Artikel-Filter
HMI
IFA

CES 2021:

Intel zeigt, wie Technologien unsere Welt verbessern

Intel - Die Welt entwickelt sich pausenlos weiter – und stellt damit Ansprüche an Technologien, die den neuen Bedürfnissen und Herausforderungen der Menschen gewachsen sein müssen. Mit entsprechender Innovationskraft und dem erforderlichen Ökosystem schafft es Intel, diese Technologien bereitzustellen. Auf der vollständig virtuellen CES 2021 stellt Intel bedeutende Entwicklungen in den Bereichen autonomes Fahren und Computing vor.

Intel stellt auf der virtuellen CES 2021 neue Technologien vor. Die Veranstaltungen stehen unter dem Motto „Go and Do Something Wonderful“. Die eine session mit Amnon Shashua, Senior Vice President von Intel und CEO von Mobileye (Montag, 11. Januar 2021, 19:00–19:20 Uhr CET), trägt den Titel „It’s time to Go“.

Bei einem Rundgang durch sein Garagenlabor verknüpft Prof. Amnon Shashua den Fortschritt und die Technologie von heute mit der Vision von morgen. Dabei spricht er über das einzigartige Zusammenspiel zwischen fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen (ADAS) und der autonomen Fahrzeugtechnologie von Mobileye – und wie diese Verbindung die Strategie des Unternehmens geprägt hat. Darunter sind Enthüllungen zur Roadmap, Meilensteine in der Kartierung, Fortschritte im Bereich RSS/Sicherheit, neue und wachsende Partnerschaften für Mobility-as-a-Service und vieles mehr geplant.

In diesem Kontext zeigt er, wie Mobileye die Versprechen an die eigenen Technologien einhält und gibt Einblicke in das fortschrittliche Freihand-Fahrsystem SuperVision sowie Mobileyes hochauflösende Kartierungstechnologie. Wie in den vergangenen Jahren macht Mobileye die Fortschritte anhand anschaulicher Videos für die Teilnehmenden deutlich (Dienstag, 12. Januar 2021, 19:00-20:00 Uhr CET)

Unter dem Titel „Do More with the Power of Computing” wird
Gregory Bryant, Executive Vice President und General Manager der Client Computing Group, zusammen mit weiteren ExpertenInnen (Montag, 11. Januar 2021, 22:00-22:30 Uhr CET) erläutern,wie das Unternehmen in den Bereichen Prozesstechnologie, Packaging und Architektur Innovationen vorantreibt. Ziel ist es, sowohl VerbraucherInnen als auch Unternehmen ein transformatives Computing-Erlebnis zu bieten.

Wir befinden uns am Anfang eines Zeitalters der verteilten Intelligenz. Einfach ausgedrückt: Alles sieht aus wie ein Computer und alles befindet sich in der Cloud. Während der Konferenz erläutern Bryant und sein Team, wie Intel die Wachstumschancen nutzt, die aus der Datenrevolution entstanden sind – und damit Kundinnen und Kunden unterstützt.




Download

Intel zeigt Neuheiten auf der virtuellen CES 2021
Quelle: Intel
ANZEIGE
ANZEIGE


Wir können Wandel

Bochum Nr.1 im Bitkom Smart-City-Index
- BITKOM - Der Smart City Index des IT-Branchenverbands Bitkom erscheint einmal im Jahr und gibt Aufschluss darüber, in welchen Städten die digitale Infrastruktur und ihre Angebote weiterentwickelt ...



Fantasy-Game: Summoners War

Neues Gameplay, neue Funktionen
Com2uS – Das von Com2uS entwickelte Handyspiel „Summoners War“ gehört zu den weltweit erfolgreichsten Spielen seiner Art und ist für sein aktionsreiches Fantasy-Gameplay bekannt. Seinen Fans mit ...



Dreifach-Laser für atemberaubende Kontraste

Großformat auf die eigenen vier Wände
Samsung – Mit dem neuen 4K-Ultra-Kurzdistanz-Projektor „The Premiere“ verwandelt Samsung die heimischen Wände in einen privaten Kinosaal. Das neue Highlight des Lifestyle-TV-Portfolios ist auf dem ...



Klicken mit Blicken

Neue Dimension in der Interaktion mit Geräten
4tiitoo – Die Lösungen des auf Blicksteuerung bei der Computerbedienung spezialisierte Münchner Start-up von 4tiitoo ersetzen einen Großteil der Mausinteraktion am Computer-Arbeitsplatz durch ganz ...



Hamburg erneut Deutschlands smarteste Stadt

München & Köln top - Siegen & Salzgitter flop
- Bitkom - Dass Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands gehört, ist hinlänglich bekannt. Nun hat die Hansestadt aber auch noch den Titel als „Deutschlands smarteste Stadt“ verteidigt. Das ist ...



ALDI Talk und FONIC Spitze

Mobilfunkanbietern im Test
ServiceValue – Der Mobilfunkmarkt ist ständig in Bewegung und entwickelt sich rasant weiter. So wurde Ende 2020 der neue Mobilfunkstandard 5G eingeführt, der die mobile Datenübertragung in Echtzeit ...



„Brandbeschleiniger“ Corona

Datenanalyse macht Handel produktiver
DTAG – Immer mehr Händler bieten ihren Kunden individualisierte Produkte und Services an. Voraussetzung dafür sind Datenanalysen. Die überwiegende Mehrheit der deutschen Handelsunternehmen (82 ...



Automatische Nachverfolgung

Enorme Entlastung der Gesundheitsbehörden
Videmic - Die bisher einzige App in Deutschland – neben der Corona-App - zum automatischen Nachverfolgen von Infektionsketten – ist die videmic Tracing App. für iPhones und Android Smartphones. Sie ...



App erkennt defekte Bauteile

Kamera spürt Leckagen auf
IPA – Es ist eine Verschwendung, an der sich kaum jemand stört: Die gut 60 000 Druckluftanlagen, die in Deutschland in Betrieb sind, verbrauchen zusammen sieben Prozent des gesamten Stromverbrauchs der ...



Clubhouse: Digitaler Striptease

Größter Lauschangriff auf die Privatsphäre
PREVIEW online - Typisch deutsch gab es im Vorwege der Einführung der Corona-App endlose Diskussionen über die Verletzung von Persönlichkeitsrechten. Bei der Nutzung der Live-Podcast-App "Clubhouse" - derzeit Platz 1 ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ