Artikel-Filter
HMI
IFA

Programmierbare Düfte - Völlig neue Produktwelten

Revolution nicht nur für die Kosmetik-Branche

4GENE – Die Kosmetikindustrie träumt schon lange davon: Ein Deo, das nicht nur am Anfang duftet, sondern über den Tag verteilt, weitere, frische Duftstoffe freisetzt. Das Münchner Startup 4GENE macht das nun möglich und bietet programmierbare Aromastoffe für verschiedenste Anwendungen an. Ob Kosmetik, Wasch- und Reinigungsmittel oder Automotive: Vielfältige Anwendungsfelder für die Düfte nach Plan sind möglich.

Wäre ein Deo, das bei steigender Körpertemperatur und Transpiration frische Duftmoleküle ausgibt eine tolle Innovation? Oder wie wär´s mit einem Waschmittel, das auch bei einem getragenen Hemd noch den ganzen Tag frisch duftet? Auch Anwendungen in der Lebensmittel- oder Automotive-Industrie und vielen anderen Branchen wären denkbar. „Wir können die Duftmoleküle so binden, dass sie erst bei einer bestimmen Bedingung - Temperatur / Feuchtegrad - freigesetzt werden“, sagt Heimo Adamski, Geschäftsführer von 4GENE. „Diese Technik wurde bisher von den Industriegiganten mit mäßigem Erfolg erforscht.“ Das Münchner Start-up hat derweil seine Technologie soweit verbessert, „dass eine Massenproduktion zu kalkulierbaren Konditionen möglich ist".

Next "big thing" der Aroma-Industrie

Erneut macht eine Ausgründung der Technischen Universität München (TUM) von sich reden. Die Seed-Finanzierung haben der angesehene High-Tech Gründerfonds, der VC Fonds BW, die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH und die Goldmann International GmbH übernommen. Mit der von 4GENE entwickelten Technologie können nahezu alle Aromen so aufbereitet werden, dass eine molekulare Bindung möglich ist. Für die Kosmetikindustrie bedeutet das eine Revolution: Statt Marketingversprechen von lang anhaltendem Duft kann jede Hautcreme das nun auch tatsächlich einhalten. Die Duftstoffe in gebundener Form können vorproduziert und dann in das endgültige Produkt gemischt werden. Sie sind lagerfähig und problemlos transportabel.

Auch in der Lebensmittel-Industrie könnten diese aktivierbaren Aromen einen Durchbruch bedeuten: Neben Halbfertig- und Fertiggerichten profitieren auch Profi-Produkte der Gastronomie von der Technologie: Den richtigen Duft und Geschmack zum gewünschten Zeitpunkt.

Mit „Flavour-on-demand“ Wirtschaftlichkeit erzielt

Auch in der Pharmabranche können völlig neue Wirkstoffkonzepte umgesetzt werden. 4GENE nennt die eigene Technologie "Flavour-on-demand. Probleme bei der Herstellung und Bindung wurden erfolgreich gelöst. Anders als freie Aromen sind die 4GENE-Produkte nicht flüchtig, chemisch stabiler, besser wasserlöslich und dediziert aktivierbar.

Völlig neue Produktwelten

Zudem kann die Technologie sowohl bei natürlichen, aber auch synthetisch hergestellten Aromastoffen genutzt werden. Der biotechnische Prozess für die industrielle Herstellung der Aroma-Glykoside ermöglicht einen wirtschaftlichen Einsatz in vielfältigen Konsumartikeln. „Wir arbeiten eng mit industriellen Partnern zusammen, um die Prozesse dort entsprechend anzupassen“, erklärt Heimo Adamski. „Neben der erlangten Wirtschaftlichkeit ermöglichen wir völlig neue Produktwelten, die endlich das halten, was die Werbung schon lange verspricht: Frische und Aroma über einen langen Zeitraum. Dann, wenn es gebraucht wird."

Programmierbare Düfte

4GENE bietet programmierbare Duft- und Aromastoffe, die für zahlreiche Anwendungen in der Kosmetik, Lebensmittelindustrie und auch in technischen Geruchslösungen eingesetzt werden können. Die massentaugliche Herstellungsmethodik bindet die Aroma-Moleküle so ein, dass – getriggert durch Temperatur oder Feuchtigkeit – eine Freisetzung der Aromen über einen längeren Zeitraum erfolgt.

Die Gründung von 4GENE erfolgte als Spin-Off der Professur Biotechnologie der Naturstoffe an der Technischen Universität München. Im Rahmen der EXIST-Förderung wurde der „Proof-of-Concept“ erbracht. Aktuell beliefert das Unternehmen bereits die Entwicklungsabteilungen führender Konzerne mit verschiedensten, programmierten Aromastoffen für Anwendungen in der Kosmetik-, Lebensmittel- und technischen Industrie.

PREVIEW onlinePressekontakt
4GENE GmbH
Lise-Meitner-Straße 30
85354 Freising

ANZEIGE
ANZEIGE


Shopify schließt Trumps Kaufhaus zu

IBM, Dell, Cisco & Co wenden sich ab
PREVIEW online - Endlich! Twitter sperrt - längst überfällig - Trumps wichtigste Plattform für seine fake news, Propaganda und Spenden-Generierung. Snapchat verbannte ihn dauerhaft. Nach dem Aufpeitschen seiner ...



Gaming neu erleben

Leistung & Design für stilbewusste Nutzer
ACER – Nach dem Release der neuen Prozessoren-Generation von AMD präsentiert Acer sein neuestes Portfolio von Gaming- und Multimedia-Notebooks. Die Nitro 5-, Aspire 7- und Aspire 5-Serien bekommen als ...



Mega SE 3D-Drucker

Innovation im Einstiegssegment
Anycubic – Die COVID-19-Pandemie hat das Wachstum auf dem Gebiet des 3D-Drucks beschleunigt. Die 3D-Drucktechnologie verkürzt die Produktionszeit erheblich und spart die Kosten für eine teure ...



Günstiger Shoppen

Ohne Firmen ihre Marketingausgaben zu bezahlen
Wholee Prime - Seit ihrer Einführung 2020 wurde die in Singapur ansässige Herausforderer-App fast 2 Millionen Mal auf Android- und iOS-Geräte heruntergeladen und positioniert sich weiter als Rivale der ...



Die neue Freiheit

Kabellos fernsehen
REASONANCE – Fernsehen ohne Kabelgewirr. Viele Elektronikhersteller bemühen sich um ein besseres Nutzererlebnis und noch mehr Komfort. Dabei geht es aktuell darum, Geräte ohne Kabel arbeiten zu ...



Shopify schließt Trumps Kaufhaus zu

IBM, Dell, Cisco & Co wenden sich ab
PREVIEW online - Endlich! Twitter sperrt - längst überfällig - Trumps wichtigste Plattform für seine fake news, Propaganda und Spenden-Generierung. Snapchat verbannte ihn dauerhaft. Nach dem Aufpeitschen seiner ...



Gaming neu erleben

Leistung & Design für stilbewusste Nutzer
ACER – Nach dem Release der neuen Prozessoren-Generation von AMD präsentiert Acer sein neuestes Portfolio von Gaming- und Multimedia-Notebooks. Die Nitro 5-, Aspire 7- und Aspire 5-Serien bekommen als ...



Mega SE 3D-Drucker

Innovation im Einstiegssegment
Anycubic – Die COVID-19-Pandemie hat das Wachstum auf dem Gebiet des 3D-Drucks beschleunigt. Die 3D-Drucktechnologie verkürzt die Produktionszeit erheblich und spart die Kosten für eine teure ...



Günstiger Shoppen

Ohne Firmen ihre Marketingausgaben zu bezahlen
Wholee Prime - Seit ihrer Einführung 2020 wurde die in Singapur ansässige Herausforderer-App fast 2 Millionen Mal auf Android- und iOS-Geräte heruntergeladen und positioniert sich weiter als Rivale der ...



Die neue Freiheit

Kabellos fernsehen
REASONANCE – Fernsehen ohne Kabelgewirr. Viele Elektronikhersteller bemühen sich um ein besseres Nutzererlebnis und noch mehr Komfort. Dabei geht es aktuell darum, Geräte ohne Kabel arbeiten zu ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ