Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Internet der Dinge testen

Ist IoT schon massenmarkttauglich?

mazaiq - IoT-fähige Geräte und damit verbundene Dienstleistungen müssen für den Verbraucher einfach in der Anwendung und für Gerätehersteller sowie Serviceanbieter schnell und einfach zu implementieren sein. mozaiq schafft daher einen für alle Dienstleister sowie Hersteller von vernetzungsfähigen Endgeräten frei zugänglichen, virtuellen IoT-Marktplatz. Dieser ermöglicht es, unterschiedlichste Geräte und Hersteller zu verknüpfen sowie Dienstleistungen aller Art zu verbinden. Auf der IFA (1.-6.9.) präsentiert mozaiq mit Partnern wie Busch-Jaeger, ComfyLight oder Sigfox im Bereich IFA Next (Halle 26a) u.a. altersgerechte Assistenzsysteme, Automotive, Sicherheit, Smart Home und Versicherung.

Der mozaiq-Partner CIBEK bietet speziell für die älterwerdende Gesellschaft die meinPAUL-Lösungsplattform an, um ein selbstbestimmtes Leben im Alter zu unterstützen. Ein Tipp auf den Hilfe-Button in der hauseigenen App des verknüpften Tablets vermittelt dank mozaiq an einen Telefonagenten.

Energiedienstleister ifena ermittelt aktuelle Verbräuche und Heizkosten, um daraus eine Hochrechnung zu erstellen. ifena schlägt dem Kunden nun Maßnahmen zur Kostenreduktion vor und hält auf Wunsch automatisch die gewünschte Heizkostenobergrenze ein. mozaiq ermöglicht die Thermostatsteuerung. Ohne Komforteinbußen können bis zu 30 Prozent Ersparnis erreicht werden und die Umwelt profitiert durch die geringeren CO2-Emissionen.

Bosch Healthcare Solutions bietet einen IoT-fähigen Notruf-Service, den Bosch Emergency Assistant. Der Service verbindet an mozaiq angebundene Sensoren, etwa von Rauchmeldern oder Smartwatches, mit Notfall-Managern in einem Callcenter. Eingehende Notrufe werden durch geschultes Personal bewertet, anschließend werden weitere Maßnahmen wie zum Beispiel eine Mitteilung an Kontaktpersonen oder an Rettungsdienste eingeleitet. Dabei handelt es sich unter anderem auch um Geräte, die den Sigfox-Standard unterstützen.

Das Haussteuerungssystem free@home der Busch-Jaeger Elektro GmbH, ein Unternehmen der ABB, verwandelt das Haus oder die Wohnung in ein intelligentes Zuhause. In Verbindung mit mozaiq und dem Innovator für Rufanlagen, der Firma Tunstall, kann eine hilfsbedürftige Person direkt unterstützt werden: Etwa indem zuvor festgelegte Aktionen, wie das Licht anschalten, ausgeführt werden.

IFA-Besucher können diese und weitere IoT-Anwendungsfälle aus unterschiedlichen Branchen auf dem mozaiq-Stand selbst ausprobieren und eigene Szenarien entwickeln.

PREVIEW onlinePressekontakt
mozaiq
Christoph Penter
T. 0175 – 990 18 10
christoph.penter@mozaiq.io

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis
ANZEIGE
ANZEIGE


Mit der Rolltreppe in die Cloud

Deutsche Telekom und Huawei vernetzen KONE-IoT
DTAG - In den kommenden Jahren wird KONE seine Aufzüge, Rolltreppen und Türen weltweit mit der Cloud verbinden. Dabei arbeitet das Unternehmen zusammen mit T-Systems, der Geschäftskundensparte der ...



Weltweite PC-Verkaufszahlen sinken

Besserung im nächsten Quartal?
Gartner - Weltweit wurden im dritten Quartal dieses Jahres 67 Millionen PCs verkauft. Dies entspricht 3,6 Prozent weniger als im dritten Quartal 2016, so die vorläufigen Zahlen des IT-Research und ...



Fortschritte beim Quantencomputing

Intel liefert supraleitenden Test-Chip aus
PREVIEW online - Intel hat weitere Fortschritte im Bereich Quantencomputing erzielt. Der Chip-Hersteller lieferte einen supraleitenden 17-Qubit Testchip an das niederländische Forschungszentrum QuTech. Die beiden Partner ...



Highspeed für MeckPom

Glasfaser für die Provinz
PREVIEW online - Deutsche Glasfaser startet das erste Ausbauprojekt in Mecklenburg-Vorpommern. Bald schon surfen die Bürger in Admannshagen mit bis bis zu 1 Gigabit/s. Unternehmen können bis zu 10 Gigabit/s abrufen. Und ...



Ab sofort verfügbar

Neuer UHD-Receiver für EntertainTV
DTAG - Die von der Telekom auf der IFA angekündigte Media-Receiver-Generation ist ab sofort verfügbar. Mit den neuen Receivern MR 401 und MR 201 erhalten EntertainTV-Kunden direkten Zugriff auf Netflix ...



Mit der Rolltreppe in die Cloud

Deutsche Telekom und Huawei vernetzen KONE-IoT
DTAG - In den kommenden Jahren wird KONE seine Aufzüge, Rolltreppen und Türen weltweit mit der Cloud verbinden. Dabei arbeitet das Unternehmen zusammen mit T-Systems, der Geschäftskundensparte der ...



Weltweite PC-Verkaufszahlen sinken

Besserung im nächsten Quartal?
Gartner - Weltweit wurden im dritten Quartal dieses Jahres 67 Millionen PCs verkauft. Dies entspricht 3,6 Prozent weniger als im dritten Quartal 2016, so die vorläufigen Zahlen des IT-Research und ...



Fortschritte beim Quantencomputing

Intel liefert supraleitenden Test-Chip aus
PREVIEW online - Intel hat weitere Fortschritte im Bereich Quantencomputing erzielt. Der Chip-Hersteller lieferte einen supraleitenden 17-Qubit Testchip an das niederländische Forschungszentrum QuTech. Die beiden Partner ...



Highspeed für MeckPom

Glasfaser für die Provinz
PREVIEW online - Deutsche Glasfaser startet das erste Ausbauprojekt in Mecklenburg-Vorpommern. Bald schon surfen die Bürger in Admannshagen mit bis bis zu 1 Gigabit/s. Unternehmen können bis zu 10 Gigabit/s abrufen. Und ...



Ab sofort verfügbar

Neuer UHD-Receiver für EntertainTV
DTAG - Die von der Telekom auf der IFA angekündigte Media-Receiver-Generation ist ab sofort verfügbar. Mit den neuen Receivern MR 401 und MR 201 erhalten EntertainTV-Kunden direkten Zugriff auf Netflix ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt