Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Drohne gehorcht auf Handbewegungen

Gestengesteuerte Drohne Aura macht Fliegen kinderleicht

Innovation First International - Mit Aura bringt KD Germany eine neue Art Indoor-Drohne auf den Markt, die durch einfache Handbewegungen gesteuert wird und mit der sich Drohnenfans ab sechs Jahren wie ein richtiger Superheld fühlen können: Mittels einer patentierten Steuerungstechnik an einem Handschuh und simpler Gesten können sie Aura fliegen und sogar einen Salto vollführen lassen. Das wirkt schon fast wie Telekinese!

Kinder und Erwachsene schlüpfen in den Handschuh, der für Rechts- und Linkshänder geeignet ist. Sie befestigen den Controller darauf und los geht’s! Der Controller ist mit einem Sensor ausgestattet, der Gesten registriert und sie in Bewegungen der Drohne übersetzt. Sie können damit den Quadrocopter ganz leicht steuern – lästige Joysticks oder Fernbedienungen werden dadurch überflüssig und dank der einfachen Steuerung gehören auch lange Übungsflüge der Vergangenheit an.

Erfunden wurde Aura von Dr. Pramod Abichandani. Er ist Professor an der Universität Philadelphia in den USA und gründete mit zwei Kollegen LocoRobo, ein gemeinnütziges Unternehmen für Robotertechnik. „Ich bin Pädagoge aus Leidenschaft und Drohnen sind eines der besten Beispiele, um Physik sichtbar und anfassbar zu machen. Das macht sie zu einem ausgezeichneten Spielzeug”, sagt Dr. Abichandani.

Die Drohne ist von einem schützenden Käfig umgeben, falls sie bei einem rasanten Flug auf ein Hindernis stößt oder abstürzt. Dank des sogenannten „Headlock Mode“ richtet sie sich außerdem immer wieder selbst gerade in ihre Ausgangsposition aus, wenn sie in Schieflage gerät. Die „GestureBotics“-Technologie, Drohnen mittels Handbewegungen zu lenken, ist patentiert. Außerdem steckt in den Drohnen ein ausgeklügeltes System, das es möglich macht, mehrere Aura-Drohnen in einem Raum fliegen zu lassen, ohne dass die einzelnen Signale der Flugobjekte sich untereinander stören.

Mittels ihrer Handbewegungen lenken Drohnenfans Aura nach vorn, zurück, rechts oder links. An der Seite des Controllers befindet sich ein Knopf für vertikale Bewegungen, den sie mit ihrem Daumen bedienen. Schwenken sie gleichzeitig ihre Hand hoch oder runter, bewegt sich Aura nach oben oder nach unten. Um einen Salto auszuführen, halten Piloten den seitlichen Knopf für einige Sekunden gedrückt und kippen ihre Hand nach rechts oder links. Aura führt den Salto dann in die jeweilige Richtung aus.

Aura Drohne
Ab sechs Jahren
UVP: 99,00 Euro
Lieferumfang: Handschuh mit Controller, Drohne mit Kunststoffkäfig, vier
Ersatzpropeller, zwei aufladbare langlebige Akkus, ein USB-Ladekabel
Laufzeit: Acht Minuten
Ladezeit: 60 Minuten
Verfügbar ab: September 2017

Über KD Germany

KD Germany ist ein Unternehmen der KD Group, ehemals CIDE Group, dem Weltmarktführer im Bereich Kindertablets. Das Unternehmen wurde mit dem Ziel gegründet, neue Technologien mit dem Lernen und der Entwicklung des kindlichen Begriffsvermögens zu kombinieren. Seit 15 Jahren strebt KD danach, durch Adaption neuer Technologien wie Bewegungserkennung, Sprachaufzeichnung oder Bildprojektion, innovativste Spielzeuge zu schaffen. KD bietet eine abwechslungsreiche Vielfalt an Spielzeugen von der Geburt an bis zum sechsten Lebensjahr und unterstützt Kinder bei der Entdeckung ihrer Entwicklungsschritte.

Entwickelt mit Erziehungswissenschaftlern, behandeln die Spielzeuge Themen wie das Alphabet, Schreiben, Lesen, einfaches Rechnen, Formen, Farben und Tiere. Viele der Produkte sind mehrsprachig gestaltet.

Über LocoRobo

Während seiner Promotion war Dr. Pramod Abichandani frustriert über die teuren und umständlichen Roboterbausätze, die es bis dahin gab. Er hatte die Idee, einen kostengünstigen Roboter zu entwickeln und mit einer Plattform zu verbinden, auf der Studenten Programmieren lernen können. Aus dieser Idee entstand LocoRobo, kurz für „Low-Cost-Robotics“, das er mit zwei weiteren Studenten 2015 an der Universität in Philadelphia gründete. Mit LocoXtreme haben sie den aktuell fortschrittlichsten Roboter geschaffen, um Programmiersprachen wie Python, C, Javascript und MATLAB zu lernen. Mit der LocoRobo Academy haben die drei einen Kosmos aus Wissen und interaktiven Instrumenten geschaffen, um Kenntnisse zu vermitteln in Robotik, Programmieren, Sensorik, Physik, Statistik, grüner Energie und vielem mehr. Zusammen mit KD Interactive hat LocoRobo die Drohne Aura entwickelt.

Pressekontakt
Griffiths Consulting
Jenny Gardke
Hans-Stießberger-Straße 2b
85540 München-Haar
jg@griffiths-consulting.de
08917928782

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt