Quelle: Luitpold
ANZEIGE
ANZEIGE


Innovation durch Kooperation

Deutscher Innovationsgipfel: Der Business-Booster
- Ob Krieg, Pandemie oder unterbrochene Lieferketten: Noch nie stand die deutsche Wirtschaft vor so großen Herausforderungen. Der DEUTSCHE INNOVATIONSGIPFEL (DIG, www.deutscher-innovationsgipfel.de) gibt ...



Faltbares Flaggschiff

HUAWEI bringt Mate Xs 2
HUAWEI - Das HUAWEIs Flaggschiff unter den faltbaren Smartphones bietet ein überragendes All-Scenario Seamless AI Life Experience auf HMS-Apps. Optimiert für das faltbare Display, bieten „Petal Maps" ...



Metaverse, QuantenComputing: Hype oder Zukunft ?

Deutscher Innovationsgipfel – der Business-Booster
- PREVIEW - In den vergangenen Monaten haben Digitalisierung und digitale Transformation einen Booster bekommen. Aber Geschäftsmodelle geraten in Gefahr. Enorme Preissprünge gefährden die gesamten ...



Walking Workshops Designing the Future

Wissenstransfer mit allen Sinnen
- Schon Albert Einstein hat sich auf seinen Spaziergängen die medizinische Erkenntnis zunutze gemacht, dass sich im Gehen die linke und rechte Hirnhälfte permanent vernetzen. Dadurch verankert sich Wissen ...



Mehr Patente als in jeder anderen EU-Region

Innovations- & Gründerszene boomt in Bayern
Munich Startup - Bevor der Krieg über Europa hereingebrochen ist, konnte sich die Gründerszene noch von der Corona-Pandemie erholen. Alle Zeichen deuteten zuletzt steil nach oben: Die Zahl der ...



Innovation durch Kooperation

Deutscher Innovationsgipfel: Der Business-Booster
- Ob Krieg, Pandemie oder unterbrochene Lieferketten: Noch nie stand die deutsche Wirtschaft vor so großen Herausforderungen. Der DEUTSCHE INNOVATIONSGIPFEL (DIG, www.deutscher-innovationsgipfel.de) gibt ...



Faltbares Flaggschiff

HUAWEI bringt Mate Xs 2
HUAWEI - Das HUAWEIs Flaggschiff unter den faltbaren Smartphones bietet ein überragendes All-Scenario Seamless AI Life Experience auf HMS-Apps. Optimiert für das faltbare Display, bieten „Petal Maps" ...



Innovationen für eine nachhaltige Zukunft

DIG: Lineare in zirkulare Prozesse wandeln
PREVIEW online - Wie können wir nachhaltiger werden, einen positiven Fußabdruck hinterlassen? Wie können Gebäude und Industrien nützlich für Umwelt und Gesellschaft werden? Wie verwandelt man den Klimakiller CO2 ...



HERMES AWARD

Jury nominiert drei Lösungen
DMAG - Eine unabhängige Jury, besetzt mit hochkarätigen Experten:innen aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft, unter dem Vorsitz von Prof. Dr.-Ing. Reimund Neugebauer, Präsident der ...



Tech-Start-up-Metropole

Wo Start-ups den besten support erhalten
PREVIEW online - Gründungsradar - Bereits zum vierten Mal in Folge beweist der jährliche „Gründungsradar“ des Stifterverbandes, dass Start-ups an der Technischen Universität München die optimalen Voraussetzungen ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ