Artikel-Filter
HMI
IFA
Akkreditieren Sie sich hier zu den kommenden PREVIEWs

Connected Car Award 2016

BMW ist führend beim vernetzten Fahren

AUTO BILD/COMPUTER BILD - Nirgendwo ist der Fortschritt deutlicher sichtbar als bei der Vernetzung der Autos. Doch welche Hersteller liegen beim digitalen Rennen in Führung? Das haben AUTO BILD und COMPUTER BILD bereits zum vierten Mal ermittelt und die Connected Car Awards 2016 am 4. und 5. Januar auf der CES in Las Vegas an die besten Innovationen und Ideen vergeben. Im Vorfeld hatten die Leser aus der Vorauswahl der Redaktion ihre Favoriten in zwölf Kategorien gewählt. Unangefochtener Spitzenreiter ist BMW: Vier Preise hat Klaus Fröhlich, Entwicklungsvorstand BMW AG, entgegengenommen. Tesla platziert sich erstmals als Sieger - und das gleich zweifach in den Kategorien "Internet" und "Komfort". Auch die Autohersteller Mercedes, Jaguar, Mini und Ford sowie der Kartendienst Here wurden auf der CES ausgezeichnet. Hans Hamer, Verlagsgeschäftsführer der Axel Springer Verlagsgruppe Auto, Computer und Sport: "Die Digitalisierung des Autos ist die größte Revolution in der Mobilitätsbranche seit der Erfindung des Autos. Wie sehr das vernetzte Fahren bereits unseren Alltag durchdringt, zeigt auch die aktuelle Wahl: Unsere Leser sammeln immer mehr eigene Erfahrungen rund um das Thema Connected Car und stimmen entsprechend differenziert ab."

BMW gewinnt wie im Vorjahr den Award "Connected Car des Jahres" - diesmal mit dem 5er, der bis zu einer Geschwindigkeit von 210 Kilometern pro Stunde fast von alleine fährt und im Frühjahr 2017 auf den Markt kommt. Mit seinem Autobahnassistenten siegt BMW außerdem beim "Assistierten Fahren". Der Münchner Autohersteller überzeugt zudem in der Kategorie "Automotive-App" mit der Connected-App, mit der der Fahrer häufig gewählte Ziele organisieren und anstehende Fahrten aus seinem Terminkalender ansehen kann. Bei den "Connected Services" gewinnt BMW mit den kostenlosen Navi-Updates via Internet für bis zu drei Jahre.

Der Connected Car Award in der Kategorie "Internet" geht an den 17-Zoll-Bildschirm von Tesla. Fast alle Funktionen des Fahrzeugs werden darüber gesteuert. Tesla kann außerdem mit seinem Autopiloten beim Komfort punkten. Er legt die Grenzen des assistierten Fahrens weiter als die Konkurrenz aus Europa: Der Autopilot bremst, beschleunigt und lenkt von ganz allein.

Die Pionier-Awards der Redaktion für besonders zukunftsweisende Innovationen wurden auf der CES an Jaguar Land Rover, Mini und Ford überreicht. Jaguar hat eine App für Smartwatches entwickelt, über die sich verschiedene Fahrzeugfunktionen wie die Klimaanlage fernsteuern lassen. Mini punktet mit der Software Country Timer, die aufzeichnet, wie viel Zeit der Mini Countryman abseits befestigter Straßen verbringt. Der Fahrer kann sich so vom Straßenfahrer zum Geländeprofi hocharbeiten. Ford überzeugt mit der App Fordpass, über die sich der Fahrer mit seinem Auto vernetzen kann. Ebenso bietet die Anwendung eine Parkplatzsuche und zukünftig die Möglichkeit, Parkplätze ohne Parkschein sekundengenau abzurechnen.

Gewinner Connected Car Award 2016

- Connected Car des Jahres
1. BMW: 5er
2. Tesla: Model X
3. Mercedes: E-Klasse

- Telefon-Integration
1. Opel: Induktives Laden
2. Audi: Phonebox
3. Skoda/Seat: Telefon-Integration

- Internet
1. Tesla: Bildschirm
2. Opel: LTE-Hotspot
3. Porsche: Nachrüstung RTTI

- Sicherheit
1. Mercedes: Autonomes Ausweichen
2. Opel: Matrix-LED
3. Volvo: Road Edge Detection

- Komfort
1. Tesla: Autopilot
2. Mercedes: Remote Parking
3. BMW: Remote View 360 Grad

- Navigation
1. Here: Audi/BMW/Mercedes
2. Mercedes E-Klasse: Display
3. Audi A4/A5: Suche per Sprache

- Entertainment
1. Volvo S90: Bowers & Wilkins
2. VW Up: Beats by Dr. Dre
3. Opel Adam: Infinity Sound

- Automotive-App
1. BMW: Connected
2. Google: Maps
3. Mercedes: Remote Park-Pilot

- New Mobility
1. Fahrradjäger: Diebstahlschutz
2. Airdog: Autonome Drohne
3. Haibike: Notruf für Bikes

- Connected Services
1. BMW: Over the Air Updates
2. Tesla: Over the Air Updates
3. Opel: Onstar

- Assistiertes Fahren
1. BMW: Autobahnassistent
2. Tesla: Autopilot
3. Audi: Stauassistent

- Smartphone
1. Apple: iPhone 7 Plus
2. Samsung: Galaxy S7
3. Huawei: Honor 8

- Pionier-Award
o Jaguar Land Rover: Incontrol Remote
o Mini: Country Timer
o Ford: Fordpass

PREVIEW onlinePressekontakt

Google+ Facebook Twitter XING Pinterest Blogger LinkedIn Bit.ly Delicious Email Print Addthis


Download

BMW wird auf der CES in Las Vegas mit vier Connected Car Awards 2016 ausgezeichnet (von links nach rechts: Axel Telzerow, Chefredakteur COMPUTER BILD, Klaus Fröhlich, Entwicklungsvorstand BMW AG, Stephan Fritz, Verlagsleiter AUTO BILD, Tomas Hirschberger, Chefredaktion AUTO BILD). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/119269 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Verlagsgruppe Auto, Computer & Sport/AUTO BILD/COMPUTER BILD"
Quelle: obs/AUTO BILD/COMP.BILD
ANZEIGE
ANZEIGE


Weltweit erste per Gestik steuerbare Drohne

Aura macht das Fliegen zum Kinderspiel
- Mit Aura bringt KD Germany eine neue Art Indoor-Drohne auf den Markt, die durch einfache Handbewegungen gesteuert wird und mit der sich Drohnenfans ab sechs Jahren wie ein richtiger Superheld fühlen ...



Ein Tablet für die ganze Familie

Umfassender Kinderschutz und altersgerechte Spiele
- Digitalisierung und Tablets machen auch vor Kinderzimmern nicht halt – klar, High-Tech fasziniert auch schon die Kleinsten! Eltern hingegen sind oft besorgt, ob der Nachwuchs sicher im Netz unterwegs ist ...



WannaCry: Übt Nordkorea den Cyber-War

Der nächste Angriff kommt bestimmt
- Hunderttausende Computer in mehr als 150 Ländern wurden gehackt. Ist die weltweit größte Cyber-Attacke nur ein Warmklicken? Ziehen Nordkoreas Hacker und IT-Profis schon mal ins Manöver und üben für den ...



Innovationen gesucht

Finalisten für den Usability-Award
- PREVIEW online - Pflanzen schneller verstehen, besser Golf spielen, einfacher die Umwelt erforschen, das Smartphone sicherer nutzen? Das ermöglichen die vier anwendungsorientierten IT-Konzepte, die ins ...



Umhüllenden Klang im Wohnzimmer

Fraunhofer IIS bringt mit MPEG-H--3D-Soundbar
Fraunhofer IIS - Der Hauptentwickler der mp3- und AAC-Audiocodecs nutzt das DSP + ARM System on Chip (SoC) von Texas Instruments (TI), um das Hörerlebnis von Soundbar-Nutzern auf ein neues Niveau zu ...



Drei Megatrends für das Digitalgeschäft

Gartner wertet mehr als 2.000 Technologien aus
Gartner – Im neuen „Hype Cycle for Emerging Technologies 2017" macht das IT-Research und Beratungsunternehmen Gartner drei Megatrends aus, die es Unternehmen ermöglichen werden, in der digitalen ...



Metz bringt den Wallpaper-Fernseher

Die TV-Zukunft ist flach und kommt aus dem Drucker
PREVIEW online - LG hat es vorgemacht. Jetzt präsentiert Metz als erster europäischer Hersteller seinen Wallpaper-OLED-TV. Showdown wird auf der IFA sein. Das ultradünne (3,6 Millimeter) und acht Kilo leichte ...



Summit statt TED

IFA schickt TED in die Wüste
PREVIEW online - Oben im neuen CityCube tobt der Messetrubel, drängeln sich IFA-Besucher an den SAMSUNG-Ständen entlang. Unten, in den Katakomben des quadratischen Betonneubaus herrscht nachdenkliche Stille. Hier sind die ...



Nach dem Curved-Flop ein neues Menetekel?

Probleme mit Samsungs OLED-TVs
PREVIEW online - Kein Fernseh-Hersteller, der sie nicht im Programm hätte: Die OLED-TVs. Weil dünn, leicht und mittlerweile auch länger halt- und bezahlbar, werden sie bei den Konsumenten immer beliebter. Samsung wollte ...



Vom Gesundheitshandy zum SmartHospital

Wie der Digital-Tsunami die Medizin erfasst
PREVIEW online - Jetzt wird auch die Medizin vom Tsunami der digitalen Revolution massiv erfasst. Ob Künstliche Intelligenz, Smart Hospital, Virtuelle Sprechstunde, Wearables oder Gesundheitsdaten auf dem Handy: Digitale ...



ANZEIGE
Presse-Mitteilungen   RSS-Feed
ANZEIGE
About
PREVIEW online ist ein multimediales News-Portal für technisch Interessierte.
Ohne langes Suchen und Site-hopping finden Sie hier gewünschte Informationen. Mit einem Blick sehen Sie auf PREVIEW online sofort, welche Medien zu den jeweiligen Themen vorhanden sind. Eine optimale Kombination aus Kategorien, Schlagwort- und Volltextsuche erleichtert Ihnen das Finden gewünschter Informationen erheblich. Wenn Sie Wichtiges über Themen, Unternehmen, News, die Sie interessieren, nicht verpassen möchten, abonnieren Sie sich unseren NEWS-Allert.
Alle Infos sind nur 1 Klick entfernt - das ist PREVIEW online.
IMPRESSUM / Kontakt