Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Smartes Licht mit Siri

Über Sprache das Licht steuern

LEDVANCE - Zum Start der neuen Lichtsaison bringt Ledvance unter dem Namen Smart+ eine Classic A60 LED-Lampe und ein flexibles LED-Lichtband der Marke Osram exklusiv für Apple HomeKit auf den Markt. Lampe und Flexband lassen sich mit Siri per Sprachsteuerung oder alternativ über die iOS Home App bedienen – und dies erstmals ohne separates Gateway.

Am 1. September startet der Verkauf der beiden neuen Produkte von Ledvance exklusiv für Apple HomeKit. Die Classic A60 LED-Lampe und das flexible LED-Lichtband für drinnen lassen sich in wenigen, einfachen Schritten in die Apple Home App einbinden und entweder über die App oder – noch einfacher – durch Siri via Sprachsteuerung bedienen. Der Clou: Zum Nutzen der Standardfunktionen ist kein Gateway oder eine Bridge nötig. Besitzer eines Apple TVs oder eines iPads (ab iOS 10), die dann als Hub fungieren, können die Leuchtmittel auch aus der Ferne steuern und in automatisierte Anwendungen einbinden.

Abends auf der Couch: Die Lieblingsserie läuft und Entspannung ist angesagt – oder auch nicht, denn in Flur und Küche brennt noch das Licht. Nutzern von iPhone, iPad oder Apple Watch erspart Ledvance nun den lästigen Gang zum Lichtschalter mit zwei neuen Produkten exklusiv für das Apple HomeKit. Die neue Classic A60 LED-Lampe und das LED-Flexband unter dem Namen Smart+ lassen sich in kürzester Zeit in die vorinstallierte Home-App einbinden und entweder über die App oder mithilfe von Siri per Sprachbefehl sowohl einzeln als auch in Gruppen steuern; dies ist auch automatisch möglich.

Befindet sich der Nutzer in der Wohnung, ist für die am häufigsten benötigten Funktionen, also das An- und Ausschalten, Dimmen sowie die Änderung der Lichtfarbe, kein separates Gateway oder eine Bridge nötig. Somit entfallen Kosten und Installationsaufwand für ein weiteres zwischengeschaltetes Gerät. Je nach Stimmung und Anlass kann die Beleuchtung individuell angepasst werden und verwandelt das Wohnzimmer in wenigen Sekunden vom Home-Office in einen gemütlichen Fernsehraum. Die Datenübertragung funktioniert dabei per Bluetooth.

Noch mehr Funktionen für Besitzer eines Apple TVs oder eines iPads

Apple TV- und auch iPad-Besitzer profitieren vom vollen Funktionsumfang der beiden Produkte. Fragen wie „Habe ich das Licht in der Küche ausgemacht?“ gehören für sie der Vergangenheit an, denn das Licht lässt sich bequem aus der Ferne, vom Arbeitsplatz oder aus dem Urlaub steuern. Ebenfalls möglich sind Wenn-Dann-Schaltungen (IFTTT), d.h. individuelle Verknüpfungen zwischen unterschiedlichen HomeKit-kompatiblen Geräten. So kann der Anwender zum Beispiel das Licht automatisch anschalten, sobald die smarten Rollläden herunterfahren.

Komfort und Stromsparen in Einem

Die Classic A60 LED-Lampe mit E27-Sockel ist ein moderner 60 Watt-Glühlampenersatz mit steuerbarer Farbtemperatur zwischen 2.700 und 6.500 Kelvin und hilft nicht nur beim Stromsparen, sondern auch beim Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden. Wie beim LED-Flexband stehen dank RGBW-Farbsteuerung über 16 Millionen Lichtfarben zur Verfügung. Das selbstklebende Flexband lässt sich auf eine Gesamtlänge von 600 cm erweitern und beliebig in der Wohnung platzieren.

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie hier: www.osram-lamps.de




Pressekontakt
Sönke Moosmann
Corporate Media Relations
LEDVANCE GmbH
Corporate Communications
Parkring 29-33
85748 Garching
Phone +49 89 780 673 – 333
Mobile +49 151 72609277
s.moosmann@ledvance.com
www.ledvance.com

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis


Download

Die HomeKit-fähige Classic A60 LED-Lampe mit 16 Millionen Farben von Ledvance mit E27-Sockel ist ein 60 Watt-Glühlampenersatz.
Quelle: Ledvance
Download

Das HomeKit-fähige LED-Flexband mit 16 Millionen Farben von Ledvance lässt sich flexibel auf bis zu 600 cm erweitern und in der Wohnung platzieren.
Quelle: Ledvance
ANZEIGE
ANZEIGE


Ericsson treibt 5G-Standardisierung

Neue Mobilfunk- und Netztechnik
Ericsson – Vertreter von Ericsson und anderer großer Telekommunikationsunternehmen trafen sich kürzlich, um in einer Arbeitsgruppe der International Telecommunication Union (ITU), der Internationalen ...



Deutschlands nachhaltigste Firmen

Die Nomininierungen stehen
Deutscher Nachhaltigkeitspreis - Die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen stehen fest. Im zehnten Jahr würdigt die Auszeichnung Unternehmen, die in vorbildlicher Weise ...



Weltweit erste per Gestik steuerbare Drohne

Aura macht das Fliegen zum Kinderspiel
- Mit Aura bringt KD Germany eine neue Art Indoor-Drohne auf den Markt, die durch einfache Handbewegungen gesteuert wird und mit der sich Drohnenfans ab sechs Jahren wie ein richtiger Superheld fühlen ...



Ein Tablet für die ganze Familie

Umfassender Kinderschutz und altersgerechte Spiele
- Digitalisierung und Tablets machen auch vor Kinderzimmern nicht halt – klar, High-Tech fasziniert auch schon die Kleinsten! Eltern hingegen sind oft besorgt, ob der Nachwuchs sicher im Netz unterwegs ist ...



WannaCry: Übt Nordkorea den Cyber-War

Der nächste Angriff kommt bestimmt
- Hunderttausende Computer in mehr als 150 Ländern wurden gehackt. Ist die weltweit größte Cyber-Attacke nur ein Warmklicken? Ziehen Nordkoreas Hacker und IT-Profis schon mal ins Manöver und üben für den ...



Aus Smartphone mach Tablet

Handy mit Doppel-Display
ZTE - Ein völlig neues Benutzererlebnis möchte ZTE den Kunden mit dem Axon M bieten: Ein klappbares Smartphone mit zwei Bildschirmen. Der clevere Trick: Das Smartphone mit dem Dual-Screen lässt sich zur ...



Mit der Rolltreppe in die Cloud

Deutsche Telekom und Huawei vernetzen KONE-IoT
DTAG - In den kommenden Jahren wird KONE seine Aufzüge, Rolltreppen und Türen weltweit mit der Cloud verbinden. Dabei arbeitet das Unternehmen zusammen mit T-Systems, der Geschäftskundensparte der ...



Weltweite PC-Verkaufszahlen sinken

Besserung im nächsten Quartal?
Gartner - Weltweit wurden im dritten Quartal dieses Jahres 67 Millionen PCs verkauft. Dies entspricht 3,6 Prozent weniger als im dritten Quartal 2016, so die vorläufigen Zahlen des IT-Research und ...



Fortschritte beim Quantencomputing

Intel liefert supraleitenden Test-Chip aus
PREVIEW online - Intel hat weitere Fortschritte im Bereich Quantencomputing erzielt. Der Chip-Hersteller lieferte einen supraleitenden 17-Qubit Testchip an das niederländische Forschungszentrum QuTech. Die beiden Partner ...



Highspeed für MeckPom

Glasfaser für die Provinz
PREVIEW online - Deutsche Glasfaser startet das erste Ausbauprojekt in Mecklenburg-Vorpommern. Bald schon surfen die Bürger in Admannshagen mit bis bis zu 1 Gigabit/s. Unternehmen können bis zu 10 Gigabit/s abrufen. Und ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt