Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Cloud&Heat präsentiert Weltneuheit auf der CeBIT

Containerrechenzentrum- wassergekühlt, energieeffizient

Cloud&Heat - Es war noch nie so leicht wie heute, eine leistungsstarke und hochsichere Cloud-Infrastruktur aufzubauen. Wie dies darüber hinaus mit unübertrefflich guten Energiewerten zu niedrigen Kosten möglich ist, stellt Cloud&Heat auf der CeBIT 2017 in Hannover vor. Mit dem neu entwickelten modularen Containerrechenzentrum in einem umgebauten 20-Fuß-Seecontainer stellt Cloud&Heat eine Weltneuheit vor, die aufgrund innovativer Heißwasserkühlung einzigartig energie- und kosteneffizient ist. In Kombination mit OpenStack wird aus der Rechenzentrumsinfrastruktur eine performante, effiziente Cloud-Lösung.

Auf der IT-Fachmesse CeBIT in Hannover präsentiert das Dresdner Unternehmen Cloud&Heat vom 20. bis 24. März 2017 individuelle, beliebig skalierbare Cloud-Infrastrukturlösungen. Basierend auf eigener standardisierter Hardware, powered by OpenStack und inklusive innovativem Abwärmenutzungssystem realisiert Cloud&Heat individuell nach Kundenwunsch konfigurierte Rechenzentrumslösungen für kleine bis mittelständische Unternehmen. Vom Microdatacenter über klassische Serverraumlösungen bis hin zu verteilten Infrastrukturen, die höchsten Anforderungen an Hochverfügbarkeit gerecht werden.

Datacenter in a Container – mobiles Rechenzentrum im Schiffscontainer

Highlight ist das knapp 37 Kubikmeter große Containerrechenzentrum, das für einen norwegischen Partner entwickelt worden ist. Zum ausfallsicheren Betrieb einer Public Cloud ist das Rechenzentrum mit neuester Rechentechnik sowie einem energie- und kostensparenden Kühlsystem ausgestattet. Vorteile bieten sich vor allem aufgrund von Modularität und Mobilität, etwa weil zusätzliche Rechenkapazitätsbedarfe einfach und schnell durch Installation weiterer Containermodule abgedeckt werden können. Dank einer innovativen Heißwasserkühlung wird die Abwärme der installierten Server direkt von den Wärmehotspots aufgenommen und zur Nachnutzung bereitgestellt. Damit bieten Cloud&Heat eine weltweit einzigartige Rechenzentrumstechnologie und können einzigartig niedrige Energiewerte realisieren.

Datacenter in a Box – energieeffizientes Hard- und Softwarepaket zum Aufbau wettbewerbsfähiger Private-Cloud-Lösungen

Allen Cloud-Infrastrukturen liegt das Cloud&Heat „Datacenter in a Box“ zugrunde – ein Komplettpaket aus standardisierter Hardware, energieeffizientem Kühlsystem und Abwärmenutzung. In Kombination mit OpenStack, was vielfältige, individuelle Konfigurationen erlaubt, wird aus dem Datacenter in a Box eine performante, effiziente Cloud-Lösung.


Treffen Sie Cloud&Heat auf der CeBIT

Halle 12, Stand B89: Hier befindet sich der Hauptstand von Cloud&Heat. Werfen Sie einen Blick in das Innere des Containerrechenzentrums und lassen Sie sich die Features erklären, bevor der Container nach der CeBIT nach Norwegen verschifft wird. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren individuellen Pressetermin mit den Geschäftsführern Dr. Jens Struckmeier und Nicolas Röhrs.

Halle 11, Scale11, Stand D54/10: Hier zeigt Cloud&Heat das Datacenter in a Box und stellt seine Public- und Private-Cloud-Lösungen sowie individuelle OpenStack-Consulting und - Schulungsangebote vor.


www.cloudandheat.com

PREVIEW onlinePressekontakt
Beil² – Die PR-Strategen
Sascha Lindemann
Tel: +49 (0)40 882153227, Mobil: +49 (0) 172 44 55 521
E-Mail: sascha.lindemann@beilquadrat.de

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis
ANZEIGE
ANZEIGE


Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung

Lösungswege für einen nachhaltigen Umgang mit Wasser
Deutscher Nachhaltigkeitspreis - Der Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung 2017 ist in die entscheidende Phase getreten. In einem Public Voting im Internet (www.forschungspreis.de) ...



Elektroschrott als Schätzchen

Projekt »ADIR« Laser bergen wertvolle Werkstoffe
Fraunhofer ILT - Nicht mehr verwendete Elektronikgeräte automatisiert zerlegen und wertvolle Rohstoffe zurückgewinnen – ein wesentlicher Aspekt des Zukunftsthemas Urban Mining. Mit dem EU-Projekt »ADIR – ...



Auch im Alter sicher leben – in den eigenen vier Wänden

Joseph-von-Fraunhofer-Preis Technik für den Menschen
Fraunhofer - Was tun, wenn man in seiner Wohnung stürzt? Viele ältere Menschen stellen sich diese und ähnliche Fragen, wünschen sich Sicherheit, ohne jedoch die eigenen vier Wände aufgeben zu müssen. Ein ...



Telefonieren mit glasklarem Klang

Joseph-von-Fraunhofer-Preis für neue Standard EVS
Fraunhofer - Smartphones sind wahre Alleskönner. Eines ist jedoch nach wie vor recht dürftig: Die Sprachqualität beim Telefonieren. Ein neuer Codec, an dessen Entwicklung Fraunhofer-Forschende maßgeblich ...



Smarte Displays aus dem Drucker

Neben LEDs und OLEDs leuchten jetzt auch ELDs
Hochschule Landshut - Ein Shirt, das mit der Umwelt kommuniziert: Elektrolumineszenz-Displays könnten das bald möglich machen. Die Folien lassen sich in Kleidung integrieren. Student Maximilian Wurzer hat ...



Mit der Rolltreppe in die Cloud

Deutsche Telekom und Huawei vernetzen KONE-IoT
DTAG - In den kommenden Jahren wird KONE seine Aufzüge, Rolltreppen und Türen weltweit mit der Cloud verbinden. Dabei arbeitet das Unternehmen zusammen mit T-Systems, der Geschäftskundensparte der ...



Weltweite PC-Verkaufszahlen sinken

Besserung im nächsten Quartal?
Gartner - Weltweit wurden im dritten Quartal dieses Jahres 67 Millionen PCs verkauft. Dies entspricht 3,6 Prozent weniger als im dritten Quartal 2016, so die vorläufigen Zahlen des IT-Research und ...



Fortschritte beim Quantencomputing

Intel liefert supraleitenden Test-Chip aus
PREVIEW online - Intel hat weitere Fortschritte im Bereich Quantencomputing erzielt. Der Chip-Hersteller lieferte einen supraleitenden 17-Qubit Testchip an das niederländische Forschungszentrum QuTech. Die beiden Partner ...



Highspeed für MeckPom

Glasfaser für die Provinz
PREVIEW online - Deutsche Glasfaser startet das erste Ausbauprojekt in Mecklenburg-Vorpommern. Bald schon surfen die Bürger in Admannshagen mit bis bis zu 1 Gigabit/s. Unternehmen können bis zu 10 Gigabit/s abrufen. Und ...



Ab sofort verfügbar

Neuer UHD-Receiver für EntertainTV
DTAG - Die von der Telekom auf der IFA angekündigte Media-Receiver-Generation ist ab sofort verfügbar. Mit den neuen Receivern MR 401 und MR 201 erhalten EntertainTV-Kunden direkten Zugriff auf Netflix ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt