x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Effektiv im Kampf gegen Viren und Bakterien

Beko launcht erste Hygiene Produktlinie

- BEKO - Als Antwort auf die Corona-Pandemie und die gestiegenen Hygiene-Ansprüche von Verbrauchern präsentiert Beko neue Haushaltsgeräte für die einfache Desinfektion zu Hause: Die HygieneShield-Produktreihe. Die Geräte entfernen mithilfe von UV-Licht, Hitze oder Dampf bis zu 99 Prozent der Bakterien und Viren auf Kleidung, Geschirr oder sonstigen Gegenständen.

Hygiene hat in den vergangenen Monaten weltweit einen höheren Stellenwert erhalten. Eine von Beko in 31 Ländern durchgeführte Verbraucherstudie hat gezeigt: 75 Prozent der Befragten putzen seither häufiger, 64 Prozent waschen öfter ihre Wäsche und 68 Prozent achten mehr auf die Sauberkeit von Produktverpackungen. An diesem Punkt setzt die neue HygieneShield- Produktlinie von Beko an: Die HygieneShield-Geräte nutzen von der Natur inspiriert Methoden wie UV-Licht, Dampf und Wärme ein. Auf diese Weise helfen sie Verbrauchern, im eigenen Zuhause optimale Hygieneergebnisse zu erzielen und sich zu schützen. Die Produktlinie umfasst insgesamt sieben Geräte: einen UV-Reiniger, einen Kombikühlschrank, eine Waschmaschine, zwei Wäschetrockner, einen Einbauofen und einen Geschirrspüler. In Deutschland werden ausgewählte Geräte der Produktreihe verfügbar sein.

„Wir freuen uns darauf, die neuesten Innovationen von Beko und damit gleichzeitig die erste Hygiene- Produktlinie von Beko auf den Markt zu bringen“, sagt Hakan Bulgurlu, CEO des Beko-Mutterkonzerns Arçelik. Die Geräte wurden speziell dafür entwickelt, Verbrauchern zu helfen, im eigenen zu Hause neue Hygienestandards zu erreichen und sich besser vor Infektionen und Krankheiten zu schützen. „Unsere Technologien werden von der Airmid Health Group, einer anerkannten biomedizinischen Forschungsorganisation, unabhängig getestet. Bis heute hat sich gezeigt, dass HygieneShield-Waschmaschinen und -Kühlschränke Bakterien und Viren um mehr als 99 Prozent reduzieren.“

Mehr Hygiene zu Hause

Bis zu fünf Tage kann das Coronavirus auf glatten Oberflächen überleben. Aus diesem Grund hat Beko den UV-Reiniger entwickelt: Mithilfe einer UV-Lichttechnologie können Gegenstände im 20-bis 40-Minutentakt gereinigt werden, ohne dass sie dabei beschädigt werden. Das Gerät kann überall im Haus platziert werden und ist dank seines Touchdisplays besonders einfach zu bedienen.

Kombikühlschrank mit Desinfektionsschublade

In etwa 40 Minuten werden über 99 Prozent der Bakterien und Viren von versiegelten Verpackungen entfernt. Dafür müssen diese einfach in die separate Desinfektionsschublade des Kombikühlschranks gelegt werden, die ebenfalls mit der innovativen UV-Lichttechnologie ausgestattet ist. Ein Abwischen der Verpackungen ist nicht nötig.

Wäschetrockner mit UV-Lichttechnologie

Der neue Wäschetrockner trocknet und desinfiziert bis zu 5 kg Wäsche - auch solche Kleidungsstücke, die bei niedrigen Temperaturen gewaschen wurden. Zudem entfernt das UV-Hygiene-Trocknungsprogramm Bakterien und Viren von trockener Kleidung: Wer gerade nach Hause kommt, kann damit ohne Vorwaschen direkt bis zu sechs Kleidungsstücke auffrischen.

Auch die HygieneShield-Waschmaschine und der Waschtrockner sind passende Helfer im Kampf gegen Viren und Bakterien auf der Kleidung. Beide verfügen über ein spezielles Hygieneprogramm, das mit einem intelligenten Algorithmus sowie einem zusätzlichen Heizkanal und einem Gebläse die Trommel der Geräte mit heißer Luft füllt, um die Wäsche bei konstant 60°C zu halten und ohne Wasser zu desinfizieren. Dadurch werden aus 2 kg Wäsche in 58 Minuten mehr als 99 Prozent der Viren und Bakterien eliminiert.

Für die Küche hat Beko mit dem Einbaubackofen und der Geschirrspülmaschine zwei hygienische Helfer entwickelt, die beide mit Wärme und Dampf arbeiten. Der Einbaubackofen verfügt über zwei separate Desinfektionsprogramme: eines nutzt die hohe Desinfektionskraft von gesättigtem Dampf. Das andere nutzt Wärme. Beide arbeiten bei 70°C oder 120°C. Die Verwendung des Ofens bei 70°C für 15 Minuten desinfiziert die Oberflächen von Lebensmittelverpackungen, ohne deren Geschmack und Struktur zu beeinträchtigen. Die Verwendung des Ofens bei 120°C für 20 Minuten desinfiziert Gegenstände wie Metallschüsseln und Glasprodukte.

Der neue Geschirrspüler kommt mit einer Hygienefunktion mit Dampf und zusätzlichen Heißspülfunktionen. Der Dampfnebel, der bei höheren Temperaturen und zusätzlicher Heißspülung entsteht, sorgt dafür, dass die gesamte Oberfläche jedes Geschirrteils einwandfrei gereinigt ist. Die Hygiene-Intense-Funktion kann zu jedem Programm hinzugeschaltet werden, das eine Desinfektion bei höheren Temperaturen von 60°C (während der Hauptspülung) und 70°C (Heißspülung) ermöglicht. Dabei wird die Temperatur 50 Minuten lang über 60 Grad gehalten, um Küchenutensilien zu desinfizieren. Die Hygiene-Intense-Funktion bietet einen zusätzlichen Spülschritt, um das Niveau weiter zu erhöhen. Diese Technologie wurde von der Hochschule Rhein-Waal in Nordrhein-Westfalen unabhängig getestet.




Download

Beko präsentiert neue Haushaltsgeräte für die einfache Desinfektion zu Hause: Die HygieneShield-Produktreihe.
Quelle: BEKO
Download

Beko präsentiert neue Haushaltsgeräte für die einfache Desinfektion zu Hause: Die HygieneShield-Produktreihe.
Quelle: BEKO
ANZEIGE
ANZEIGE


Zahlen & Verträge schließen mit digitaler Identität

Neue Identity-Lösungen für den Handel
epay – Das Thema "digitale Identitäten" steht auf der Agenda der Bundesregierung sehr weit oben: Bis September 2021 soll beispielsweise der Personalausweis nutzerfreundlich im Smartphone verfügbar ...



Wir können Wandel

Bochum Nr.1 im Bitkom Smart-City-Index
Bochum - Der Smart City Index des IT-Branchenverbands Bitkom erscheint einmal im Jahr und gibt Aufschluss darüber, in welchen Städten die digitale Infrastruktur und ihre Angebote weiterentwickelt ...



Bliggit: Wuppertals 360-Grad-City-Plattform

1 Klick mehr zur SmartCity
Bliggit - Vom Stadtwerk zum Infrastrukturdienstleister, vom klassischen lokalen Versorger zum Treiber der Digitalisierung in der Stadt: Gemeinsam mit der Stadtsparkasse Wuppertal haben die WSW Wuppertaler ...



Programmiere die Zukunft mit Deinen Ideen

HPI-Schülerkolleg 2021/22 startet
HPI - Für Teilnehmende des HPI-Schülerkollegs öffnet sich jeden zweiten Dienstag der große Grafikpoolraum auf dem Campus Griebnitzsee: Hier im geschwungenen Hauptgebäude des Hasso-Plattner-Instituts ...



Hamburg erneut Deutschlands smarteste Stadt

München & Köln top - Siegen & Salzgitter flop
- Bitkom - Dass Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands gehört, ist hinlänglich bekannt. Nun hat die Hansestadt aber auch noch den Titel als „Deutschlands smarteste Stadt“ verteidigt. Das ist ...



Die wichtigsten Marken im Web

Deutschlands Top-Ranking
IMWF – Welche Marken waren die social-media-relevantesten im Mai 2021? Im deutschsprachigen Internet gehören - wen würde es wundern – die großen Internetkonzerne wieYouTube, Instagram, Amazon, ...



Wenn Roboter Häuser bauen

6 Mio.-Invest: Aeditive digitalisiert die Bau-Branche
PREVIEW online - Die Digitalisierung schreitet endlich auch in der Bau-Branche voran. Ganz vorne mit dabei Aeditive aus Hamburg. In robotergetriebenen, von einer cloudbasierten Planungssoftware unterstützten ...



Nächster Fertigungslevel

Intelligentere Robotik für Industrie 4.0
Mech-Mind – Mech-Mind Robotics, ein schnell wachsendes chinesisches KI-Start-up, hat seine neue Generation der Mech-Eye Pro Enhanced Industrial 3D-Kamera angekündigt. Diese 3D-Kamera liefert qualitativ ...



Ära beendet - UMTS (3G) wird beerdigt

4G-Tarife ab 4,61 Euro
CHECK 24 – Die Mobilfunknetzbetreiber schalten ihre 3G-Netze (UMTS) ab. Die Telekom und Vodafone nehmen ihre Anlagen ab dem 30. Juni außer Betrieb. O2 schaltet den Mobilfunkstandard ab dem 1. Juli ab. ...



Nichts dazugelernt: TWENTY2x mit Gähn-Programm

Deutsche Messe zaubert alte Hüte aus dem Karton
PREVIEW online - Das Programm der zweiten TWENTY2X "PowerWeek" (14.-17.6.) liest sich, wie seit fünf Jahren eingefroren und plötzlich aus dem Karton gezaubert. Alte, längst gelutschte Themen noch einmal aufgewärmt. ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ