Artikel-Filter
HMI
IFA

Erstaunliche Flugkünstler

Roboter-Insekt im Book of Records

PREVIEW online - Im Kapitel „Roboter“ werden die erstaunlichsten Rekorde aus der Welt der Superroboter und Künstlicher Intelligenz (KI) vorgestellt. Erstmals wird darin auch der BionicOpter als größtes fliegendes Roboterinsekt genannt. Das ultraleichte Flugobjekt, das der Libelle nachempfunden wurde, knackt damit einen Weltrekord.

„Es ist faszinierend, was wir von der Natur alles lernen können. Neugier und die Freude an Innovation treiben uns an, immer wieder Neues zu wagen. Über die Auszeichnung im Guinness-Buch der Rekorde freuen wir uns sehr – eine großartige Bestätigung“, so Karoline von Häfen, Leiterin Corporate Bionic Projects.

Inspiration Libellenflug

Genau wie das natürliche Vorbild kann der BionicOpter in alle Raumrichtungen fliegen und dabei komplizierteste Flugmanöver ausführen. Durch die Fähigkeit alle Flügel unabhängig voneinander zu bewegen, kann das Flugobjekt abrupt abbremsen und wenden, rasant beschleunigen und sogar rückwärts fliegen. Damit beherrscht ein Modell erstmals alle Flugzustände von Hubschraubern, Flugzeugen und sogar Segelfliegern. Dennoch lässt sich das hochintegrierte System einfach und intuitiv per Smartphone bedienen.

Bei einer Flügel Spannweite von 63 cm und einer Körperlänge von 44 cm wiegt die künstliche Libelle lediglich 175 Gramm. Die Flügelkonstruktion besteht aus Kohlefaserrahmen und einer dünnen Folienbespannung. Mit ihrer intelligenten Kinematik gleicht sie Flugvibrationen aus und sichert einen stabilen Flug. Um das Flugobjekt zu stabilisieren werden während des Flugs permanent die Daten von Flügelposition und Flügeldrehung in Echtzeit erfasst und ausgewertet.

Pressekontakt
Festo AG & Co. KG
Judith Kathmann
Corporate Communication – Technology
T.: 0711/347-57479
Judith.Kathmann@festo.com

ANZEIGE
ANZEIGE


Große Deals für Start-ups

Bewerbung zum DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL startet
PREVIEW online - Mittlerweile scheint es sich weit über die deutsche Start-up-Szene hinaus herumgesprochen zu haben, dass eine Teilnahme am DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (DIG) für Unternehmen recht erfolgreich sein kann. ...



Facebook - Boykott

Nach Global Brands nun auch Promis
PREVIEW online - Katy Perry macht mit. Hollywood-Stars wie Jennifer Lawrence oder Kim Kardashian sind dabei. Auch Leonardo DiCaprio hat seine Social-Media-Accounts stillgelegt. Nachdem Global Brands schon ihre Werbegelder ...



Erfolgreiche IT-Transformation

Boehringer Ingelheim gewinnt Digital Leader Award
Boehringer Ingelheim - Eine nationale, von den IT-Zeitschriften CIO Magazin und Computerwoche eingerichtete Expertenjury würdigt die erfolgreiche Transformation der unternehmenseigenen IT-Organisation bei ...



„Blut an meinen Händen“

facebooks Fake-News-Versagen
PREVIEW online - Wie die Faust aufs Auge passt auch was eine ehemalige Mitarbeiterin jetzt über facebooks „Windmühlenkampf gegen Desinformationen“ und gezielter Manipulationen aufgedeckt hat. ...



Hilfreiche KI

HPI-Start-ups geehrt
PREVIEW online - Beim Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) sind viele Unternehmen immer noch zögerlich. Dabei birgt die Schlüsseltechnologie enormes wirtschaftliches Potenzial. Das Gründerteam onetask.ai möchte ...



Große Deals für Start-ups

Bewerbung zum DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL startet
PREVIEW online - Mittlerweile scheint es sich weit über die deutsche Start-up-Szene hinaus herumgesprochen zu haben, dass eine Teilnahme am DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (DIG) für Unternehmen recht erfolgreich sein kann. ...



Facebook - Boykott

Nach Global Brands nun auch Promis
PREVIEW online - Katy Perry macht mit. Hollywood-Stars wie Jennifer Lawrence oder Kim Kardashian sind dabei. Auch Leonardo DiCaprio hat seine Social-Media-Accounts stillgelegt. Nachdem Global Brands schon ihre Werbegelder ...



Erfolgreiche IT-Transformation

Boehringer Ingelheim gewinnt Digital Leader Award
Boehringer Ingelheim - Eine nationale, von den IT-Zeitschriften CIO Magazin und Computerwoche eingerichtete Expertenjury würdigt die erfolgreiche Transformation der unternehmenseigenen IT-Organisation bei ...



„Blut an meinen Händen“

facebooks Fake-News-Versagen
PREVIEW online - Wie die Faust aufs Auge passt auch was eine ehemalige Mitarbeiterin jetzt über facebooks „Windmühlenkampf gegen Desinformationen“ und gezielter Manipulationen aufgedeckt hat. ...



Hilfreiche KI

HPI-Start-ups geehrt
PREVIEW online - Beim Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) sind viele Unternehmen immer noch zögerlich. Dabei birgt die Schlüsseltechnologie enormes wirtschaftliches Potenzial. Das Gründerteam onetask.ai möchte ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ