Artikel-Filter
IFA
MEDICA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Die neue kabellose Freiheit

In-Ear-Kopfhörer im COMPUTER BILD-Test

COMPUTER BILD - Die Schlacht "Kabel gegen Bewegungsfreiheit" ist entschieden: Nach den Kabeln zum Handy haben In-Ear-Kopfhörer jetzt auch noch die Strippe zwischen den Stöpseln verloren. Vor allem Sportfans freuen sich, wenn nichts mehr an den Ohren baumelt und bei einigen Modellen sogar Fitness-Sensoren im Ohr stecken. Aber bringt die kabellose Freiheit auch tollen Klang? COMPUTER BILD hat für die aktuelle Ausgabe 3/2017 (EVT: 21.1.2017) sieben kabellose In-Ear-Kopfhörer zwischen 150 und 290 Euro auf den Prüfstand gestellt. „Entscheidend waren unter anderem Akkulaufzeit, Passform und Klang der Mini-Knöpfe“, so COMPUTER BILD-Redakteur Christian Träger. „Am besten schneiden Jabra Elite Sport für 250 Euro ab. Sie punkten mit dynamischem Klang, solider Ausstattung und sportlichen Funktionen wie einem Pulsmesser. Bei den Motorola Verve Ones+ für den gleichen Preis klappt es hingegen nicht mal mit der Bluetooth-Verbindung - Note ausreichend.“

Bei kabellosen Kopfhörern zieht die zusätzliche Funkverbindung zwischen Ohrstöpsel und Smartphone ordentlich Strom. Interessant: Im Test punkten gerade die günstigeren Geräte mit langer Akkulaufzeit. Über sechs Stunden halten einzig die AirPods von Apple für 180 Euro (Platz 3) durch. Bragi The Headphones für 150 Euro (Rang 5 und Preis-Leistungs-Sieger) machen nur 20 Minuten früher schlapp. Auffallend kurz ist die Akkulaufzeit bei den Samsung Gear IconX (Platz 6): Die In-Ears für 200 Euro schaffen nicht mal eine Stunde.

Bei In-Ear-Kopfhörern ist außerdem die Passform wichtig: Sitzen die Knöpfe nicht richtig im Ohr, drücken sie oder fallen beim Sport heraus. Auch der Klang leidet, wenn der In-Ear den Gehörgang nicht richtig abdichtet. Ausgerechnet der Testsieger von Jabra ist knifflig einzusetzen und drückt nach einiger Zeit, dafür punktet er mit dynamischem Klang. Unbequem sitzen auch die verhältnismäßig großen Stöpsel von Motorola. Als einzige Testkandidaten haben sie zudem mit einer wackeligen Bluetooth-Verbindung zu kämpfen - Musikaussetzer inklusive. Kaum spürbar sind die Apple AirPods: Obwohl sie nur eingehängt werden, halten sie fest in der Ohrmuschel. Sitzt ein In-Ear korrekt im Ohr, lässt er kaum Umgebungsgeräusche durch. Vorsicht ist daher im Straßenverkehr geboten. Vorbildlich sind die Modelle von Jabra und Bragi: Sie haben extra Mikrofone im Ohrhörer, die auf Wunsch Geräusche von außen einspielen können.

Christian Träger: „Für Fitness-Freaks, die beim Trainieren ihren Puls im Blick haben wollen, sind Jabra Elite Sport, Bragi The Dash auf Rang zwei für 250 Euro und Samsung Gear IconX besonders praktisch. Sie kommen mit optischen Sensoren im Ohrhörer, die unter anderem die Herzfrequenz messen. Mit den zugehörigen Smartphone-Apps kann man diese Daten analysieren.“

Alle Ergebnisse des In-Ear-Kopfhörer-Tests finden Sie in der aktuellen Ausgabe 3/2017 von COMPUTER BILD, die ab 21. Januar 2017 im Zeitschriftenhandel erhältlich ist.

COMPUTER BILD im Internet:

www.computerbild.de

PREVIEW onlinePressekontakt
Redaktion COMPUTER BILD
Christian Träger
Telefon: (040) 734 799
E-Mail: christian.traeger@computerbild.de

Agentur
John Warning Corporate Communications GmbH
Katharina Hardt
Telefon: (040) 533 088 84
E-Mail: k.hardt@johnwarning.de

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis


Download

Kabellose In-Ear-Kopfhörer revolutionieren den mobilen Musikgenuss. COMPUTER BILD hat sieben aktuelle Modelle mit und ohne Fitness-Sensoren getestet. Am besten schneiden Jabra Elite Sport ab. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/51005 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/COMPUTER BILD/Bildrechte: COMPUTER BILD"
Quelle: obs/COMPUTER BILD
ANZEIGE
ANZEIGE


Ericsson treibt 5G-Standardisierung

Neue Mobilfunk- und Netztechnik
Ericsson – Vertreter von Ericsson und anderer großer Telekommunikationsunternehmen trafen sich kürzlich, um in einer Arbeitsgruppe der International Telecommunication Union (ITU), der Internationalen ...



Deutschlands nachhaltigste Firmen

Die Nomininierungen stehen
Deutscher Nachhaltigkeitspreis - Die Finalisten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Unternehmen stehen fest. Im zehnten Jahr würdigt die Auszeichnung Unternehmen, die in vorbildlicher Weise ...



Weltweit erste per Gestik steuerbare Drohne

Aura macht das Fliegen zum Kinderspiel
- Mit Aura bringt KD Germany eine neue Art Indoor-Drohne auf den Markt, die durch einfache Handbewegungen gesteuert wird und mit der sich Drohnenfans ab sechs Jahren wie ein richtiger Superheld fühlen ...



Ein Tablet für die ganze Familie

Umfassender Kinderschutz und altersgerechte Spiele
- Digitalisierung und Tablets machen auch vor Kinderzimmern nicht halt – klar, High-Tech fasziniert auch schon die Kleinsten! Eltern hingegen sind oft besorgt, ob der Nachwuchs sicher im Netz unterwegs ist ...



WannaCry: Übt Nordkorea den Cyber-War

Der nächste Angriff kommt bestimmt
- Hunderttausende Computer in mehr als 150 Ländern wurden gehackt. Ist die weltweit größte Cyber-Attacke nur ein Warmklicken? Ziehen Nordkoreas Hacker und IT-Profis schon mal ins Manöver und üben für den ...



Aus Smartphone mach Tablet

Handy mit Doppel-Display
ZTE - Ein völlig neues Benutzererlebnis möchte ZTE den Kunden mit dem Axon M bieten: Ein klappbares Smartphone mit zwei Bildschirmen. Der clevere Trick: Das Smartphone mit dem Dual-Screen lässt sich zur ...



Mit der Rolltreppe in die Cloud

Deutsche Telekom und Huawei vernetzen KONE-IoT
DTAG - In den kommenden Jahren wird KONE seine Aufzüge, Rolltreppen und Türen weltweit mit der Cloud verbinden. Dabei arbeitet das Unternehmen zusammen mit T-Systems, der Geschäftskundensparte der ...



Weltweite PC-Verkaufszahlen sinken

Besserung im nächsten Quartal?
Gartner - Weltweit wurden im dritten Quartal dieses Jahres 67 Millionen PCs verkauft. Dies entspricht 3,6 Prozent weniger als im dritten Quartal 2016, so die vorläufigen Zahlen des IT-Research und ...



Fortschritte beim Quantencomputing

Intel liefert supraleitenden Test-Chip aus
PREVIEW online - Intel hat weitere Fortschritte im Bereich Quantencomputing erzielt. Der Chip-Hersteller lieferte einen supraleitenden 17-Qubit Testchip an das niederländische Forschungszentrum QuTech. Die beiden Partner ...



Highspeed für MeckPom

Glasfaser für die Provinz
PREVIEW online - Deutsche Glasfaser startet das erste Ausbauprojekt in Mecklenburg-Vorpommern. Bald schon surfen die Bürger in Admannshagen mit bis bis zu 1 Gigabit/s. Unternehmen können bis zu 10 Gigabit/s abrufen. Und ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt