Artikel-Filter
HMI
IFA

Das Beste aus alter und neuer Handy-Welt

F(x)tec zeigt Handy mit versteckter QWERTY-Tastatur

F(x)tec – Das Londoner Start-up F(x)tec, das sich auf hochwertige Nischengeräte spezialisiert, zeigt auf der IFA sein erstes Produkt: das Pro1 - ein neues, hochwertiges Android-Smartphone mit einer ausklappbaren QWERTY-Tastatur.

F(x)tec wendet sich an Verbraucher, die sich ein ausgefeiltes und funktionales Smartphone-Erlebnis wünschen. Das privat finanzierte Unternehmen entwickelt Produkte für Menschen, die Mobilfunk-Technologien aus der Vergangenheit vermissen. Diese Technologien, deren Potential nie völlig ausgeschöpft war, überträgt F(x)tec in die heutige Zeit.

„Wir freuen uns, hier nun die endgültige Version des F(x)tec Pro1 vorzustellen“, betont Adrian Li Mow Ching, Gründer und Direktor von F(x)tec. „Wir verschmelzen ein hochmodernes Mobilgerät mit den besten und beliebtesten Funktionen, die wir an heutigen Geräten vermissen, zu einem perfekt abgestimmten Paket, das einzigartig und beeindruckend zugleich ist." Der Anspruch dabei: Die Besten im Bereich der Nischengeräte sein zu wollen.

Leistung und Produktivität

Das Pro1 ist mit einer QWERTY-Tastatur im Querformat mit fünf versetzten Reihen und einem Schiebemechanismus ausgestattet. Der Schieberegler neigt den Bildschirm in einem Winkel von 155 Grad für eine optimale Darstellung. Dank eines einzigartigen und innovativen Tastendesigns bietet die Tastatur bei jedem Tastendruck ein reaktionsschnelles, taktiles Feedback.

Neben seinem hochwertigen, schlanken Erscheinungsbild ist das Pro1 äußerst produktiv. So verfügt es über den Qualcomm Snapdragon 835 Prozessor, duale Hauptkamera mit Sonys IMX363, einen kleinen AMOLED-Touchscreen mit gerundeten Kanten, Stereolautsprecher, Dual-SIM und für das Querformat optimierte Benutzeroberflächen sowie E-Mail- und Kalender-Apps, die die Vorteile der QWERTY-Tastatur im Querformat voll ausschöpfen.

Das Android-Betriebssystem wird mit einem freigeschalteten Bootloader geliefert, sodass der Nutzer anstelle von Android auch andere Betriebssysteme installieren kann, z.B. Sailfish. Das Pro1 wird für 649 €* plus verkauft und ist derzeit weltweit unter www.fxtec.com für Lieferungen Mitte September 2019 vorbestellbar. Die offizielle Markteinführung erfolgt im Oktober 2019.

PREVIEW onlinePressekontakt
F(x)tec
c/o Open2Europe
Dirk Hermanns
d.hermanns@open2europe.com
T. +33 (0)1 55 02 15 11



Download

Das Londoner Start-up F(x)tec verheiratet in seinem ersten Produkt, das Pro1 mit ausklappbarer QWERTY-Tastatur, die alten und die neue Handy-Welt..
Quelle: Fxtec
ANZEIGE
ANZEIGE


Mit der Gen-Schere HIV herausschneiden

UKE und HPI: Gemeinsam gegen HIV
UKE - Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und das Heinrich-Pette-Institut, Leibniz-Institut für Experimentelle Virologie (HPI) forschen gemeinsam an Methoden, um das Leben von HIV-positiven ...



Wenn die Roboter kommen

Wie wird KI unsere Gesellschaft verändern?
- FH Münster - Werden Roboter menschlicher sein als wir? Dieser Frage geht das Institut für Gesellschaft und Digitales (GUD) am 10.12. an der FH Münster in der Veranstaltung „Die Roboter kommen!“, einem ...



eMail 4.0

Einfache Alternative zu Public-Key-Infrastrukturen
Cryptshare - Das Haupteinfallstor für Schad-Software aller Art sind nach wie vor E-Mails, wie die erneuten Emotet-Angriffe zeigen. Das ist Teil des Problems und kann Teil der Lösung sein – wenn ...



Made in EU: Telekom bringt Smart Speaker

Auf Knopfdruck hört er auch nichts mit
DTAG - Auf Zuruf Licht, Heizung oder Fernseher steuern. Der neue Smart Speaker, den die Deutsche Telekom (DTAG) auf der IFA vorstellt, macht es möglich. Ab heute bis zum 31. Oktober ist er sogar zum ...



KI: Freund - nicht Feind

Akzeptanz bei Mitarbeiter größer als erwartet
Genesys - Die überwältigende Mehrheit der deutschen Mitarbeiter sieht neue Technologien wie künstliche Intelligenz (KI) positiv. Nur 20 Prozent fühlen sich durch die Einführung am Arbeitsplatz bedroht. Zu ...



Führen, lernen und innovieren in der digitalen Welt

DEUTSCHER INNOVATIONSGIPFEL – Motor der Digitalisierung
PREVIEW online - In Zeiten, in denen der Wandel zur Normalität wird und sich Produkte, Prozesse und ganze Geschäftsmodelle in atemraubender Geschwindigkeit verändern, stehen alle Unternehmen vor enormen, sich ähnelnden ...



Der Weihnachtsmann kommt aus dem Internet

Online- vor Offline-Shopping
Capgemini – 48 Prozent der Deutschen planen ihre Weihnachtseinkäufe online zu tätigen. Marktplätze, auf denen gleich mehrere Marken ihre Produkte zeigen, werden favorisiert, so die Studie „Festive ...



Mit der Gen-Schere HIV herausschneiden

UKE und HPI: Gemeinsam gegen HIV
UKE - Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und das Heinrich-Pette-Institut, Leibniz-Institut für Experimentelle Virologie (HPI) forschen gemeinsam an Methoden, um das Leben von HIV-positiven ...



Wenn die Roboter kommen

Wie wird KI unsere Gesellschaft verändern?
- FH Münster - Werden Roboter menschlicher sein als wir? Dieser Frage geht das Institut für Gesellschaft und Digitales (GUD) am 10.12. an der FH Münster in der Veranstaltung „Die Roboter kommen!“, einem ...



KI - Treiber der Volkswirtschaft

„Knowledge4Retail“ – KI für den Einzelhandel
Uni Bremen - Im großen Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat die Universität Bremen ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ