Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Smart Home für Profis und Einsteiger

COQON: So intelligent, so einfach – einfach intelligent

COQON - Auf der Digital Lifestyle Preview in Hamburg kündigte COQON Neuerungen zur IFA an. Mit Updates und neuen Produkten will COQON weiter wachsen zu einem umfassenden Smart-Home-System.

COQON hat dafür kein rein technisches Produkt auf den Markt gebracht. Erdacht und entwickelt am Unternehmensstandort Bremen ist COQON vielmehr ein funkvernetzter persönlicher Assistent, der das Leben in den eigenen vier Wänden sicherer, einfacher und komfortabler macht. Mit nur einer einzigen intelligenten App. Und der Qbox als zuverlässiger Steuerungszentrale. Die Smart-Living-Lösung ist als offenes Ökosystem konzipiert, Komponenten anderer Hersteller sind stets willkommen, abgerundet durch höchsten Datenschutz und bestmögliche Datensicherheit.

In Kooperation mit dem SHK- und Elektro-Fachhandwerk zieht COQON als schlüsselfertige Professional-Version ein. Zusätzlich ist das Basic-Programm für den Endverbraucher mit Plug-and-Play Produkten direkt über den Onlineshop www.coqon.de und bei www.otto.de erhältlich.


Einfach zu installieren, einfach zu verstehen und einfach nachzurüsten. Einfach intelligent. Das modulare Smart-Home-Ökosystem COQON ist keine „Insellösung“, die beispielswiese nur Rollläden oder das Garagentor bewegen kann. COQON bewegt mehr. Es ist ein funkvernetztes komfortables System, das die unterschiedlichsten Automatisierungslösungen rund ums Haus einschließt und intelligent verbindet. Im Fokus stehen Anwendungen aus den Bereichen, Komfort, Energie, Sicherheit und Unterhaltungselektronik. COQON ist das Ergebnis konsequenter Marktbeobachtung und deutschen Ingenieurwesens. Entwickelt werden die Systemlösungen am Unternehmensstandort Bremen. Die Produktion erfolgt ausschließlich in Europa.

COQON ist die erste echte Smart-Living-Lösung im Markt, die als Endverbraucherprodukt sowie in Zusammenarbeit mit dem SHK- und Elektro-Fachhandwerk den Maßstab für intelligentes Wohnen neu setzt. Die Produktkomponenten bestechen durch Top-Qualität, vielseitige Kompatibilität und einfache Bedienbarkeit – bei höchstem Datenschutz und bestmöglicher Datensicherheit. Von der „schlauen“ Steckdose bis zum Rauchwarnmelder kommen rund 80 Produkte direkt von COQON – und zusätzlich ist das System auch offen für andere Hersteller wie Sonos, Netatmo, Philips Hue und viele weitere.

Anwendungs- und Produktkategorien

Mit Qcam liefert COQON das technische Rüstzeug für zahlreiche Outdoor-Anwendungen und Indoor-Bereiche inklusive der entsprechenden Kameraaugen. Qheat ist das Fundament für alle Fragen rund um Klima und Heizung – Thermostate eingeschlossen. Auch Qsense macht das Leben smarter – hat beispielsweise die Technik dafür, dass im Haus die Bewegungsmelder das Licht zur passenden Zeit anknipsen. Apropos Licht: Der Schwerpunkt der Kategorie Qlight – fürs Schalten oder Dimmen, als Impuls oder Aufputz. Qshutter bringt in Sachen Aktorik und Sensorik alles mit, damit sich die Rollläden bei Bedarf aufs Verdunkeln einstellen oder im Alarmfall eigenständig hochfahren. In allen Sicherheitsfragen kommt Qsecure zum Einsatz – und steuert spielerisch leicht nicht nur Bewegungsmelder und Kameras, sondern auch Rauch- und Öffnungsmelder. Wenn der Sauerstoffgehalt sinkt, ist im Innern Zeit zum Lüften – Raumtemperatur messen, Luftfeuchtigkeit bestimmen: Qweather hat die Technik dafür. Und in punkto Audio und Video kann Qmedia durch das entsprechende innovative Zubehör Sound und Bild in Bewegung bringen.

Offenes System und Sicherheit nach Bankenstandard

Sämtliche Komponenten sind kabellos an das Herzstück des Smart-Home-Ökosystems angebunden: die QBox. Die QBox basiert auf einer ARM Cortex-A9 Dual Core Architektur. COQON unterstützt das sichere Z-Wave plus, WiFi und nutzt die Eigenentwicklung Q-Wave, um sich mit den modular erweiterbaren Geräten auszutauschen. Aus der Ferne kann auf die QBox mit bestmöglicher Sicherheit (256-Bit-Verschlüsselung) nach Bankenstandard zugegriffen werden, und zwar per UMTS auf eine sogenannte Machine-to-Machine (M2M) Schnittstelle mit SIM-Chip-On-Board. Dabei kann der zweite Schlüsselakteur seine Stärken ausspielen – die COQON-App, über die das gesamte COQON-System steuerbar ist. Und das intuitiv, komfortabel und einfach. Für iOS und Android, ob Smartphone oder Tablet. COQON denkt mit: So liest die COQON-App via Code-Scanner alle relevanten Informationen zu einem Produkt wie beispielsweise Funktionen und Produktdetails ein und bereitet die Einrichtung nahezu automatisch vor. Dazu ist COQON die einzige Lösung im Markt mit einem Multi-Nutzer-System, in dem alle Mitbewohner sinnvoll berücksichtigt werden – vom Schüler bis zum Senioren.

Verfügbarkeit und Service-Leistungen

Kurze Lieferzeiten, schneller Support und umfassende Service-Leistungen: Angeboten wird das Produkt in zwei Versionen. COQON Basic ist für Endverbraucher über den Onlineshop www.coqon.de und bei OTTO.de zu erwerben. Als erweiterte Variante ist COQON Professional inklusive Beratung, Kauf und Installation über das Fachhandwerk und die Großhändler der GC-Gruppe, der G.U.T.-Gruppe sowie in bundesweit 220 ELEMENTS-Ausstellungen erhältlich.


www.coqon.de

Pressekontakt
Benjamin Pauwels
Tel.: +49 211 430 79 256
Mail: presse@coqon.de

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis


Download

Das COQON-Prinzip: Eine App und eine Box ermöglichen die Steuerung unterschiedlicher Geräte im Smart Home. Von der Steckdose, über Rollläden bis zum Rauchwarnmelder sind der intelligenten Automatisierung keine Grenzen gesetzt.
Quelle: COQON
Download

Ein breites Produktangebot ermöglicht den schrittweisen Aufbau eines umfassenden Smart Homes. Rund 80 Produkte sind verfügbar und dabei ist COQON offen für weitere Herstellerprodukt wie Netatmo, Sonos oder Hue.
Quelle: COQON
Download

Die COQON Software wurde mit einem UX Design Award ausgezeichnet. Sie lässt besonders einfach und intuitiv bedienen.
Quelle: COQON
Download

Das Zuhause denkt mit, schafft Sicherheit und Komfort. Nebenbei kann der Energieverbrauch geschickt gesenkt werden. Einfach intelligent wohnen - mit dem Funksystem COQON wird das ohne Aufwand möglich.
Quelle: COQON
Download

COQON DataLock – eine 256-Bit-Verschlüsselung, die die Kommunikation mit dem Zuhause so sicher wie einen Bankautomat macht.
Quelle: COQON
ANZEIGE
ANZEIGE


Ericsson treibt 5G-Standardisierung

Neue Mobilfunk- und Netztechnik
Ericsson – Vertreter von Ericsson und anderer großer Telekommunikationsunternehmen trafen sich kürzlich, um in einer Arbeitsgruppe der International Telecommunication Union (ITU), der Internationalen ...



Deutschlands nachhaltigste Firmen

Die Nomininierungen stehen
Deutscher Nachhaltigkeitspreis - Die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen stehen fest. Im zehnten Jahr würdigt die Auszeichnung Unternehmen, die in vorbildlicher Weise ...



Weltweit erste per Gestik steuerbare Drohne

Aura macht das Fliegen zum Kinderspiel
- Mit Aura bringt KD Germany eine neue Art Indoor-Drohne auf den Markt, die durch einfache Handbewegungen gesteuert wird und mit der sich Drohnenfans ab sechs Jahren wie ein richtiger Superheld fühlen ...



Ein Tablet für die ganze Familie

Umfassender Kinderschutz und altersgerechte Spiele
- Digitalisierung und Tablets machen auch vor Kinderzimmern nicht halt – klar, High-Tech fasziniert auch schon die Kleinsten! Eltern hingegen sind oft besorgt, ob der Nachwuchs sicher im Netz unterwegs ist ...



WannaCry: Übt Nordkorea den Cyber-War

Der nächste Angriff kommt bestimmt
- Hunderttausende Computer in mehr als 150 Ländern wurden gehackt. Ist die weltweit größte Cyber-Attacke nur ein Warmklicken? Ziehen Nordkoreas Hacker und IT-Profis schon mal ins Manöver und üben für den ...



UBER-Fall: 57 Millionen Daten gestohlen

Sicherheitsrisiken steigen in vernetzter Welt massiv
PREVIEW online - Wieder ein Unternehmen, dass keine Learnings aus der Geschichte von Diesel-Gate & Co gezogen hat. Diesmal hat es das mit mehr als 70 Milliarden Dollar (über) bewertete Silicon Valley-Unternehmen UBER ...



Cisco ebnet mit IoT-Plattform den Weg zur Smart City

IoT-Plattform bereits in Berlin im Einsatz
Cisco - Mit Cisco Kinetic for Cities unterstützt Cisco Städte auf dem Weg zur Smart City. Dazu bietet das Technologieunternehmen zukünftig eine einfache Integration von Netzwerken, Prozessen und Sensoren ...



Vom Wafer zum Chip

Röntgenblick für weniger Ausschuss
KIT - Mit zerstörungsfreien bildgebenden Verfahren gelingt es einem Team am KIT, dreidimensionale Einblicke in das Innere von Kristallen zu werfen. Sie erhalten wichtige Daten über linienartige Defekte, die ...



Telekom Open IoT Labs

Telekom und Fraunhofer eröffnen IoT-Entwicklungszentrum
Deutsche Telekom - Die Deutsche Telekom und das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund gründen die „Telekom Open IoT Labs“. Bis zu sechs Wissenschaftler des Fraunhofer IML und drei IoT-Experten ...



Gib Dingen ein zweites Leben – Reparatur stärken

Reparaturen sollten steuerlich absetzbar sein
Umweltbundesamt - Auch Reparaturen außerhalb des Haushalts sollten steuerlich absetzbar sein. Dies schlug das Umweltbundesamt (UBA) zum Start der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV) vor. „Wenn ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt