x PREVIEW online : Das 1 STOP RECHERCHE-PORTAL
Artikel-Filter
HMI
IFA

Mehr clicks als je zuvor

ARD im Social Web stark gefragt

ARD - Mehr Likes, mehr Shares, mehr Kommentare: ARD-Angebote in sozialen Netzwerken waren 2021 gefragt wie nie. Die Zahl der Interaktionen auf Facebook, YouTube, Instagram und Twitter wuchs von rund 563 Millionen auf 753 Millionen. Die Gesamtsumme der Likes, geteilten Beiträge und Kommentare stieg damit um mehr als ein Drittel im Vergleich zum Vorjahr. Das hat eine ARD-weite Auswertung der Angebote ergeben. Auf YouTube und Facebook wurden die Social-Media-Videos der ARD insgesamt rund 8,3 Milliarden Mal gestreamt.

Einen besonders hohen Zuwachs verzeichneten 2021 die ARD-Accounts auf Instagram: 468 Millionen Mal suchten Nutzerinnen und Nutzer hier die Interaktion, teilten, kommentierten oder likten Beiträge. Zum Vergleich: 2020 war dies 292 Millionen Mal der Fall.

„Die Ergebnisse zeigen eindrücklich, dass es der ARD mit ihren starken Marken gelingt, die Menschen überall dort anzusprechen, wo sie sich informieren möchten“, sagt die ARD-Vorsitzende Patricia Schlesinger. „Dazu gehören selbstverständlich auch die sozialen Plattformen. Wir dürfen die Menschen den Desinformationen, die dort teilweise verbreitet werden, nicht überlassen und verstehen uns auch als wichtiges Korrektiv."

Besonders nachgefragt waren Informations- und Nachrichtenformate, führend erneut die "tagesschau": 3,6 Millionen Menschen haben die "tagesschau" auf Instagram abonniert und interagierten dort im vergangenen Jahr 298 Millionen Mal. Das sind Zuwächse von 37 beziehungsweise 51 Prozent im Vorjahresvergleich. Auf TikTok ist die Zahl der Followerinnen und Follower erneut gestiegen und zwar um mehr als 60 Prozent auf 1,2 Millionen. Vor allem Jüngere versorgen sich auf diese Weise mit verlässlichen Nachrichten.

„Die tagesschau informiert nicht nur im Social Web, sondern nutzt die Kanäle auch als Dialogplattform“, erläutert Marcus Bornheim, Erster Chefredakteur ARD-aktuell.
„Wir erfahren, was die Nutzerinnen und Nutzer interessiert, und berücksichtigen das bei der Themensetzung. Dadurch sind wir nah dran an den Bedürfnissen unserer Community. Der Qualitätsanspruch der Marke tagesschau gilt für alle tagesschau-Angebote gleichermaßen. Wo tagesschau drauf steht, ist tagesschau drin".

Bei Abrufen auf Facebook standen Reportage-Beiträge des Magazins "Weltspiegel" besonders hoch im Kurs: 221 Millionen Mal wurden die Videos angeklickt. Viele Menschen nutzten auch Wissensformate wie "Quarks", das seine Abonnentenzahl auf Instagram um die Hälfte auf 1,2 Millionen steigerte.

Große Aufmerksamkeit und Zusprache erhielt zudem ein ganz anders gelagertes Wissens-Angebot: Die via Instagram erzählte Story "Ich bin Sophie Scholl" gewann 2021 in kurzer Zeit mehr als 772 000 Abonnentinnen und Abonnenten, die die fiktionalisierte Geschichte der jungen Widerstandskämpferin über 9 Millionen Mal likten, kommentierten oder teilten.

Die ARD hat zum dritten Mal die jährlichen Nutzungszahlen im Social Web über alle Angebote und Sender hinweg erhoben. Stichtag war der 31.12.2021. Die Zahlen basieren auf den Analytics- und Insights-Daten, die die Plattformen zur Verfügung stellen. Bei den View- und Interaktionszahlen sind die Formate, die die ARD für funk produziert, nicht berücksichtigt.

PREVIEW onlinePressekontakt
ARD-Kommunikation
Andrea Barthélémy, Sabine Müller
T.: 030 - 97993 - 12200
eMail: pressestelle@ard.de



Download

ARD im Social Web stark gefragt
Quelle: ARD
ANZEIGE
ANZEIGE


Unterbrechung der Lieferketten führt zum Absturz

Stärkster Rückgang bei PC-Auslieferungen
Gartner - Die weltweiten PC-Auslieferungen beliefen sich im zweiten Quartal 2022 auf insgesamt 72 Millionen Einheiten, so die vorläufigen Ergebnisse des Research- und Beratungsunternehmens Gartner. ...



Damit Firmen nicht in Bedrängnis kommen

Neue Technologien brauchen neue Versicherungsmodelle
Parametrix - Die Welt verändert sich und damit entstehen gleichzeitig zuvor nicht dagewesene Versicherungsrisiken. Besonders im IT-Bereich waren Ausfallschäden z. B. durch einen Cloud-Ausfall bisher ...



Beste forschungsbasierte KI-Anwendung

Investitionsplanungstool Energie
KIEZ - Die aktuelle energiewirtschaftliche Situation in Deutschland zeigt: Die Auswirkungen langfristiger Investitionsentscheidungen in Energieträger und Energie-Infrastruktur sind von erheblicher ...



Bestes Festnetz

Telekom zum 7.Mal in Folge prämiert
- DTAG - Die Telekom gewinnt den aktuellen Festnetztest der Fachzeitschrift connect bereits zum siebten Mal. Mit 931 von 1.000 möglichen Punkten setzt sich die Telekom auch im Jahr 2022 gegen die ...



Innovationsgrenzen überschritten

Höchster Integrationsgrad der Welt
CATL - Mit einer rekordverdächtigen Volumenausnutzung von 72 Prozent und einer Energiedichte von bis zu 255 Wh/kg erreicht Qilin, die dritte Generation seiner CTP-Technologie (Cell-to-Pack), den weltweit ...



Nach Cyberangriff auf Twitter

So sichern Sie Ihre Geräte
Check Point - Beim Cyberangriff auf Twitter wurden Daten von 5,4 Millionen Plattformnutzern gestohlen und weitergegeben. Obwohl keine Passwörter preisgegeben wurden, nutzen die Cyberkriminellen ...



Grüner Wasserstoff

Erste Produktionsstätte im Industriemaßstab
Thyssenkrupp - Unigel errichtet die erste Produktionsstätte im Industriemaßstab für grünen Wasserstoff in Brasilien. Das Unternehmen, das zu den größten Chemieunternehmen Lateinamerikas gehört und ...



Handy-Abzocke im Urlaub

Roaming kann teuer werden
CHECK24 - Mobilfunkkund*innen, die unvorbereitet ihr Smartphone im Urlaub nutzen, können von enormen Kosten überrascht werden. CHECK24 hat exemplarisch die Roaminggebühren großer Mobilfunkanbieter ...



Auf den Hund gekommen

Roboterhund überwacht Baustellen
Drees & Sommer - Er bellt nicht, beißt nicht, hat sechs Augen und einen Elektromotor im Bauch: Spot ist ein hundeähnlicher Roboter mit vielen Talenten. Für die New Yorker Polizei durchkämmt er ...



Unterstützende Tragehilfe

Roboteranzug kommt auf den deutschen Markt
Innophys - ein mit der Tokyo University of Science verbundenes Venture-Unternehmen - hat in Deutschland seinen tragbaren, arbeitsunterstützenden Roboteranzug „MUSCLE SUIT Every" ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ